Verschiedenes

Image

Justiz & Polizei

Politik & Wirtschaft

Image

Sport

Tiere

Newsticker

  • Mann verletzt von ihm getrennte Frau auf Hochzeitsparty

    Hamburg (dpa/lno) – Ein 30-jähriger Mann soll auf einer Hochzeitsfeier in Hamburg-Wilhelmsburg vier Menschen angegriffen und verletzt haben – darunter seine von ihm getrennt lebende Frau. Der Mann war am Samstagabend nicht eingeladen, kam aber trotzdem zur Feier und griff seine in Trennung von ihm lebende Frau unvermittelt an, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Demnach soll er die 27-Jährige ... Mehr lesen
  • Taucher stirbt im Kreidesee

    Hemmoor (dpa/lni) – Ein Mann ist beim Tauchen im Kreidesee in Hemmoor im Landkreis Cuxhaven gestorben. Der 59-Jährige sei zusammen mit drei weiteren Tauchern in den See gestiegen, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Unter Wasser sank der Mann plötzlich ab und verschwand. Die zur Sicherheit anwesenden Rettungstaucher konnten den Mann am Samstag nur noch tot aus dem See holen. Wie ... Mehr lesen
  • VW-Chef fordert eine «echte Agenda Auto»

    Wolfsburg (dpa) – VW-Chef Herbert Diess hat von der Bundespolitik eine positivere Haltung gegenüber der Autoindustrie gefordert. «Leider kann sich zurzeit anscheinend kaum jemand in der deutschen Parteienlandschaft eine positive Perspektive für das Auto vorstellen», sagte Diess der «Bild am Sonntag». Es fehle in Deutschland eine «echte Agenda Auto». Außerdem habe man sich viel zu lange mit Diesel-Gipfeln aufgehalten. «Insgesamt ... Mehr lesen
  • SPD und Grüne für Schnellausbau des Hamburger Hauptbahnhofs

    Hamburg (dpa/lno) – SPD und Grüne haben einen raschen Ausbau des Hamburger Hauptbahnhofs gefordert. «Beim Ausbau des Hauptbahnhofs muss die Bahn nun in den nächsten Gang schalten», sagte SPD-Bürgerschafts-Fraktionschef Dirk Kienscherf am Sonntag. Insbesondere die Planungen für Zugänge von der Steintorbrücke zum Südsteg und für einen zusätzlichen Bahnsteig am Durchgangsgleis 9 müssten zügig begonnen werden. «Die Jahre 2019 und 2020 ... Mehr lesen
  • Autofahrer stirbt nach missglücktem Überholmanöver

    Neu Wulmstorf (dpa/lni) – Ein Autofahrer ist bei einem Unfall in Neu Wulmstorf im Landkreis Harburg gestorben. Der 33 Jährige sei in der Nacht zu Samstag beim Überholen in einer Rechtskurve von der Landstraße abgekommen und gegen einen Baum geprallt, teilte die Polizei mit. Dabei soll er mit hoher Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. ... Mehr lesen
  • Kassenärzte in Niedersachsen gegen längere Sprechzeiten

    Hannover (dpa/lni) – Die Kassenärzte in Niedersachsen laufen Sturm gegen den Plan von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU), die Sprechstunden für gesetzliche Versicherte auszubauen. Ein Gesetzentwurf von Spahn sieht vor, dass Kassenärzte wöchentlich künftig mindestens 25 statt 20 Stunden Sprechzeit für gesetzlich Versicherte anbieten sollen. «Der Bevölkerung wird von der Politik vorgegaukelt, Ärzte und Psychotherapeuten müssten nur ein bisschen mehr arbeiten, ... Mehr lesen
  • Polizisten durchsuchen Hamburger Kiez-Besucher nach Waffen

    Hamburg (dpa/lno) – Im Hamburger Vergnügungsviertel St. Pauli hat die Polizei am Wochenende Besucher auf Waffen und Glasflaschen kontrolliert. Allein im Bereich des S-Bahnhofs Reeperbahn gab es in der Nacht zum Sonntag 350 Kontrollen, wie die Polizei mitteilte. Dabei stellten die rund 45 Beamten vor Ort mehrere Waffen sicher, darunter zwei Teleskopschlagstöcke und vier Messer. Im Laufe der Nacht gab ... Mehr lesen
  • Junge Frau verprügelt Mann auf Borkum: Schwer verletzt

    Borkum (dpa) – Eine junge Frau hat einen 64-Jährigen auf Borkum im Landkreis Leer so heftig verprügelt, dass er mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Sein Zustand sei kritisch, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Die stark betrunkene 20-Jährige griff den Mann in der Nacht zum Samstag aus bisher noch ungeklärten Ursachen an. Vorher sei das Opfer, ebenfalls betrunken, ... Mehr lesen
  • Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Hamburg-Wilhelmsburg

    Hamburg (dpa/lno) – Bei dem Zusammenstoß zweier Autos in Hamburg-Wilhelmsburg sind drei Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Der Unfall ereignete sich am Samstagabend im Bereich der Anschlussstelle Wilhelmsburg-Süd der A253, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Unfallhergang war noch unklar. Zwei Menschen wurden in ein Krankenhaus gebracht. An den Unfallwagen entstand einem Sprecher zufolge Totalschaden. Zuvor hatten ... Mehr lesen
  • Vater verliert Sohn in Shoppingcenter: Polizei sucht mit

    Salzgitter (dpa) – Es ist wohl der Alptraum aller Eltern: In einem Shoppingcenter in Salzgitter hat ein Vater seinen drei Jahre alten Sohn verloren – und voller Panik die Polizei um Hilfe gebeten. Wie die Beamten am Sonntag mitteilten, machten sich zwei Polizisten, der Sicherheitsdienst des Einkaufscenters und Mitarbeiter einiger Geschäfte am Samstagnachmittag auf die Suche nach dem kleinen Jungen. ... Mehr lesen
  • Weitere Meldungen