Verschiedenes

Politik & Wirtschaft

Blaulicht

Die Landreporter

Tiere

Sport

Newsticker

  • Mehr Anmeldungen für Grundschulen und Vorschulklassen

    Hamburg (dpa/lno) – Für Hamburgs Grundschulen sind für das nächste Schuljahr 15 437 Schülerinnen und Schüler angemeldet worden. Das seien 771 mehr als im Vorjahr, teilte die Schulbehörde am Sonntag anhand vorläufiger Zahlen mit. Seit 2011 sei die Schülerzahl um rund ein Zehntel gestiegen. Die Kinder werden derzeit von 193 staatlichen Grundschulen und 13 Grundschulabteilungen der staatlichen Stadtteilschulen aufgenommen. Auch ... Mehr lesen
  • Hannovers Clubchef versichert: Manager Heldt bleibt bis 2021

    Hannover (dpa) – Hannovers Clubchef Martin Kind hat trotz der sportlich prekären Situation des Fußball-Bundesligisten Manager Horst Heldt den Rücken gestärkt. «Er hat noch einen Vertrag bis 2021, den wird er erfüllen», sagte der 96-Präsident am Sonntag in der Sport1-Sendung «Doppelpass». Nach der Entlassung von Trainer André Breitenreiter vor drei Wochen war auch Heldt in die Kritik geraten, da er ... Mehr lesen
  • Tote Frau nahe Heiligenhafen: Mordkommission ermittelt

    Lübeck (dpa/lno) – Eine unbekannte Tote ist in der Nähe von Heiligenhafen entdeckt worden. Die Polizei geht von einem Verbrechen aus. Die Mordkommission veröffentlichte ein Foto der Frau. Bei der Unbekannten handelt es sich um eine Frau im Alter zwischen 16 und 30 Jahren, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Sie ist den Angaben zufolge 1,48 Meter groß und schlank. ... Mehr lesen
  • Brexit-Unsicherheit: Insolvenz der britischen Airline Flybmi

    London/Düsseldorf (dpa/lnw) – Vor allem wegen des Brexits hat die britische Regional-Fluggesellschaft Flybmi Insolvenz angemeldet. Alle Flüge wurden mit sofortiger Wirkung gestrichen, wie die Airline am Wochenende auf ihrer Webseite mitteilte. Sie hat mit 17 Maschinen Flüge zu mehr als 20 europäischen Zielen angeboten. Betroffen sind auch deutsche Flughäfen: Flybmi flog Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Nürnberg, Saarbrücken und Rostock-Laage an. ... Mehr lesen
  • Drei junge Männer bei Schlägereien in Bremen verletzt

    Bremen (dpa/lni) – Drei junge Männer sind bei zwei verschiedenen Schlägereien in der Bremer Innenstadt und im Stadtteil Hemelingen verletzt worden. Vor einem Lokal in der Innenstadt schlugen und bewarfen sich etwa 20 Menschen am Samstagmorgen unter anderem mit Holzlatten, Backsteinen und Flaschen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Verlobte eines Beteiligten sei beleidigt worden, gab die Polizei als ... Mehr lesen
  • Weil fordert Hilfe für Autobauer bei Einstieg in E-Mobilität

    Hannover (dpa) – Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat sich für eine Unterstützung der Autoindustrie beim Einstieg in die E-Mobilität ausgesprochen. «Wir können eine Batteriezellproduktion und die damit verbundenen Arbeitsplätze in Deutschland nur dann aufbauen und erhalten, wenn es wettbewerbsfähige Standortkosten gibt», sagte der SPD-Politiker in einem Interview mit dem Berliner «Tagesspiegel» (Sonntagausgabe). «Deshalb müssen die für energieintensive Produktionsprozesse bereits heute ... Mehr lesen
  • Auto überschlägt sich auf Autobahn 210

    Kiel (dpa/lno) – Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 210 bei Bovenau nahe Kiel sind am Samstagabend vier Menschen leicht verletzt worden. Die 18-jährige Fahrerin sei zusammen mit drei Mitfahrerinnen in Richtung Kiel unterwegs gewesen und habe einem auf der Fahrbahn liegenden Gegenstand ausweichen wollen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dieses ... Mehr lesen
  • Jansen will gute Zusammenarbeit mit Hoffmann und Kühne

    Hamburg (dpa/lno) – Der frühere Fußball-Nationalspieler Marcell Jansen will auch in seiner neuen Funktion als Präsident des Hamburger SV e.V. eine gute Zusammenarbeit mit Bernd Hoffmann und Klaus-Michael Kühne pflegen. Zum Vorstandsvorsitzenden Hoffmann habe er «einen guten Draht» und der Austausch mit Investor Kühne sei «schon immer gut» gewesen, sagte Jansen am Samstagabend im ZDF-Sportstudio. «Unser Ziel in der schwierigen ... Mehr lesen
  • Männer stechen auf Radfahrerin ein: Schwer verletzt

    Lingen (dpa/lni) – Eine 44-jährige Radfahrerin ist in Lingen im Landkreis Emsland von zwei Männern mit einem Messer schwer verletzt worden. Die Täter zogen die Frau in der Nacht zu Sonntag auf einem Radweg vom Fahrrad und «stachen mehrfach an verschiedenen Körperstellen auf sie ein», wie eine Sprecherin der Polizei mitteilte. Als die 44-Jährige um Hilfe rief, flohen die Männer. ... Mehr lesen
  • Edel-Sportwagen, aber kein Geld fürs Tanken

    Berg (dpa/lby) – Rund 250 000 Euro ist sein italienischer Sportwagen wert – eine Tankrechnung über 130 Euro wollte der 65-jährige Fahrer in Oberfranken aber nicht bezahlen. In der Nacht zum Sonntag tankte er an einer Rastanlage nahe Berg (Landkreis Hof) sein Auto auf und brauste davon, wie die Polizei mitteilte. Die alarmierten Beamten positionierten sich mit mehreren Streifen entlang ... Mehr lesen
  • Weitere Meldungen