Newsticker für Norddeutschland

  • Feuer in Dachstuhl in Doppelhaus: 650.000 Euro Schaden

    Ein Einsatzwagen der Feuerwehr trifft an der Unfallstelle ein. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

    Cloppenburg (dpa/lni) – Ein Feuer im Dachstuhl eines Doppelhauses in Cloppenburg hat einen hohen sechsstelligen Schaden verursacht. Die Bewohner der beiden Doppelhaushälften und zweier umliegender Häuser wurden am Mittwoch in Sicherheit gebracht, verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 650.000 Euro. Aus zunächst unbekannter Ursache waren ein Schuppen und ein... Mehr lesen
  • Autofahrer rast hupend auf Fahrgäste an Haltestelle zu

    Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

    Hannover (dpa) – Ein Autofahrer ist in Hannover auf die zu- und aussteigenden Fahrgäste einer Stadtbahn zugerast. Diese konnten sich teilweise nur durch einen Sprung zur Seite vor dem mit lautem Hupen herannahenden Auto retten, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ob und wie viele Menschen sich verletzten, war zunächst unklar. Die Hintergründe des Vorfalls waren zunächst unklar. Die... Mehr lesen
  • 96-Torwart Zieler: «Haben gesehen, dass alles möglich ist»

    Hannovers Torwart Ron-Robert Zieler fängt den Ball. Foto: Swen Pförtner/dpa

    Hannover (dpa/lni) – Nach dem Sensationserfolg im DFB-Pokal gegen Borussia Mönchengladbach hat Hannovers Torwart Ron-Robert Zieler die Chancen vermeintlich kleinerer Teams im Wettbewerb hervorgehoben. «Jeder von uns darf träumen. Wir haben gesehen, dass alles möglich ist: Heute, gestern. Die Favoriten kann man schlagen. Wir haben es eindrucksvoll bewiesen», sagte er nach dem Spiel. «Die Freude ist riesig groß, aber... Mehr lesen
  • Schwede Vranjes wird Cheftrainer der Rhein-Neckar Löwen

    Trainer Ljubomir Vranjes. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

    Mannheim (dpa) – Die Rhein-Neckar Löwen haben Ljubomir Vranjes bis zum Saisonende als neuen Cheftrainer verpflichtet. Wie der Handball-Bundesligist am Mittwoch mitteilte, wird der 48-jährige Schwede spätestens von Montag an das Training übernehmen. Vranjes war von 2010 bis 2017 bereits in der Bundesliga tätig und hatte die SG Flensburg-Handewitt 2014 zum Gewinn der Champions League geführt. Der bisherige Trainer Klaus... Mehr lesen
  • 5459 Corona-Neuinfektionen in SH: Inzidenz bei 844,9

    Ein Corona-Schnelltest wird in einer Teststation aufbereitet. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

    Kiel (dpa/lno) – Die Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein ist weit über 800 geklettert: Die Zahl der binnen einer Woche gemeldeten Neuinfektionen je 100.000 Einwohner stieg am Mittwoch auf 844,9 – nach 772,2 am Vortag, wie aus den Daten der Landesmeldestelle in Kiel hervorgeht. Eine Woche zuvor hatte die Sieben-Tage-Inzidenz noch bei 655,4 gelegen. Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Schleswig-Holstein sank... Mehr lesen
  • Ministerpräsident Stephan Weil verteilt Essen an Obdachlose

    Stephan Weil, Ministerpräsident von Niedersachsen. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa/Archivbild

    Hannover (dpa/lni) – Ministerpräsident Stephan Weil hat am Mittwochabend Essen und Getränke an Obdachlose in Hannover verteilt. Die Aktion war mit den Johannitern koordiniert worden, die in den Wintermonaten einen Kältebus auf der Straße haben. Der SPD-Politiker machte sich ein Bild von der Unterstützung. Nach Angaben der Johanniter leben mehr als 400 Menschen in der Landeshauptstadt auf der Straße.... Mehr lesen
  • Baskets Oldenburg: Assistent Abaz neuer Trainer

    Ein Basketball fällt durch das Netz vom Basketballkorb. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild

    Oldenburg (dpa/lni) – Basketball-Bundesligist Baskets Oldenburg hat Trainer Mladen Drijencic von seinen Aufgaben entbunden. Der bisherige Assistenzcoach Alen Abaz übernimmt den Job. «Unsere Lage hat sich in den letzten Wochen noch einmal zugespitzt. Wir befinden uns im Abstiegskampf. Wir müssen uns dieser Situation gemeinsam stellen, um unsere Tabellenposition schnellstmöglich zu verbessern», teilte der geschäftsführende Gesellschafter Hermann Schüller mit. Damit reagiert... Mehr lesen
  • 15-Jähriger in Hannover von Stadtbahn erfasst

    Leere Gleise werden von Straßenlaternen angeleuchtet. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

    Hannover (dpa/lni) – Ein 15-Jähriger ist am Mittwochmorgen von einer Stadtbahn in Hannover-Döhren erfasst und mitgeschleift worden. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und kam in ein Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Der Bahnverkehr musste zeitweise auf der Strecke unterbrochen werden. Gegen die 60 Jahre alte Fahrerin der Stadtbahn werde wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Wer Schuld hatte, müsse... Mehr lesen
  • Nationalspieler Ginter wieder in Gladbacher Startelf

    Deutschlands Matthias Ginter am Ball. Foto: Christian Charisius/dpa/Archivbild

    Hannover (dpa) – Nationalspieler Matthias Ginter kehrt im DFB-Pokalspiel von Borussia Mönchengladbach bei Hannover 96 in die Startelf seiner Mannschaft zurück. Der 28-Jährige, der die Gladbacher spätestens im Sommer verlässt und an diesem Mittwoch Geburtstag feiert, ist einer von vier Wechseln in der Startelf von Trainer Adi Hütter im Vergleich zur 1:2-Niederlage des VfL am Samstag gegen Bayer Leverkusen. Auch... Mehr lesen
  • SPD kritisiert Vorgehen bei Riffen im Ostseetunnel
    Kiel (dpa) – Die SPD hat die Zerstörung von Riffen im Fehmarnbelt bei Bauarbeiten für den Ostseetunnel kritisiert. «Auch wer sich rechtskonform verhält, verhält sich nicht unbedingt clever», teilten die Umweltpolitikerin Sandra Redmann und der Verkehrspolitiker Kai Vogel am Mittwoch mit. Ein solches Eingeständnis erwarte die Fraktion von Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP). «Für den Minister hatte schnelles Baggern... Mehr lesen
  • Oberlandesgericht verkündet Urteil im Whisky-Streit

    Das Hanseatische Oberlandesgericht in Hamburg. Foto: picture alliance / Christian Charisius/dpa

    Hamburg (dpa) – Im Whisky-Streit zwischen einer schwäbischen Brennerei und dem Verband der schottischen Whisky-Produzenten wird vor dem Hanseatischen Oberlandesgericht in Hamburg am heutigen Mittag (12.00 Uhr) das Urteil verkündet. Gestritten wird um den Markennamen «Glen Buchenbach», unter dem die Waldhornbrennerei Klotz aus Berglen bei Stuttgart ihre Spirituose vertreibt und durch den sich die Scotch Whisky Association in ihren... Mehr lesen
  • Bremer Institut soll «ungeschminkte» Schulrealität zeigen
    Bremen (dpa/lni) – Nach jahrelangen Debatten und Vorbereitungen soll zum 1. Februar in Bremen ein neues Institut an den Start gehen, das die Qualität an Bremer Schulen systematisch erfassen soll. Formal werde das «Institut für Qualitätsentwicklung Bremen», kurz: IQHB, zwar der Leitung der Bildungsbehörde angegliedert. «Es soll aber frei von Weisungen ein ungeschminktes Bild der Realität an den Schulen... Mehr lesen
  • Corona-Inzidenz springt auf Rekordhöhe in Hamburg

    Masken liegen in einem Klassenzimmer auf einem Schulbuch. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

    Hamburg (dpa/lno) – In Hamburg ist die Zahl der Corona-Infektionen erneut deutlich auf neue Rekordwerte gestiegen. 5571 neue Fälle kamen laut Gesundheitsbehörde am Mittwoch hinzu, so viele wie noch nie an einem Tag. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche sprang auf 1337,1 – nach 1180,6 am Dienstag und 723,0 vor einer Woche.... Mehr lesen
  • Festsitzender Ring: Feuerwehr rückt mit Spezialgerät an

    Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

    Aurich (dpa/lni) – Ein festsitzender Ring am Finger eines Mannes hat im ostfriesischen Aurich zu einem Einsatz der Feuerwehr geführt. Der Mann meldete sich am Mittwochmittag zunächst in der Notaufnahme des Auricher Krankenhauses, da sein Ringfinger durch das Schmuckstück stark angeschwollen war, wie der Kreisfeuerverband Aurich mitteilte. Das Klinikpersonal konnte dem Mann wegen der Schwellung jedoch nicht helfen und... Mehr lesen
  • NDR: Hamburg und Meyer sollen Grünen-Wahlliste anführen
    Hannover (dpa/lni) – Die Grünen-Fraktionschefin Julia Willie Hamburg und ihr Stellvertreter Christian Meyer sollen nach einem NDR-Bericht die Liste für die Landtagswahl in Niedersachsen anführen. Darauf habe sich der Landesvorstand geeinigt, berichtete der Sender am Mittwoch unter Berufung auf Parteikreise. Ein Parteisprecher wollte dies auf Nachfrage weder bestätigen noch dementieren. Er verwies darauf, dass die Grünen ihr Spitzenduo an... Mehr lesen
  • Beschäftigungssicherung in Kali- und Salzbetrieben bis 2026
    Kassel/Hannover (dpa) – Der Verband der Kali- und Salzindustrie und die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie haben sich im Rahmen des «Zukunftskonzeptes 2026» auf eine Beschäftigungssicherung in produzierenden Kali- und Salzbetrieben des Konzerns K+S bis Ende 2026 geeinigt. Das teilte die Gewerkschaft am Mittwoch mit. Die Regelung gilt den Angaben zufolge für 18 Monate unter der Voraussetzung eines freien Mittelzuflusses... Mehr lesen
  • Ehrlicher Finder rettet Mann aus Kreis Schaumburg den Urlaub

    Viele Eurobanknoten stecken in einer Geldbörse. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration

    Fulda/Kalbach (dpa) – Ein aufmerksamer Mitarbeiter einer hessischen Autobahnmeisterei hat einem 30-jährigen Mann aus dem Kreis Schaumburg wohl den Urlaub gerettet. Der Arbeiter fand auf einem Beschleunigungsstreifen der A7 in Hessen eine Geldbörse und gab sie bei der Polizei ab. Die Beamten konnten den Besitzer ermitteln und dem Mann das Portemonnaie zurückgeben. Der Urlauber war aus Schaumburg an den... Mehr lesen
  • Werder Bremen trauert um früheren Trainer Dörner

    Der ehemalige Fußballspieler Hans-Jürgen Dörner steht im DDV-Stadion. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

    Bremen (dpa/lni) – Werder Bremen trauert um seinen früheren Trainer Hans-Jürgen «Dixie» Dörner. Der 100-malige DDR-Nationalspieler starb nach Angaben des Anwalts der Familie Dörner in der Nacht zum Mittwoch nach langer, schwerer Krankheit kurz vor seinem 71. Geburtstag in seiner Dresdner Wohnung. «Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie Werder ihn Mitte der 90er-Jahre in einer für den... Mehr lesen
  • Claussen will stärkere Drogenkontrollen in Gefängnissen

    Claus Christian Claussen (CDU), Justizminister von Schleswig-Holstein. Foto: Axel Heimken/dpa/Archivbild

    Kiel (dpa/lno) – Die Landesregierung will stärker gegen Drogen in Schleswig-Holsteins Gefängnissen vorgehen. Das Land werde Drogenscanner anschaffen und mit der Ausbildung eigener Spürhunde beginnen, kündigte Justizminister Claus Christian Claussen (CDU) am Mittwoch im Innen- und Rechtsausschuss des Landtags an. Trotz bereits umfangreicher Kontrollen gelangten immer wieder Drogen auf verschiedenen Wegen in die Vollzugsanstalten. In den kommenden drei Jahren... Mehr lesen
  • Positiver Corona-Test: Matanovic fällt vorerst aus

    Igor Matanovic von Pauli kniet auf dem Rasen. Foto: Timm Schamberger/dpa/Archivbild

    Hamburg (dpa/lno) – Fußball-Profi Igor Matanovic vom Zweitligisten FC St. Pauli ist positiv auf Corona getestet worden und fällt bis auf Weiteres aus. Wie der Kiezclub dazu am Mittwoch mitteilte, befindet sich der 18 Jahre alte Stürmer bereits seit Dienstag in häuslicher Isolation. Der vollständig geimpfte Angreifer hatte sich wegen eines positiven Schnelltests bereits am Dienstagvormittag keinen Kontakt mehr... Mehr lesen
  • Unbekannte klauen 200 Autoschlüssel von Neuwagen

    Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

    Bremerhaven (dpa) – Unbekannte haben vom Gelände eines Automobillogistik-Unternehmens in Bremerhaven mehr als 200 Autoschlüssel von Neuwagen gestohlen. Den entstandenen Schaden bezifferte die Polizei am Mittwoch auf mehrere Hunderttausend Euro. Die Fahrzeuge eines deutschen Herstellers hätten nicht ausgeliefert werden können und müssten zudem neu programmiert werden. Nach ersten Ermittlungen verschafften sich die Täter in der Nacht vom vergangenen Samstag... Mehr lesen
  • Hannover Messe coronabedingt auf Ende Mai verschoben

    Blick aus der leeren Halle 9 auf das Messegelände Hannover. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild

    Hannover (dpa) – Die Hannover Messe als weltweit wichtigste Industrieschau wird coronabedingt verschoben. Um die Schau in Präsenz ausrichten zu können, soll sie nun vom 30. Mai bis 2. Juni stattfinden. Ursprünglich war sie für Ende April geplant und sollte einen Tag länger dauern. Messechef Jochen Köckler erklärte am Mittwoch, über die Änderungen sei seit Anfang Dezember mit den... Mehr lesen
  • Bürgerschaft: Opposition kritisiert jüngste Datenpanne

    Dennis Thering (CDU, M), Fraktionsvorsitzender in der Hamburgischen Bürgerschaft, steht am Rednerpult. Foto: Christian Charisius/dpa

    Hamburg (dpa/lno) – Die Opposition in der Hamburgischen Bürgerschaft hat den Umgang des rot-grünen Senats mit den jüngsten Pannen bei den Corona-Daten scharf kritisiert. Es sei Wasser auf die Mühlen der Corona-Leugner und -Schwurbler, «dass ausgerechnet Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) über einen längeren Zeitraum mit falschen Corona-Zahlen hantiert hat und darauf auch seine Maßnahmen gestützt hat», sagte der CDU-Fraktionsvorsitzende... Mehr lesen
  • AOK: Höhepunkt der Corona-Krankmeldungen im November 2021

    Ein Fieberthermometer liegt auf einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild

    Hannover (dpa/lni) – Im vergangenen November haben so viele niedersächsische Beschäftigte wegen Corona am Arbeitsplatz gefehlt wie noch nie seit Beginn der Pandemie. Laut einer am Mittwoch veröffentlichten Auswertung der Krankschreibungen von Versicherten der AOK Niedersachsen wurden in diesem Monat 410 Erkrankte je 100.000 Beschäftigte registriert. Dabei handelte es sich sowohl um gesicherte Nachweise einer Corona-Infektion als auch um... Mehr lesen
  • Füllkrug: «Immer ärgerlich, wenn jemand ausfällt»

    Bremens Niclas Füllkrug (l) und Düsseldorfs Nicolas Gavory. Foto: Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild

    Bremen (dpa/lni) – Werder Bremens Stürmer Niclas Füllkrug bedauert das Fehlen des erneut mit dem Coronavirus infizierten Spielers Mitchell Weiser bedauert. «Es spielt ja keine Rolle, wer es ist. Es ist immer ärgerlich, wenn jemand ausfällt. Ich würde Mitch gönnen, dass er bald wieder bei uns sein darf», sagte Füllkrug am Mittwoch bei einer Medienrunde des Fußball-Zweitligisten. Am Dienstag... Mehr lesen
  • Prien übersieht Schule mit Oberstufe in Nordfriesland

    Eine Lehrerin schreibt in einer Grundschule Worte an eine Tafel. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

    Kiel (dpa/lno) – Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien hat sich beim Blick auf die Schullandschaft an der Westküste in einem Detail vertan. Die CDU-Politikerin hatte am Montag in einer Online-Pressekonferenz gesagt, in Nordfriesland und Dithmarschen gebe keine Gemeinschaftsschule mit Oberstufe. Bei der Analyse eines Bildungsberichts übersah sie dabei eine Schule in Nordfriesland. Dabei handelt es sich um die Eider-Treene-Schule, die... Mehr lesen
  • Behrens ruft zur Nutzung der Corona-Warn-App auf

    Daniela Behrens (SPD), Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung in Niedersachsen. Foto: Moritz Frankenberg/dpa/Archivbild

    Hannover (dpa/lni) – Die Corona-Warn-App ist nach Ansicht von Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens ein zentraler Baustein in der Bekämpfung der Omikron-Virusvariante. «In der Omikron-Welle kann sie entscheidend dazu beitragen, Infektionsketten zu unterbrechen», sagte die SPD-Politikerin am Mittwoch. Dies gelte umso mehr, da die kommunalen Gesundheitsämter Kontakte bei extrem hohen Inzidenzen nicht mehr flächendeckend nachverfolgen könnten und es noch stärker... Mehr lesen
  • Betrugsverdacht: Ermittler beschlagnahmen Fälschungen
    Hildesheim (dpa/lni) – Drei Männer und eine Frau aus Alfeld und Hildesheim sollen gefälschte Elektronikartikel und Uhren im Internet als vermeintliche Markenware verkauft haben. Die Beschuldigten im Alter von 23 bis 52 Jahren seien dringend verdächtig, Käufer getäuscht zu haben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Hildesheim am Mittwoch mit. Den bisherigen Ermittlungen zufolge bewegt sich die Zahl der Verkäufe in... Mehr lesen
  • Seltener Barockesel-Nachwuchs im Wildpark Schwarze Berge
    Rosengarten-Vahrendorf (dpa) – Ein kleiner Barockesel-Hengst ist im Wildpark Schwarze Berge geboren worden. Nach 12 bis 13 Monaten Tragzeit hat Annabel, die im Oktober vergangenen Jahres in den Park kam, den weißen Hengst in der Nacht zum Dienstag zur Welt gebracht. Gesund und munter trinke er bei seiner Mutter und erkunde auch schon die nähere Umgebung, teilte der Park... Mehr lesen
  • Behörde: Krippenkinder in Teststrategie künftig einbezogen

    Eine Praktikantin liest in einer Kita Kindern vor. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Illustration

    Hamburg (dpa/lno) – Wegen der hohen Corona-Infektionszahlen sollen in Hamburg künftig auch Krippenkinder in die Teststrategie einbezogen werden. Das werde derzeit vorbereitet, heißt es in einem Schreiben der Gesundheitsbehörde an alle Eltern vom Mittwoch. Ziel sei, die Kitas geöffnet zu halten und einen für alle Beteiligten möglichst sicheren Betrieb zu gewährleisten. In die Krippe gehen Kinder, die jünger als... Mehr lesen
  • Schmuggler mit Kokain in Musikbox erwischt

    Ein Mann trägt Handschellen. Foto: Stefan Sauer/dpa/Illustration

    Bad Bentheim (dpa) – Ein Drogenschmuggler mit rund 220 Gramm Kokain in einer tragbaren Musikbox ist von der Bundespolizei in Bad Bentheim festgenommen worden. Der 22-Jährige war mit dem Zug aus den Niederlanden eingereist, wie die Beamten am Mittwoch mitteilten. Bei der Kontrolle des Mannes im Grenzbahnhof nahmen Polizisten am Dienstag akustisch einen Fremdkörper in dem Lautsprecher wahr. Die... Mehr lesen
  • Optimistischer Ausblick treibt Aurubis-Aktie auf Rekordhoch

    Ein Binnenschiff fährt zum Werksgelände der Aurubis AG. Foto: Marcus Brandt/dpa/Archivbild

    Hamburg (dpa/lno) – Höhere Verkaufspreise für Metalle und Schwefelsäure stimmen Aurubis optimistischer für das laufende Geschäftsjahr. So ist die Nachfrage nach Kupfer weiter hoch, bei dessen Produktion Schwefelsäure als Nebenprodukt anfällt. Entsprechend hoch sind die Raffinierlöhne, die Europas größte Kupferhütte für die Herstellung von Kupfer aus Kupferkonzentraten und Altkupfer erhält. Auch das Geschäft mit anderen Industriemetallen wie Zinn, Nickel... Mehr lesen
  • Stöver: Holstein Kiel hält bei Verstärkungen Augen offen

    Uwe Stöver, Sportchef Holstein Kiel. Foto: Christian Charisius/dpa/Archivbild

    Kiel (dpa/lno) – Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hält weiter nach Verstärkungen im Sturm und im defensiven Mittelfeld Ausschau. «Sollte sich da eine für uns interessante Möglichkeit auf dem Transfermarkt auftun, werden wir diese gewissenhaft prüfen und uns gemeinsam mit dem Trainerteam für oder gegen einen Transfer entscheiden», sagte Sportchef Uwe Stöver dazu den «Kieler Nachrichten» (Mittwoch). Der 54-Jährige betonte aber,... Mehr lesen
  • Soziologin: Corona-Pandemie erhöht Kontrolldruck

    Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB). Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa/Archivbild

    Bremen (dpa) – Die Maßnahmen zum Schutz vor Corona-Infektionen haben nach Einschätzung der Soziologin Jutta Allmendinger in einigen gesellschaftlichen Bereichen zu einer Art Kontrollstaat geführt. In Geschäften und Zügen trügen Mitarbeiter dabei zusätzlich die Verantwortung, andere etwa auf Einhaltung der Maskenpflicht zu kontrollieren. «Vertrauen wurde durch Kontrolle gegenseitig ersetzt», sagte die Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) am... Mehr lesen
  • Spiele abgesagt: Bremerhavener Eishockey-Team in Quarantäne

    Ein Eishockeyspieler spielt den Puck. Foto: Matthias Balk/dpa/Symbolbild

    Bremerhaven (dpa) – Wegen mehrerer positiver Corona-Fälle muss das komplette Eishockey-Team der Fischtown Pinguin aus Bremerhaven in Quarantäne. Das für Mittwochabend angesetzte Heimspiel gegen die Schwenninger Wild Wings fällt deshalb genauso aus wie die für Freitag vorgesehene Partie bei den Adlern Mannheim, teilte die Deutsche Eishockey Liga am Mittwoch mit. Die Schwenninger waren bereits nach Bremerhaven angereist. Die Teamquarantäne... Mehr lesen
  • Sechs Millionen Euro für Forschung zum Strukturwandel
    Hannover (dpa/lni) – Das Land Niedersachsen fördert mit sechs Millionen Euro einen neuen Hochschulverbund. Dabei gehe es um den Strukturwandel im ländlichen Raum Nordwestdeutschlands, teilte das Wissenschaftsministerium am Mittwoch mit. Nach Angaben von Minister Björn Thümler ist das Ziel, gesellschaftliche, technologische und ökologische Transformationen auf den Weg zu bringen, zu begleiten und zu evaluieren. Der Hochschulverbund werde «entscheidend zum... Mehr lesen

Themen 1 bis 36 von 172