Newsticker für Norddeutschland

  • Erstes Urteil im Missbrauchsfall Lügde erwartet
    Prozessakten liegen auf dem Richtertisch im Verhandlungssaal des Landgerichtes Detmold. Foto: Friso Gentsch/Archivbild
    Detmold (dpa/lni) – Im Missbrauchsfall Lügde will das Landgericht Detmold heute ein erstes Urteil sprechen. Angeklagt, unter anderem wegen Anstiftung zum schweren sexuellen Missbrauch und Beihilfe zum sexuellen Missbrauch von Kindern, ist ein heute 49-Jähriger Mann aus Stade in Niedersachsen. Er soll von 2010 bis 2011 an mindestens vier Webcam-Übertragungen beim Missbrauch von Kindern auf einem Campingplatz bei Lügde... Mehr lesen
  • Neues Arbeitsgerät für Kampfmittelräumdienst der Feuerwehr
    Andy Grote (SPD), Innensenator von Hamburg. Foto: Daniel Reinhardt/Archivbild
    Hamburg (dpa/lno) – Der Kampfmittelräumdienst der Hamburger Feuerwehr erhält ein neues Arbeitsgerät. «Brokk 120 D» sei weltweit erst das zweite Gerät seiner Art, kündigte die Feuerwehr an. Es soll zur Abwehr von Gefahren, die von Kampfmitteln ausgehen, eingesetzt werden und den Schutz der Mitarbeiter erhöhen. Das Gerät soll heute von Innensenator Andy Grote an den Kampfmittelräumdienst übergeben werden. 2018... Mehr lesen
  • Weil gratuliert von der Leyen zu erfolgreicher Wahl
    Hannover/Brüssel (dpa/lni) – Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat die Wahl Ursula von der Leyens (CDU) zur neuen EU-Kommissionspräsidentin begrüßt. «Erstmals in ihrer Geschichte wird die EU-Kommission künftig von einer Frau und zudem von einer Niedersächsin geführt», sagte er am Dienstag. Zugleich betonte Weil, dass auf von der Leyen schwierige Aufgaben wie die Digitalisierung, der Klimaschutz und die Strukturförderung... Mehr lesen
  • Niedersachsenmetall-Chef: «Glücksfall für Europa»
    Hannover/Brüssel (dpa/lni) – Der Hauptgeschäftsführer von NiedersachsenMetall, Volker Schmidt, hat Ursula von der Leyen (CDU) zur Wahl als neue EU-Kommissionspräsidentin gratuliert. «Wir haben allen Anlass stolz zu sein, dass eine Niedersächsin aus unserer Mitte neue Kommissionspräsidentin der EU geworden ist», sagte der Chef der niedersächsischen Metallarbeitgeber am Dienstag. Von der Leyen kenne die Belange der Wirtschaft im Nordwesten aus... Mehr lesen
  • St. Pauli gewinnt 1:0 in Flensburg: Østigård spielt vor
    Flensburg (dpa/lno) – Eineinhalb Wochen vor dem Saisonstart in der 2. Fußball-Liga ist der FC St. Pauli noch ein gutes Stück von seiner Bestform entfernt. Im Testspiel beim Nord-Regionalligisten SC Weiche Flensburg 08 mühte sich der Kiezclub am Dienstagabend zum knappen 1:0 (1:0)-Erfolg. Der Grieche Dimitrios Diamantakos (7. Minute) traf früh zum dritten Sieg der Hamburger im fünften Vorbereitungsmatch.... Mehr lesen
  • Niedersachsens CDU-Chef gratuliert von der Leyen
    Ursula von der Leyen freut sich nach der Bekanntgabe der Wahlergebnisse im Plenarsaal. Foto: Michael Kappeler
    Hannover (dpa) – Niedersachsens CDU-Chef Bernd Althusmann hat Ursula von der Leyen zu ihrer Wahl als EU-Kommissionspräsidentin gratuliert. «Das ist eine Mehrheit, die ein Auftrag ist, auch wenn es knapp war», sagte Althusmann am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur in Hannover. Die aus Niedersachsen stammende Ursula von der Leyen sei, was Erfahrung und Durchsetzungskraft betreffe, unzweifelhaft ein ganz herausragende Persönlichkeit.... Mehr lesen
  • Fund von Pikrinsäure: Polizei räumt Geschäfte vorsorglich
    Hamburg (dpa/lno) – Wegen des Fundes einer Säure, die hochexplosiv sein kann, hat die Polizei in Hamburg-Eppendorf Geschäfte vorsorglich geräumt. Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, hatte eine 71-Jährige im Gemeinschaftskeller ihres Wohnhauses einen Behälter mit 500 Gramm Pikrinsäure entdeckt und zu einem «Umweltmobil» gebracht. Der Wagen der Stadtreinigung Hamburg nimmt normalerweise Farbe und Lacken entgegen. Ein geschulter Mitarbeiter... Mehr lesen
  • Abifade verlässt Braunschweig: Wechsel zu Wolfsburgs U23
    Braunschweig (dpa/lni) – Fußball-Drittligist Eintracht Braunschweig und Samuel Abifade gehen ab sofort getrennte Wege. Wie die Eintracht am Dienstagabend mitteilte, wurde der bis zum 30. Juni 2020 laufende Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der 19 Jahre alte Stürmer Abifade, der in der Rückrunde der vergangenen Saison bereits an Lupo Martini Wolfsburg ausgeliehen war, wechselt zur U23 des VfL Wolfsburg... Mehr lesen
  • Familie verunglückt mit Auto: Fünf Verletzte
    Ein Rettungswagen mit Blaulicht und Signalhorn. Foto: Hannibal Hanschke/Archivbild
    Osnabrück (dpa/lni) – Eine fünfköpfige Familie ist mit ihrem Auto bei Fürstenau im Kreis Osnabrück in den Gegenverkehr geraten und dann mit einem Baum kollidiert. Die beiden Erwachsenen und die drei Kinder kamen am Dienstag verletzt in ein Krankenhaus in Lingen. Die Schwere der Verletzungen sei noch nicht abschließend geklärt, teilte die Polizei mit. Nach ersten Angaben könnten jedoch... Mehr lesen
  • Prozess wegen Mordanschlag auf Anwalt beginnt im August
    Paragrafen-Symbole sind an Türgriffen angebracht. Foto: Oliver Berg/Archivbild
    Frankfurt/Main (dpa/lhe) – Der fehlgeschlagene Mordanschlag auf einen Frankfurter Rechtsanwalt wird ab dem 21. August vor dem Landgericht Frankfurt verhandelt. Diesen Termin teilte am Dienstag das Gericht mit. Man habe die Anklage gegen einen Hamburger Geschäftsmann zugelassen, der die Tat in Auftrag gegeben haben soll. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 49-Jährigen versuchte Anstiftung zu Mord in Tateinheit mit Anstiftung zur... Mehr lesen
  • Biozid in Mastgeflügel-Einstreu in Niedersachsen entdeckt
    Weibliche Küken stehen in einem Stall. Foto: Philipp Schulze/Archivbild
    Hannover (dpa/lni) – Niedersächsische Behörden haben ein aus China stammendes nicht zugelassenes Mittel gegen Salmonellen-Infektionen in der Einstreu eines Hähnchenmastbetriebes gefunden. Es bestehe kein Risiko für die Lebensmittelsicherheit, teilte das Landesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz am Dienstag in Hannover mit. Das Produkt mit dem Namen «Dutrirock Bedding Powder» sei zunächst in den Niederlanden aufgetaucht, aber auch in deutsche... Mehr lesen
  • Pflegekammer-Mitglieder haben Beitrag noch nicht gezahlt
    Eine Frau hält eine Geldbörse mit zahlreichen Banknoten und Bankkarten in der Hand. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild
    Hannover (dpa/lni) – Ein Großteil der Mitglieder der Pflegekammer Niedersachsen hat seinen Mitgliedsbeitrag noch nicht gezahlt. Bis Ende Mai hätten erst rund 18 000 der geschätzt mehr als 90 000 Mitglieder ihren Beitrag beglichen, teilte die Pflegekammer am Dienstag in Hannover mit. Demnächst sollen daher Zahlungserinnerungen mit einer Frist von 14 Tagen verschickt werden – die Geschäftsstelle der Kammer... Mehr lesen
  • Japanischer Konzern Toshiba stellt Förderantrag in MV
    Schwerin/Rostock (dpa) – Rostock ist im Rennen als Standort für den Bau abgasarmer Lokomotiven durch den japanischen Konzern Toshiba einen Schritt vorangekommen. Das Unternehmen hat in Mecklenburg-Vorpommern eine gewerbliche Förderung beantragt, wie die Landesregierung auf eine Anfrage der Linken im Landtag mitteilte. Der Antrag wurde demnach am 11. Juni gestellt. Ob das Unternehmen sich endgültig für eine Ansiedlung in... Mehr lesen
  • U21-Nationalspieler Anton nimmt Training bei Hannover 96 auf
    Waldemar Anton von Hannover 96 spielt den Ball. Foto: Angelika Warmuth/Archivbild
    Hannover (dpa/lni) – Als letzter Fußballer des neuen Zweitliga-Kaders ist Waldemar Anton bei Hannover 96 in die Saisonvorbereitung eingestiegen. Der 22 Jahre alte Innenverteidiger nahm am Dienstag zum ersten Mal nach seiner Teilnahme an der U21-EM und nach seinem Urlaub wieder am Training des Absteigers teil. «Ich bin fit, ich war nicht lange raus und ich habe einen Trainingsplan... Mehr lesen
  • Neuer Nordsee-Windpark von EnBW liefert ersten Strom
    Windräder stehen in der Nordsee. Foto: Christian Charisius/Archivbild
    Borkum (dpa/lni) – Der neue Windpark Hohe See des Energieversorgers EnBW in der Nordsee hat den ersten Strom geliefert. Das teilte das Karlsruher Unternehmen am Dienstag mit. Die Anlage, an der seit 2017 gebaut wird, liegt etwa 90 Kilometer nördlich der Insel Borkum und 100 Kilometer nordwestlich der Insel Helgoland. Von 49 fertigen Windrädern sollten täglich im Durchschnitt zwei... Mehr lesen
  • Alsters Hockey-Damen holen drei Spielerinnen von Bremer HC
    Hamburg (dpa/lno) – Das Hockey-Damenteam vom Club an der Alster Hamburg wird mit drei Zugängen von Absteiger Bremer HC in die nächste Bundesliga-Saison gehen. Die U21-Nationalspielerinnen Mali Wichmann und Emma Davidsmeyer sowie Jule Grashoff schließen sich dem deutschen Meister an, teilte dieser am Dienstag in der Hansestadt mit. «Das ist für uns genau die richtige Verstärkung», sagte Trainer Jens... Mehr lesen
  • Bienen sammeln Honig rund um Polizeidirektion Niedersachsen
    Honigbienen sitzen auf einer Wabe. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/Archivbild
    Hannover (dpa/lni) – Drei Bienenvölker eines Polizisten und Hobbyimkers sammeln seit Dienstag Honig rund um die Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen (ZPD) in Hannover. Damit hat die ZPD bis Ende August rechnerisch 58 000 Mitarbeiterinnen mehr – und keine davon vorschriftsmäßig blau uniformiert, sondern alle in Braun-Gelb. Die Bienenstöcke wurden einer Mitteilung zufolge auf dem Parkhaus der Polizeidirektion aufgestellt. Die Insekten... Mehr lesen
  • Felix Klare: 90 Prozent der Filme im deutschen TV Krimis
    Laura Tonke und Felix Klare, Schauspieler, stehen beim Fototermin am Set des NDR-Krimis «Kein einfacher Mord». Foto: Axel Heimken
    Hamburg (dpa/lno) – Der Schauspieler Felix Klare, bekannt aus dem Stuttgarter «Tatort», ist auch für andere Genres absolut offen. «Aber 90 Prozent der Filme im deutschen Fernsehen sind nun mal Krimis», sagte Klare am Rande von Dreharbeiten in Hamburg. Klare spielt seit 2008 neben Richy Müller den Hauptkommissar Sebastian Bootz. Der 40-Jährige steht noch bis zum 2. August für... Mehr lesen
  • BG Baskets Hamburg verlängern mit Nationalspielerin Patzwald
    Zwei Rollstuhlbasketballerinnen kämpfen um den Ball. Foto: Daniel Karmann/Archivbild
    Hamburg (dpa/lno) – Die Rollstuhlbasketballer der BG Baskets Hamburg treiben ihre Kaderplanung für die kommende Bundesliga-Spielzeit voran. So haben die Hanseaten den Vertrag mit Nationalspielerin Anne Patzwald um ein Jahr verlängert, wie sie am Dienstag mitteilten. Anne Patzwald geht damit beim HSV-Top-Team in ihre vierte Spielzeit. «Anne ist für uns eine extrem wichtige Spielerin», sagte David Schulze, Koordinator der... Mehr lesen
  • Ausfälle Nordwestbahn: Bahnverkehr in Bremen eingeschränkt
    Bremen (dpa/lni) – Die Nordwestbahn hat am Dienstag rund ein Dutzend Zugverbindungen im Regio-S-Bahn-Verkehr in Bremen streichen müssen. Betroffen waren am Nachmittag zu Hauptverkehrszeit unter anderem die RS1-Strecken von Bremen-Farge nach Bremen-Vegesack und von Bremen- Hauptbahnhof nach Vegesack, wie die Nordwestbahn auf ihrer Internetseite mitteilte. Auch Verbindungen von Verden nach Bremen wurden gestrichen. Einen Schienenersatzverkehr gab es nicht. Grund... Mehr lesen
  • Vermisster Segler tot auf Fehmarn angespült
    Fehmarn/Rostock (dpa/mv) – Auf der Insel Fehmarn ist der Leichnam eines seit dem vergangenen Dienstag vermissten Seglers angespült worden. Ein Angler habe die Leiche bereits am Sonntag gefunden, teilte die Wasserschutzpolizei von Mecklenburg-Vorpommern am Dienstag mit. Mittlerweile sei man sicher, dass es sich um den 69-Jährigen handelt, der aus bislang ungeklärter Ursache über Bord seiner Jacht gegangen war. Zusammen mit... Mehr lesen
  • Nach 80 Jahren: Holocaust-Überlebender erhält Abiturzeugnis
    Der 98-jährige Holocaust-Überlebende Leon «Henry» Schwarzbaum. Foto: Monika Skolimowska
    Berlin (dpa/bb) – 80 Jahre hat es gedauert, nun darf der Holocaust-Überlebende Leon «Henry» Schwarzbaum sein Abiturzeugnis endlich in den Händen halten: Acht Jahrzehnte nach Ablegen der Prüfung bekam er es am Dienstag in Berlin überreicht. Der niedersächsische Kultusminister, Grant Hendrik Tonne, übergab dem 98-jährigen Berliner das rekonstruierte, neu ausgestellte Zeugnis. «Ich habe nicht geglaubt, dass ich es jemals... Mehr lesen
  • Salzgitter will Sicherheitsgefühl der Bürger stärken
    Ein Kommissar hält ein Tablet-PC mit der Einbruchs-App "Premap" vom Landeskriminalamt in der Hand. Foto: Swen Pförtner/Archivbild
    Salzgitter (dpa/lni) – Das Sicherheitsgefühl der Bürger in Salzgitter soll gestärkt werden. Nach Polizeiangaben geht es darum, in Problemgebieten stärker Präsenz zu zeigen und mehr Streife zu laufen, dazu wurde am Dienstag eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Erst am Wochenende sorgten zwei neue Kriminalfälle in Salzgitter für Aufsehen: Ein 41 Jahre alter Mann stach in einem Trennungsstreit auf drei Frauen... Mehr lesen
  • Nach Autobränden in Lübeck: Ermittlungen laufen weiter
    Ein Kriminalbeamter sichert an einem ausgebrannten Fahrzeug Spuren. Foto: Rainer Jensen
    Lübeck (dpa/lno) – Die Polizei sucht weiter nach den Verantwortlichen für die Autobrände in Lübeck. Dort waren in der Nacht zum Montag sechs Autos angezündet und weitere neun von den Flammen beschädigt worden. Ein Mann, der zwischenzeitlich festgenommen worden war, sei wieder auf freien Fuß gesetzt worden, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Ein Zusammenhang mit den Autobränden habe ihm... Mehr lesen
  • Fünfjähriger bewirbt sich bei der Polizei
    "Polizei" steht auf dem Schild an der Fassade einer Polizeiinspektion. Foto: Friso Gentsch/Archivbild
    Celle (dpa/lni) – Ein fünfjähriger Junge hat die Polizei in Celle besucht, um schon mal seinen Berufswunsch zu hinterlegen. Wie die Polizei mitteilte, erschien der Knirps am Dienstag unangekündigt mit seinen Eltern, um sich an Ort und Stelle als Polizist zu bewerben. Den Eltern habe er zuvor erläutert, dass es wichtig sei, persönlich vorbeizuschauen. So könnten die Polizisten für... Mehr lesen
  • «Gute Truppe beisammen»: Hannovers Handballer im Training
    Zwei Spieler greifen nach dem Handball. Foto: Jens Wolf/Archivbild
    Hannover (dpa/lni) – Die TSV Hannover-Burgdorf hat am Dienstag mit der Vorbereitung auf die neue Saison in der Handball-Bundesliga begonnen. Von den drei Neuzugängen der «Recken» fehlte bei diesem Trainingsauftakt nur Rückraumspieler Ivan Martinovic, der zusammen mit Joshua Thiele bei der U21-WM in Spanien zum Einsatz kommt. «Ich freue mich auf die neue Mannschaft. Wir haben eine gute Truppe... Mehr lesen
  • Wohnungsbrand in Bremen: Staatsschutz ermittelt
    Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archivbild
    Bremen (dpa/lni) – Nach einem Brand in einer Mietwohnung in Bremen prüft der Staatsschutz einen politisch motivierten Hintergrund. Bei dem Feuer in der Nacht zum Dienstag wurde niemand verletzt. Bei den Mietern handelt es sich um eine türkische Familie, die während des Brandes nicht anwesend war, wie die Polizei mitteilte. Die Einsatzkräfte entdeckten am Brandort zwei Schriftzüge der verbotenen... Mehr lesen
  • 49-Jährige an der Wohnungstür angegriffen
    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild
    Bad Bodenteich (dpa/lni) – Eine 49-Jährige ist im Landkreis Uelzen von drei jungen Männern attackiert und dabei im Gesicht verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatten die Angreifer am Montagabend an der Wohnungstür der in einem Mehrfamilienhaus in Bad Bodenteich lebenden Familie geläutet, wie ein Sprecher am Dienstag mitteilte. Als die Frau öffnete, wurde ihr unvermittelt ins Gesicht... Mehr lesen
  • Continental: Weiterbildungsoffensive für Mitarbeiter
    Auf einem Reifen eines Autos ist das Logo des Herstellers Continental zu sehen. Foto: Christophe Gateau/Archivbild
    Hannover (dpa/lni) – Der Autozulieferer Continental investiert angesichts zunehmend komplexer Arbeiten in die Weiterbildung seiner Mitarbeiter. Zum Start soll vor allem un- und angelernten Produktionsmitarbeitern eine Weiterbildung ermöglicht werden. Das teilte das börsennotierte Unternehmen aus Hannover am Dienstag mit. «Im Zuge von Elektrifizierung und Digitalisierung werden einfache Tätigkeiten immer mehr durch komplexe Aufgaben ersetzt, die eine Ausbildung erfordern», sagte Personalvorstand... Mehr lesen
  • Wetter in Hamburg und Schleswig-Holstein bleibt wechselhaft
    Eine Rauchschwalbe fliegt im Tiefflug über die Wasseroberfläche der Elbe. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/Archivbild
    Hamburg (dpa/lno) – Strandwetter für Sommerurlauber sieht anders aus: In Schleswig-Holstein und Hamburg bleibt das Wetter in den kommenden Tagen wechselhaft. Am Mittwoch und Donnerstag soll es überwiegend trocken und freundlich werden – Sonne und Wolken wechseln sich ab, bei steigenden Temperaturen bis um die 25 Grad Celsius, wie der Deutsche Wetterdienst am Dienstag mitteilte. Ausnahme sei die Nordseeküste,... Mehr lesen
  • Autotransporter schleift geparktes Auto mit sich
    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild
    Wolfsburg (dpa/lni) – Bei einem Wendemanöver hat der Fahrer eines Autotransporters in Wolfsburg ein geparktes Auto hinter sich hergeschleift, ohne es zu bemerken. Erst aufgeregte Zeugen machten ihn auf seinen Fahrfehler aufmerksam. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, wollte der 38 Jahre alte Fahrer des Transporters auf einer Straße kurz vor einem Tunnel wenden. Dabei touchierte er ein am... Mehr lesen
  • Diebstahl und Erpressung: Mann in Hamburg festgenommen
    Hamburg (dpa/lno) – Ein 19-Jähriger, der einen 22-Jährigen bestohlen und erpresst haben soll, ist bei einer Geldübergabe in Hamburg-Heimfeld festgenommen worden. Der Mann soll das Portemonnaie des 22-Jährigen samt persönlicher Papiere während eines Festivalbesuchs im Juni gestohlen und unter der Identität des Opfers mehrere Betrugstaten begangen haben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Täter habe unter anderem einen... Mehr lesen
  • Info-Boxen zur Arbeit der Seehundjäger aufgestellt
    Ein junger Seehund robbt über den Strand bei Rantum (Schleswig-Holstein) auf der Nordseeinsel Sylt. Foto: Christian Charisius/Archiv
    Tönning (dpa/lno) – Schleswig-Holsteins Seehundjäger wollen ihr Image verbessern. Die Nationalparkverwaltung hat dafür interaktive Informations-Boxen an der Nordseeküste aufgestellt. Über einen Touch-Screen auf dem Umzugskarton großen Holzkasten werden unter anderem Fragen zur Arbeit der Seehundjäger, aber auch zum Leben der Seehunde und Kegelrobben im Wattenmeer beantwortet. Dazu gehören auch Hinweise über zum Teil für Menschen gefährliche Krankheiten, die von... Mehr lesen
  • Rollerfahrer in Flensburg fährt auf Polizisten zu
    Flensburg (dpa/lno) – In Flensburg hat ein Rollerfahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein am Montagnachmittag versucht, einen Polizisten umzufahren. Nachdem zwei Beamte den 46-jährigen Motorroller-Fahrer kontrollieren wollten, versuchte der Mann zu flüchten und gefährdete dabei mehrere Passanten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Als ein Beamter aus dem Dienstwagen stieg und den 46-Jährigen erneut zum Halten aufforderte, fuhr der... Mehr lesen
  • Travemünder Woche vor dem Start: 1300 Segler aus 15 Nationen
    Blick auf Travemünde während der Travemünder Woche. Foto: Carsten Rehder/Archiv
    Travemünde (dpa/lno) – Im 130. Jahr ihres Bestehens wartet die Travemünder Woche mit einem abwechslungsreichen Programm zu Wasser und zu Land auf. Insgesamt sechs deutsche und eine Europameisterschaft stehen auf dem Regattaplan. Bislang hätten sich rund 1300 Segler aus 15 Nationen mit 700 Booten angemeldet, sagte der Geschäftsführer der Travemünder Woche, Jens Kath, am Dienstag. Mit dem traditionellen Kommando... Mehr lesen
  • Fahrrad-Abo-Anbieter Swapfiets eröffnet Store in Hamburg
    Hamburg (dpa/lno) – Hamburg bekommt ein weiteres Angebot für die Mobilität in der Großstadt. Der niederländische Fahrrad-Abo-Anbieter Swapfiets eröffnet in der kommenden Woche einen Store in der Hansestadt, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Online sei das Angebot bereits verfügbar, wegen der guten Nachfrage allerdings mit rund zwei Wochen Wartezeit. Swapfiets vermietet ein Fahrrad auf Monatsbasis zu einem Preis... Mehr lesen

Themen 1 bis 36 von 121