Newsticker für Norddeutschland

  • Starke Bremer holen gegen Gladbach einen Punkt

    Werder Bremens Christian Gross und Borussia Moenchengladbachs Florian Neuhaus (l-r.) in Aktion. Foto: Fabian Bimmer/reuters – Pool/dpa

    Bremen (dpa) – Werder Bremen hat den zweiten Heimsieg in dieser Saison zwar knapp verpasst, dank einer leidenschaftlichen Leistung gegen Borussia Mönchengladbach aber einen wichtigen Punkt im Kampf gegen den Abstieg geholt. Drei Tage nach dem erlösenden 1:0 in Freiburg waren die Bremer gegen den Champions-League-Aspiranten sogar die bessere Mannschaft – zum nächsten Dreier reichte es beim 0:0 aber... Mehr lesen
  • VfL Wolfsburg schafft Überraschung in Leverkusen

    Nadiem Amiri von Leverkusen und Joao Victor von Wolfsburg (l-r.) im Duell um den Ball. Foto: Marius Becker/dpa-Pool/dpa

    Leverkusen (dpa/lni) – Der VfL Wolfsburg hat in der Fußball-Bundesliga für eine dicke Überraschung gesorgt. Die Niedersachsen gewannen am Dienstagabend mit 4:1 (1:0) beim zuletzt so starken Champions-League-Kandidaten Bayer Leverkusen. Marin Pongracic (43. und 75. Minute), Maximilian Arnold (64.) und Renato Steffen (68.) halten den VfL mit ihren Treffern weiter auf Europa-League-Kurs. Für den kroatischen U21-Nationalspieler Pongracic waren es... Mehr lesen
  • Osnabrück feiert ersten Sieg 2020: 2:0 gegen Fürth
    Osnabrück (dpa/lni) – Nach neun vergeblichen Versuchen hat der VfL Osnabrück in der 2. Fußball-Bundesliga endlich den ersten Sieg im Jahr 2020 geschafft. Der Aufsteiger gewann am Dienstagabend mit 2:0 (1:0) bei der SpVgg Greuther Fürth und holte damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Kapitän David Blacha (9.) und Niklas Uwe Schmidt (58.) schossen die Gäste... Mehr lesen
  • Gesundheitsbehörde warnt vor mangelhaften FFP2-Schutzmasken
    Hamburg (dpa/lno) – Hamburgs Gesundheitsbehörde hat vor der Nutzung bestimmter FFP2-Schutzmasken der Marke «LexusLance Modell LK-003» des Importeurs Brandsstock GmbH gewarnt. Sicherheitstechnische Untersuchungen hätten ergeben, dass bei ihnen die geforderte Schutzwirkung vor schädlichen Aerosol-Infektionen nicht erreicht werde, teilte die Behörde am Dienstag mit. Konkret handle es sich um die Charge LK-003-A004 mit Produktionsdatum 16. März 2020. Die Brandsstock GmbH... Mehr lesen
  • 2:0 in Fürth: VfL Osnabrück feiert ersten Sieg des Jahres
    Osnabrück (dpa/lni) – Nach neun vergeblichen Versuchen hat der VfL Osnabrück in der 2. Fußball-Bundesliga endlich den ersten Sieg im Jahr 2020 geschafft. Der Aufsteiger gewann am Dienstagabend mit 2:0 (1:0) bei der SpVgg Greuther Fürth und holte damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg und das immer weitere Abrutschen in der Tabelle. Kapitän David Blacha (9.... Mehr lesen
  • Greuther Fürth unterliegt 0:2 gegen Osnabrück

    Bryan Henning von Osnabrück und Marco Meyerhoefer von Fürth (l-r.) kämpfen um den Ball. Foto: Lukas Barth-Tuttas/epa-POOL/dpa

    Fürth (dpa) – Die SpVgg Greuther Fürth hat gegen den VfL Osnabrück einen herben Rückschlag in der 2. Fußball-Bundesliga erlitten. Die Mannschaft von Trainer Stefan Leitl unterlag den Gästen aus Niedersachsen am Dienstagabend mit 0:2 (0:1) und ist damit seit drei Partien sieglos. Die effektiven Osnabrücker erwiesen sich hingegen als effektives Team und holten nach neun Partien ihren ersten... Mehr lesen
  • Fünf Spieler ohne Einsatz beim VfL Wolfsburg auf der Bank

    Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

    Leverkusen (dpa) – Der VfL Wolfsburg tritt im Bundesliga-Spiel bei Bayer Leverkusen mit einer regelrechten Frischlings-Bank an. In Ulysses Llanez (19), Omar Marmoush, Luca Horn, Iba May (alle 21) und Julian Justvan (22) haben gleich fünf der neun Ersatz-Spieler noch kein einziges Bundesliga-Spiel absolviert. Dem VfL fehlen sieben verletzte oder gesperrte Spieler. Zuletzt fiel der Ex-Leverkusener Admir Mehmedi wegen Problemen mit der... Mehr lesen
  • Werder ohne Vogt gegen Gladbach: Borussia mit vier Neuen

    Kevin Vogt von Bremen in Aktion. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

    Bremen (dpa) – Werder Bremen muss im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach auf Kevin Vogt verzichten. Der Defensivspieler fällt wegen einer Hüftprellung für die Partie der Fußball-Bundesliga am Dienstagabend aus. In Christian Groß und Yuya Osako bringt Trainer Florian Kohfeldt zwei Neue im Vergleich zum wichtigen 1:0 beim SC Freiburg. Siegtorschütze Leonardo Bittencourt sitzt zunächst auf der Bank. Bei den... Mehr lesen
  • Exhibitionist hindert Zug an der Weiterfahrt
    Großenkneten (dpa/lni) – Ein Exhibitionist hat am Dienstag die Weiterfahrt eines Regionalzugs in Großenkneten (Landkreis Oldenburg) verhindert. Zuerst stellte sich der 33-jährige Mann nur vor den Triebwagen, wie die Polizei mitteilte. Als eine Schaffnerin ihn aufforderte, die Schienen freizugeben, beleidigte er sie und entblößte sein Geschlechtsteil. Außerdem leckte er die Fenster der Waggons ab. Eine Tür beschädigte er mit... Mehr lesen
  • Uni Kiel: Richtlinie zum Umgang mit Diskriminierung
    Kiel (dpa/lno) – Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) hat zum achten Deutschen Diversity-Tag eine Richtlinie zum Umgang mit Diskriminierung, sexualisierter Gewalt und Mobbing verabschiedet. «Diskriminierung, sexualisierte Gewalt und Mobbing werden an unserer Universität nicht geduldet», erklärte die Vizepräsidentin für Diversität, Anja Pistor-Hatam, am Dienstag. Die Richtlinie richte sich vor allem an Studentinnen und Studenten. Die Uni-Mitarbeiter seien bereits durch... Mehr lesen
  • Motorradfahrer prallt gegen Verkehrsschild: Tot
    Berne (dpa/lni) – Ein 33-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Berne (Kreis Wesermarsch) am Dienstag tödlich verletzt worden. Der Mann hatte aus ungeklärter Ursache auf gerader Strecke die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war gegen ein Verkehrsschild geprallt. Beim Sturz verletzte er sich schwer, wie die Polizei mitteilte. Das Motorrad schleuderte noch gegen einen Baum und fiel... Mehr lesen
  • Raubüberfall auf Postfiliale in Braunschweig
    Braunschweig (dpa/lni) – Zwei unbekannte Männer haben in Braunschweig eine Postfiliale überfallen und einen fünfstelligen Bargeldbetrag erbeutet. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, waren die Täter morgens durch einen Hintereingang ins das Gebäude eingedrungen, als der Inhaber seine Filiale auf die Öffnung vorbereitete. Sie stießen den Mann nieder, verletzten und bedrohten ihn. Mit den Geldscheinen, die aus dem Geldautomaten... Mehr lesen
  • Greuther Fürth gegen VfL Osnabrück ohne Stürmer Nielsen

    Havard Nielsen in Aktion. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild

    Fürth (dpa) – Die SpVgg Greuther Fürth muss im Zweitliga-Heimspiel gegen den VfL Osnabrück am Dienstagabend auf Stürmer Havard Nielsen verzichten. Der 26-jährige Norweger erlitt im Abschlusstraining für die Partie eine Gehirnerschütterung. Nielsen hatte beim 2:2 gegen den Hamburger SV vor mehr als einer Woche noch beide Fürther Treffer erzielt. Der wieder genesene Stürmer Daniel Keita-Ruel sitzt vorerst nur... Mehr lesen
  • Steigende Fallzahlen nach Corona-Ausbruch in Restaurant
    Leer (dpa) – Die Ansteckungskette unter Besuchern eines Restaurants in Ostfriesland hat bislang zu 27 nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus geführt. Fünf neue Fälle seien am Dienstag dazugekommen, teilte der Landkreis Leer mit. Den Erkenntnissen nach zählen 23 Infizierte zu der geschlossenen Gesellschaft, die sich am 15. Mai in dem Restaurant in Moormerland getroffen hatte. Die Zahl der Menschen... Mehr lesen
  • Fehmarnbelt-Anbindung: Buchholz begrüßt Vergleich
    Kiel (dpa/lno) – Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Bernd Bucholz (FDP) hat den von allen Beteiligten akzeptierten Vergleich zum Lärmschutz beim Güter-Schienenverkehr auf der Hinterlandanbindung des geplanten Fehmarnbelttunnels begrüßt. «Jeder Vergleich trägt zur Beschleunigung des Verfahrens bei – und das ist gut so, zumal auf diesem Wege den Sorgen der Kommunen Rechnung getragen werden konnte», sagte Buchholz am Dienstag in Kiel. Das... Mehr lesen
  • Modernisierung der Hafenbahn soll Umschlag verbessern
    Emden (dpa/lni) – Der Umschlag am Emder Hafen soll durch eine Modernisierung der Hafenbahn verbessert werden. Ein am Dienstag eingeweihtes Stellwerk erhöhe deren Leistungsfähigkeit und verbessere den Verkehrsfluss, teilte der Hafenbetreiber Niedersachsen Ports am Dienstag mit. Rund acht Millionen Euro wurden insgesamt investiert. «Die Hafeneisenbahn und die modernisierte Stellwerktechnik sind ein Garant für den Automobilumschlag im Emder Hafen», wird... Mehr lesen
  • Fehmarnbelt-Anbindung: Buchholz begrüßt Lärmschutz-Vergleich

    Bernd Klaus Buchholz (FDP), Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus von Schleswig-Holstein. Foto: Gregor Fischer/dpa/Archivbild

    Kiel (dpa/lno) – Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) hat den von allen Beteiligten akzeptierten Vergleich zum Lärmschutz beim Güter-Schienenverkehr auf der Hinterlandanbindung des geplanten Fehmarnbelttunnels begrüßt. «Jeder Vergleich trägt zur Beschleunigung des Verfahrens bei – und das ist gut so, zumal auf diesem Wege den Sorgen der Kommunen Rechnung getragen werden konnte», sagte Buchholz am Dienstag in Kiel. Das... Mehr lesen
  • Nord-SPD will Bedingungen für Fleischarbeiter verbessern
    Kiel (dpa/lno) – Die SPD im Kieler Landtag fordert eine zügige Verbesserung der Arbeits- und Wohnbedingungen für Beschäftigte der Fleischindustrie. Dort sei es besondern krass, mit Verhältnissen teilweise wie im 19. Jahrhundert, sagte Fraktionschef Ralf Stegner am Dienstag in Kiel. Die SPD bringt in die Landtagssitzung im Juni drei Anträge zu dem Komplex ein. «Unwürdige Wohnverhältnisse, Ausbeutung und fehlende... Mehr lesen
  • Spitzenwert für Strom aus Erneuerbaren Energien im Norden
    Kiel (dpa/lno) – In Schleswig-Holstein ist nach Regierungsangaben im vergangenen Jahr mehr Strom aus erneuerbaren Energien in die Netze eingespeist worden als je zuvor. Die Gesamtmenge bezifferte das Energieministerium am Dienstag auf 23,6 Milliarden Kilowattstunden, nach 22,6 Milliarden im Jahr zuvor. «Der Anstieg der in die Netze aufgenommenen Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien ist eine Bestätigung für den erfolgreichen Netzausbau... Mehr lesen
  • Modernisierung der Hafenbahn soll Umschlag verbessern
    Emden (dpa/lni) – Der Umschlag am Emder Hafen soll durch eine Modernisierung der Hafenbahn verbessert werden. Ein am Dienstag eingeweihte Stellwerk erhöhe deren Leistungsfähigkeit und verbessere den Verkehrsfluss, teilte der Hafenbetreiber Niedersachsen Ports am Dienstag mit. Rund acht Millionen Euro wurden insgesamt investiert. «Die Hafeneisenbahn und die modernisierte Stellwerktechnik sind ein Garant für den Automobilumschlag im Emder Hafen», wird... Mehr lesen
  • Anhänger erfasst Fußgängerin: Frau lebensgefährlich verletzt

    Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/dpa/Symbolbild

    Buxtehude (dpa/lni) – Ein Kleintransporter hat am Dienstag in Buxtehude seinen Anhänger verloren, der allein weitergerollt ist und zwei Fußgängerinnen verletzt hat. Eine 56-jährige Frau erlitt bei dem Unfall auf der Bundesstraße B73 lebensgefährliche Verletzungen, wie die Polizei im Kreis Stade mitteilte. Den Angaben nach hatte der 60 Jahre alte Fahrer des Transporters auf seinem Anhänger einen Rasenmähertraktor geladen.... Mehr lesen
  • DFB-Sportgericht sperrt Wolfsburgs Klaus für zwei Spiele
    Wolfsburg (dpa) – Bundesliga-Profi Felix Klaus vom VfL Wolfsburg ist nach seiner Roten Karte im Heimspiel gegen Borussia Dortmund (0:2) für die nächsten zwei Spiele gesperrt worden. Diese Entscheidung des DFB-Sportgerichts gab der Deutsche Fußball-Bund am Dienstag bekannt. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler wird den Wolfsburgern damit am Dienstagabend beim Spiel in Leverkusen und am nächsten Samstag beim Heimspiel... Mehr lesen
  • Günther: Weiterhin Kontaktbeschränkungen in Corona-Krise
    Kiel (dpa/lno) – In Schleswig-Holstein wird es in der Corona-Krise laut Ministerpräsident Daniel Günther auch nach dem nächsten Öffnungsschritt am 8. Juni Kontaktbeschränkungen geben. Dies machte der CDU-Politiker am Dienstag deutlich. Mit dem Bund seien Richtgrößen vereinbart, die Details erarbeite die Landesregierung. Die bisherigen Regelungen gelten bis zum 7. Juni. Der Bund hat die Länder vor zu weitgehenden Lockerungen... Mehr lesen
  • Polizei eskortiert Staatsgäste künftig mit E-Motorrädern
    Hannover (dpa/lni) – Staatsgäste werden in Niedersachsen von der Polizei künftig von einer Eskorte mit Elektromotorrädern begleitet. Als erstes Bundesland rüste Niedersachsen seine Ehreneskorte mit elektrisch angetriebenen Motorrädern aus, teilte das Innenministerium in Hannover am Dienstag mit. Die acht Fahrzeuge sollen im Verkehrsdienst der Polizei Hannover unter anderem auch innerhalb von Staus oder bei der Begleitung von Demonstrationen und... Mehr lesen
  • Grote: Sieben Lokale wegen Corona-Verstößen geschlossen

    Der Innensenator von Hamburg, Andy Grote (SPD). Foto: Regina Wank/dpa/Archivbild

    Hamburg (dpa/lno) – Die Hamburger Polizei hat am vergangenen langen Wochenende mehr als 600 Verstöße gegen die Corona-Kontaktbeschränkungen registriert. Allein am Himmelfahrtstag seien es 340 gewesen, sagte Innensenator Andy Grote (SPD) am Dienstag. Um Trinkgelage künftig zu verhindern, könne die Polizei von Mittwoch an den Verkauf von alkoholischen Getränken örtlich verbieten. Gegen Gastronomen seien am Wochenende 20 Verfahren wegen... Mehr lesen
  • Baumstachler-Nachwuchs im Osnabrücker Zoo
    " href="https://cdn.sat1regional.de/wp-content/uploads/2020/05/26185030/urn-newsml-dpa-com-20090101-200526-99-194240_large_4_3.jpg" rel="lightbox">

    Baumstachler Ben sitzt in der Nordamerika-Tierwelt „Manitoba“ im Zoo Osnabrück auf einem Ast. Foto: Sophie Bernhold/Zoo Osnabrück/dpa/Archivbild

    Osnabrück (dpa/lni) – Besucher des Zoos in Osnabrück können sich an den Pfingstfeiertagen auf einen neuen Bewohner freuen. In der Nordamerika-Tierwelt «Manitoba» lebe seit Ende März das Baumstachlerbaby Ben, das mittlerweile das Außengehege auf eigene Faust erkunde, teilte der Zoo am Dienstag mit. Zu erkennen sei der Nager an seinen dunklen Stacheln mit weißen Enden. Eigentlich sind diese besonders... Mehr lesen
  • Filmfest Bremen wird auf April 2021 verschoben
    Bremen (dpa/lni) – Das Filmfest Bremen wird wegen der Corona-Pandemie vom Herbst auf den Frühling 2021 verschoben. Das teilten die Veranstalter am Dienstag mit. Neuer Termin ist demnach der 14. bis 18. April 2021. «Zum jetzigen Zeitpunkt lässt sich leider nicht absehen, welche gesundheitsschützenden Maßnahmen in diesem Herbst zu beachten sind und inwieweit ein Festival überhaupt möglich sein wird»,... Mehr lesen
  • Hamburger Flughafen führt Maskenpflicht in den Terminals ein

    Der Flughafen Hamburg hat eine Maskenpflicht in den Terminals eingeführt. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild

    Hamburg (dpa/lno) – Die Passagiere am Hamburger Flughafen müssen ab Mittwoch eine Mund- und Nasenbedeckung tragen. Die Regelung gelte in allen öffentlichen Bereichen des Flughafens, also auch für Besucher, teilte der Airport am Dienstag in der Hansestadt mit. Auch Beschäftigten des Flughafens tragen dort, wo es zu engerem Kontakt mit Reisenden kommt, Masken. Ein Desinfektionsteam sei für die ständige... Mehr lesen
  • Hecking: HSV ohne Personalprobleme zum Verfolgerduell
    Hamburg (dpa) – Der Hamburger SV geht ohne nennenswerte Personalprobleme in das Verfolgerduell der 2. Fußball-Bundesliga am Donnerstag (20.30 Uhr/Sky) beim VfB Stuttgart. «Personell sieht es bei uns richtig gut aus», sagte HSV-Coach Dieter Hecking am Dienstag in der Hansestadt. Außer den angeschlagenen Profis Gideon Jung und Jan Gyamerah sowie dem länger fehlenden Ewerton stehen ihm alle Stammkräfte zur... Mehr lesen
  • Hecking: HSV ohne Personalprobleme zum Verfolgerduell

    HSV-Trainer Dieter Hecking reagiert an der Seitenlinie. Foto: Christian Charisius/dpa/Archivbild

    Hamburg (dpa) – Der Hamburger SV geht ohne nennenswerte Personalprobleme in das Verfolgerduell der 2. Fußball-Bundesliga am Donnerstag (20.30 Uhr/Sky) beim VfB Stuttgart. «Personell sieht es bei uns richtig gut aus», sagte HSV-Coach Dieter Hecking am Dienstag in der Hansestadt. Außer den angeschlagenen Profis Gideon Jung und Jan Gyamerah sowie dem länger fehlenden Ewerton stehen ihm alle Stammkräfte zur... Mehr lesen
  • Wegen Drogen: Nackter Mann im Wald
    Bad Segeberg (dpa/lno) – Ein nackter Mann hat im Segeberger Forst für Unruhe gesorgt. Der 27-jährige Hamburger zog sich am Montag nach dem Genuss von Drogen aus und flitzte durch Bäume und Gebüsch, wie die Polizeidirektion Bad Segeberg am Dienstag mitteilte. Unterwegs schlug er demnach die Scheibe eines geparkten Autos ein und stahl eine Trinkflasche, um seinen Durst zu... Mehr lesen
  • Bremen: Veranstaltungen bis 20 Personen im Räumen möglich

    Andreas Bovenschulte (SPD), Bürgermeister von Bremen. Foto: Sina Schuldt/dpa/Archivbild

    Bremen (dpa/lni) – Der Bremer Senat hat die Regeln für Innen- und Außenveranstaltungen teilweise gelockert. Danach sind von Mittwoch an in geschlossenen Räumen Veranstaltungen mit maximal 20 Personen möglich, wenn die Abstandsregeln eingehalten werden und ein Hygienekonzept vorliegt. Bei Veranstaltungen im Garten, auf der Parzelle oder ähnlich umfriedeten Flächen im Freien liegt die Grenze bei maximal 50 Personen. Für... Mehr lesen
  • Nord-SPD will Bedingungen für Fleischarbeiter verbessern

    Die SPD im Landtag fordert eine zügige Verbesserung der Arbeits- und Wohnbedingungen für Beschäftigte der Fleischindustrie. Foto: Ingo Wagner/dpa/Archivbild

    Kiel (dpa/lno) – Die SPD im Kieler Landtag fordert eine zügige Verbesserung der Arbeits- und Wohnbedingungen für Beschäftigte der Fleischindustrie. Dort sei es besondern krass, mit Verhältnissen teilweise wie im 19. Jahrhundert, sagte Fraktionschef Ralf Stegner am Dienstag in Kiel. Die SPD bringt in die Landtagssitzung im Juni drei Anträge zu dem Komplex ein. «Unwürdige Wohnverhältnisse, Ausbeutung und fehlende... Mehr lesen
  • Corona-Epidemie hat Straßenbau bislang kaum gebremst
    Hannover (dpa/lni) – Die Corona-Krise hat bei den großen Straßenbauvorhaben in Niedersachsen bislang zu keinen gravierenden Verzögerungen geführt. Wie sich der weitere Fortschritt auf den Baustellen auf Autobahnen und Bundesstraßen auswirke, hänge auch vom weiteren Verlauf der Pandemie ab, teilte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Dienstag in Hannover mit. Gut kommen etwa die Arbeiten an der Bundesstraße... Mehr lesen
  • Hamburger Bordelle bleiben weiter dicht
    Hamburg (dpa/lno) – Prostitution bleibt in Hamburg wegen der Corona-Pandemie mindestens bis zum 30. Juni untersagt. Man beobachte weiterhin das Infektionsgeschehen und müsse dann neu schauen, sagte eine Sprecherin der Gesundheitsbehörde am Dienstag. Forderungen des Bundesverbands Sexuelle Dienstleistungen nach einer Lockerung des Verbots erteilte die Behörde eine Abfuhr. «Da ist natürlich auf Grund der Natur der Dienstleistungen, die da... Mehr lesen
  • Verdi: Forderungen für Beschäftigte in der Daseinsfürsorge

    Sieglinde Frieß, stellvertretende Landesbezirksleiterin Verdi Hamburg nimmt an einer Kundgebung vor dem Rathaus teil. Foto: Christian Charisius/dpa

    Hamburg (dpa/lno) – Die Gewerkschaft Verdi hat am Dienstag zusammen mit Beschäftigten aus der Daseinsfürsorge einen Brief mit Forderungen an den rot-grünen Senat im Hamburger Rathaus überreicht. «Die Corona-Krise hat noch mal deutlich gemacht, welch hohe Bedeutung die Arbeit der Kolleginnen und Kollegen in der Daseinsvorsorge für unsere Gesellschaft hat», betonte Sieglinde Frieß, stellvertretende Landesbezirksleiterin Verdi Hamburg. Zu der... Mehr lesen

Themen 1 bis 36 von 168