Newsticker für Norddeutschland

  • Bahnstrecke wegen Sturmschäden gesperrt: Ausfälle
    Berlin (dpa) – Wegen Sturmschäden hat die Deutsche Bahn am Sonntagabend mehrere Strecken sperren müssen. So mussten beispielsweise die Züge zwischen Hamburg und Berlin über Stendal umgeleitet werden, wie die Bahn mitteilte. Der Halt an den Bahnhöfen Wittenberge, Ludwigslust und Büchen entfiel. Es kam zu Verspätungen von etwa 60 Minuten. Auch im Regionalverkehr waren am Abend vereinzelt Strecken gesperrt,... Mehr lesen
  • Carola Rackete steht für weitere Seenotrettung zur Verfügung

    Kapitänin und Klimaschutzaktivistin Carola Rackete beim Kapitänstag in Bremen. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild

    Celle (dpa) – Trotz ihrer Verhaftung und einem laufenden Verfahren in Italien hält sich Carola Rackete auch künftig für Seenotrettungen der Hilfsorganisation Sea-Watch bereit. «Ich stehe weiter auf der Adressliste, die bei Notfällen abgearbeitet wird», sagte die 31-jährige Aktivistin der Deutschen Presse-Agentur. Es könne also durchaus sein, dass sie im Sommer im Mittelmeer unterwegs sei. «Geplant ist es aber... Mehr lesen
  • Carola Rackete steht für weitere Seenotrettung zur Verfügung
    Celle (dpa) – Trotz ihrer Verhaftung und einem laufenden Verfahren in Italien hält sich Carola Rackete auch künftig für Seenotrettungen der Hilfsorganisation Sea-Watch bereit. «Ich stehe weiter auf der Adressliste, die bei Notfällen abgearbeitet wird», sagte die 31-jährige Aktivistin der Deutschen Presse-Agentur. Es könne also durchaus sein, dass sie im Sommer im Mittelmeer unterwegs sei. «Geplant ist es aber... Mehr lesen
  • Messerattacke auf Begleiter der Ex-Freundin: Urteil erwartet

    Auf der Richterbank liegt am ein Richterhammer aus Holz. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild

    Kiel (dpa/lno) – Im Prozess um eine lebensgefährliche Messerattacke auf den Begleiter seiner Ex-Freundin will das Kieler Landgericht heute das Urteil verkünden. Laut Anklage hatte der 25-Jährige seine Ex-Freundin (23) und deren Begleiter (22) in Kiel um eine Aussprache gebeten. Im Streit habe er dann dem Mann ein Messer in den Unterbauch gerammt. Das Opfer erlitt eine vierfache Dünndarmperforation... Mehr lesen
  • BSV-Trainer Leun nach Sieg in Leverkusen: «Unser bestes Saisonspiel»
    Leverkusen (dpa/lno) – Die Handball-Frauen des Buxtehuder SV bleiben im Jahr 2020 in der Bundesliga auf Erfolgskurs. Am Sonntag gelang der Mannschaft von Trainer Dirk Leun ein 35:26 (16:11)-Erfolg bei Bayer Leverkusen und damit der fünfte Sieg im sechsten Spiel. Zugleich konnte sich der BSV für die 22:24-Niederlage aus der Hinrunde revanchieren. «Unser Matchplan in der Deckung ist voll... Mehr lesen
  • Pokalsieg für Alba: Finaltrauma gegen Oldenburg überwunden

    Albas Team jubelt im Konfettiregen.). Foto: Andreas Gora/dpa

    Berlin (dpa) – Alba Berlin hat sein Finaltrauma überwunden und mit dem zehnten Pokaltriumph den Rekord von Bayer 04 Leverkusen eingestellt. Dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit bezwang der Hauptstadtclub vor heimischer Kulisse die EWE Baskets Oldenburg am Sonntagabend im Endspiel mit 89:67 (40:43). Für die Berliner war es der erste Titelgewinn seit 2016. Die vergangenen fünf Finals... Mehr lesen
  • Unfall auf Festwagen: Mann beim Karneval schwer verletzt

    Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild

    Kalefeld (dpa/lni) – Beim Karneval hat sich ein 22-Jähriger auf einem Festwagen in Kalefeld (Kreis Northeim) schwer verletzt. Er stand auf einem Anhänger, der nach Ende des Umzugs eine Autobahnbrücke passieren sollte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Weil er die Höhe der Unterführung nicht richtig eingeschätzt habe, sei er mit dem Kopf gegen einen Betonträger der Brücke gestoßen.... Mehr lesen
  • 19-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

    Ein Blaulicht leuchtet am auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

    Stuhr (dpa/lni) – Ein 19-Jähriger ist im Kreis Diepholz mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und gestorben. Sein Auto kam am Sonntag in Stuhr aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, wie die Polizei mitteilte. Das Auto habe sich nach dem heftigen Zusammenprall mehrmals auf einem angrenzenden Acker überschlagen, der Mann wurde aus dem Fahrzeug geschleudert. Ein Notarzt... Mehr lesen
  • Souveränes 35:25: Thüringer HC gewinnt bei VfL Oldenburg
    Oldenburg (dpa/th) – Der Thüringer Handballclub hat in der Bundesliga den zweiten Sieg in Serie gefeiert. Gegen den VfL Oldenburg setzte sich der amtierende Vizemeister mit 35:25 (19:14) durch. Nationalspielerin Emily Bölk war mit acht Treffern beste Werferin. Der THC verteidigt mit dem Sieg den dritten Tabellenplatz. Beide Mannschaften starteten sehr offensiv, die Thüringerinnen erkämpften beim 7:3 erstmals einen... Mehr lesen
  • TSV Hannover-Burgdorf verlängert mit Handballer Feise
    Hannover (dpa/lni) – Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat den auslaufenden Vertrag mit seinem Rückraum-Spieler Hannes Feise um zwei Jahre verlängert. Das gab der Verein am Sonntag bekannt. «Hannes ist in der Abwehr für uns ein wichtiger Joker, da er mehrere unterschiedliche Positionen spielen kann. Im Angriff hat er sich ständig weiterentwickelt und macht es nicht nur im Rückraum, sondern auch... Mehr lesen
  • BSV-Trainer nach Sieg in Leverkusen: «Bestes Saisonspiel»
    Leverkusen (dpa/lno) – Die Handball-Frauen des Buxtehuder SV bleiben im Jahr 2020 in der Bundesliga auf Erfolgskurs. Am Sonntag gelang der Mannschaft von Trainer Dirk Leun ein 35:26 (16:11)-Erfolg bei Bayer Leverkusen und damit der fünfte Sieg im sechsten Spiel. Zugleich konnte sich der BSV für die 22:24-Niederlage aus der Hinrunde revanchieren. «Unser Matchplan in der Deckung ist voll... Mehr lesen
  • HSV-Risikofans benehmen sich daneben: 25-Jähriger verletzt

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

    Hamburg (dpa) – Einige Fußball-Anhänger des Hamburger SV sind in der Bahn auf der An- und Abreise zum und vom Zweitliga-Spiel bei Hannover 96 negativ aufgefallen. Unter anderem wurde am Samstag nach Angaben der Bundespolizei ein HSV-Fan auf der Rückreise im Metronom aus einer Gruppe von sogenannten Risikofans aus Hamburg heraus angegriffen und schwer verletzt. Der 25-Jährige musste in... Mehr lesen
  • Springreiter Nisse Lüneburg gewinnt Riders Tour
    Neumünster (dpa) – Springreiter Nisse Lüneburg hat die Rider Tour gewonnen. Dem 31-Jährigen aus Hetlingen genügte am Sonntag beim Reitturnier in Neumünster ein achter Platz auf Luca Toni im Großen Preis, um die Serie für sich zu entscheiden. Sieger des mit 75 000 Euro dotierten Springens wurde Mario Stevens aus Molbergen. Der 37-Jährige blieb auf Landano in beiden Umläufen... Mehr lesen
  • THW Kiel mit ungefährdetem 35:23-Sieg gegen Stuttgart

    Kiels Spieler feiern einen Sieg. Foto: Axel Heimken/dpa/Archivbild

    Kiel (dpa/lno) – Rekordmeister THW Kiel zieht weiter seine Kreise an der Tabellenspitze der Handball-Bundesliga. Am Sonntag setzten sich die «Zebras» souverän mit 35:23 (19:11) gegen den TVB Stuttgart durch. Das Klassement führt die Mannschaft von THW-Coach Filip Jicha mit 38:8 Punkten vor dem Nordrivalen SG Flensburg-Handewitt (36:10) an. Beste Kieler Werfer beim 19. Saisonerfolg waren Niclas Ekberg und... Mehr lesen
  • HSV-Risikofans benehmen sich daneben: 25-Jähriger verletzt
    Hamburg (dpa) – Einige Fußball-Anhänger des Hamburger SV sind in der Bahn auf der An- und Abreise zum und vom Zweitliga-Spiel bei Hannover 96 negativ aufgefallen. Unter anderem wurde am Samstag nach Angaben der Bundespolizei ein HSV-Fan auf der Rückreise im Metronom aus einer Gruppe von sogenannten Risikofans aus Hamburg heraus angegriffen und schwer verletzt. Der 25-Jährige musste in... Mehr lesen
  • Bremer FDP-Spitzenfrau wird Mutter
    Bremen (dpa) – Lencke Wischhusen (34), FDP-Fraktionschefin in der Bremer Bürgerschaft, wird Mutter. «Noch drei Monate und ich kann es kaum erwarten», schrieb die Politikerin auf ihrem Facebook-Account. Der «Bild» sagte sie, Vater ihre Kindes sei der Geschäftsführer des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft, Markus Jerger (55). «Ich bin im siebten Monat schwanger und mega-glücklich», sagte Wischhusen, die ihren früheren Nachnamen... Mehr lesen
  • Mann meldet Diebstahl seines Geldbeutels und wird verhaftet

    Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

    Hannover (dpa/lni) – Eigentlich wollte ein 20-Jähriger bei der Bundespolizei in Hannover lediglich den Verlust seiner Geldbörse melden. Weil dabei allerdings auch seine Personalien überprüft wurden, saß er wenig später selbst hinter Gittern. Wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte, hatte die Abfrage am Freitag ergeben, dass der junge Mann wegen gefährlicher Körperverletzung mit Untersuchungshaftbefehl gesucht wurde. Der im Stadtteil... Mehr lesen
  • Bank-Eigentümer zu «Cum-Ex»: «Gehaltlose Unterstellungen»
    Hamburg (dpa/lno) – In der «Cum-Ex»-Affäre um angeblich verschenkte Millionen Euro Steuergeld in Hamburg haben die Haupteigentümer der Warburg Bank die Vorwürfe der Einflussnahme auf Steuerangelegenheiten als «gehaltlose Unterstellungen» scharf zurückgewiesen. «Die Bank hat sich nie mit unzulässigen, rechtswidrigen Forderungen oder Wünschen an die Fiskalverwaltung oder Politikerpersönlichkeiten gewandt», hieß es in einem am Samstag in Hamburg veröffentlichten fünfseitigen Schreiben... Mehr lesen
  • KSC mit Enttäuschung: 1:1 gegen Osnabrück «zu wenig»
    Karlsruhe (dpa/lsw) – Die Profis des Karlsruher SC konnten es sich nicht erklären. Mit ratlosen Gesichtern verließen sie nach dem 1:1 (1:0) gegen den VfL Osnabrück am Sonntag den Rasen des Wildparkstadions, das späte Ausgleichstor durch Marcos Alvarez hatte sie geschockt. «Wenn du nicht die Eier hast, Mut und Spaß am Fußball zu haben, dann bist du zweiter Sieger»,... Mehr lesen
  • 1:1 in Karlsruhe: VfL Osnabrück punktet in Unterzahl

    Der Karlsruher Burak Camoglu (l) und der Osnabrücker Felix Agu kämpfen um den Ball. Foto: Uli Deck/dpa

    Karlsruhe (dpa/lni) – Der VfL Osnabrück hat in der 2. Fußball-Bundesliga einen wichtigen Punkt in Unterzahl geholt. Durch ein Tor von Marcos Alvarez in der dritten Minute der Nachspielzeit erreichten die Niedersachsen noch ein 1:1 (0:1) beim Mitaufsteiger Karlsruher SC. Der VfL blieb am Sonntag zwar auch im fünften Rückrunden-Spiel sieglos. Der späte Treffer von Alvarez hielt den KSC... Mehr lesen
  • Keine heiße Spur nach Diebstahl von 30 Waffen aus Rathaus

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

    Oldenburg (dpa/lni) – Nach dem Diebstahl von 30 Waffen aus einem Rathaus in Oldenburg hat die Polizei noch keine heiße Spur. «Es gibt bisher keinen konkreten Tatverdacht», sagte am Sonntagnachmittag ein verantwortlicher Polizist in Oldenburg. Die Waffen seien noch nicht wiederentdeckt worden, konkrete Zeugenhinweise auf Täter habe es bisher auch nicht gegeben. Die Spurensicherung sei abgeschlossen. In der Nacht... Mehr lesen
  • Erste Saison-Heimniederlage: Aue verliert gegen Kiel

    Kiels Darko Todorovic (l) springt über Aues Calogero Rizzuto. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

    Aue (dpa) – Der Abwärtstrend des FC Erzgebirge Aue in der 2. Fußball-Bundesliga hält an. Gegen Holstein Kiel verloren die Sachsen am Sonntag vor 8700 Zuschauern mit 1:2 (0:1) und blieben damit auch im vierten Spiel in diesem Kalenderjahr sieglos. Es war zugleich die erste Heimniederlage der «Veilchen» in dieser Saison. Dimitrij Nazarov erzielte in der 70. Minute zwar... Mehr lesen
  • 15 000 feiern trotz Sturm Straßenkarneval in Damme

    Farbenfroh verkleidete Teilnehmer des Dammer Fastnachtumzuges ziehen durch die Kleinstadt. Foto: picture alliance / Ingo Wagner/dpa

    Damme (dpa/lni) – Rund 15 000 Menschen haben am Sonntag in Damme im Kreis Vechta trotz windigen Wetters ausgelassen Straßenkarneval gefeiert. Pünktlich um 12.33 Uhr startete der kilometerlange Umzug. Wegen des erwarteten stürmischen Wetters war die Strecke am Sonntagmorgen verkürzt worden. «Es gab aber keinerlei Probleme durch den Wind», sagte ein Polizist nach Ende des Umzugs am späten Nachmittag.... Mehr lesen
  • 30-Jähriger landet nach Verfolgungsjagd im Wassergraben

    Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa

    Oldenburg (dpa/lni) – Ein 30-Jähriger hat sich am Sonntagmorgen in der Oldenburger Innenstadt unter Drogeneinfluss eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert und ist dabei in einem Wassergraben gelandet. Die Beamten wollten den Autofahrer für eine Verkehrskontrolle anhalten, wie die Polizei am Sonntagmittag mitteilte. Der Fahrer missachtete dies jedoch und flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Bloherfelde. Dabei fuhr er... Mehr lesen
  • Verfolgungsfahrt in Hamburg-Altona endet mit Festnahme

    Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild

    Hamburg (dpa/lno) – Ein 21-Jähriger ist im Hamburger Stadtteil Altona-Altstadt nach einer Verfolgungsjagd mit der Polizei und diversen Sachbeschädigungen festgenommen worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, stand der Mann bei seiner Flucht am Samstagmorgen unter Drogen- und Alkoholeinfluss. Die Beamten wollten den 21-Jährigen demnach bei einer Verkehrskontrolle im Bereich der Struenseestraße anhalten und überprüfen. Der Autofahrer flüchtete vor... Mehr lesen
  • Handball-Keeper Edvardsson und Maier tauschen die Clubs
    Hamburg (dpa/lno) – Torwarttausch in der 2. Handball-Bundesliga: Aron Edvardsson wechselt mit sofortiger Wirkung vom HSV Hamburg zur SG BBM Bietigheim. Dafür schließt sich Jonas Maier von der SG dem HSV an. Das teilten beide Clubs am Sonntag mit. Schon am Samstag hatten das «Hamburger Abendblatt» und die «Bild» über die Wechsel berichtet. «Es war eine sehr schöne Zeit... Mehr lesen
  • Werder Bremen zwei Wochen ohne Abwehrchef Kevin Vogt

    Die Bremer Kevin Vogt (r) und Josh Sargent verlassen den Platz. Foto: Carmen Jaspersen/dpa

    Bremen (dpa) – Werder Bremen muss zwei Wochen lang auf Kevin Vogt verzichten. Der im Winter aus Hoffenheim ausgeliehene Abwehrspieler hat sich bei der 0:3-Niederlage in Leipzig am Samstag «einen Einriss am Sehnenansatz der Beugemuskulatur des hinteren Oberschenkels am Knie» zugezogen, wie der Tabellenvorletzte der Fußball-Bundesliga am Sonntag nach einer MRT-Untersuchung mitteilte. Damit fehlt Vogt den stark abstiegsbedrohten Bremern... Mehr lesen
  • Eintracht Braunschweig meldet sich im Aufstiegsrennen zurück
    Braunschweig (dpa/lni) – Eintracht Braunschweig ist zurück im Aufstiegsrennen der 3. Fußball-Liga. Die Niedersachsen feierten am Samstag beim 2:0 (2:0) gegen den 1. FC Kaiserslautern ihren ersten Sieg im neuen Jahr und profitierten auch von den Patzern ihrer Konkurrenz. Der Rückstand auf den zweiten und auf den dritten Tabellenplatz beträgt nach den Toren von Merveille Biankadi (12.) und Niko... Mehr lesen
  • Flensburgs in K.o.-Runde: Duell mit dem THW Kiel möglich

    Göran Sägard Johannessen vom SG Flensburg-Handewitt schlägt die Hände hinter den Kopf. Foto: Geir Olsen/NTB scanpix/dpa

    Lillehammer/Flensburg (dpa/lno) – Die Reise in den Olympia-Ort Lillehammer hat sich für die Handballer der SG Flensburg-Handewitt gelohnt. Durch den 34:28-Sieg über den norwegischen Meister Elverum HB schafften die Norddeutschen den Sprung in die K.o.-Runde der Champions League. «Das war ein sehr guter Auftritt von uns», sagte SG-Coach Maik Machulla nach der Partie. In der Abschluss-Tabelle der Vorrundengruppe A... Mehr lesen
  • Schule mit prominenten Absolventen feiert 700. Geburtstag

    Eine Statue steht am Eingang der Kieler Gelehrtenschule. Foto: Carsten Rehder/dpa

    Kiel (dpa/lno) – Der Physik-Nobelpreisträger Max Planck hat dort gelernt, «Tatort»-Kommissar Axel Milberg auch und der Dirigent Justus Frantz ebenfalls – an der Kieler Gelehrtenschule büffelten viele Prominente. Am Sonntag feierte die nach der Domschule in Schleswig zweitälteste Schule in Schleswig-Holstein ihren 700. Geburtstag. Sie ist heute ein altsprachliches, humanistisches Gymnasium. Zu den Gratulanten gehörte Bildungsministerin Karin Prien (CDU).... Mehr lesen
  • Poseidon-Wasserballer vergeben Remis in Würzburg
    Würzburg (dpa/lno) – Die Wasserballer vom SV Poseidon Hamburg haben im Kampf um Platz eins in der Gruppe B der Bundesliga einen Rückschlag erlitten. Mit 11:12 (3:6, 4:4, 2:1, 2:1) unterlagen die Hanseaten am Samstag beim SV Würzburg, bleiben aber Tabellenzweiter hinter Spitzenreiter Köln. Die Hanseaten lagen nach einer desolaten ersten Halbzeit bereits 4:10 zurück, konnten sich dann aber... Mehr lesen
  • Golferin Henseleit auf Platz 70 bei den Australian Open

    Die Golferin Esther Henseleit steht auf dem Golffeld. Foto: Axel Heimken/dpa/Archivbild

    Adelaide (dpa/lno) – Die Hamburger Profi-Golferin Esther Henseleit hat bei den mit 1,3 Millionen Dollar dotierten Australian Open der Frauen den geteilten 70. Platz belegt. Mit einer 79er-Abschlussrunde auf dem Par73-Platz des Royal Adelaide Golf Clubs und insgesamt 295 Schlägen verpasste die 21-Jährige von Hamburger Golfclub Falkenstein am Sonntag eine bessere Platzierung. Der Sieg ging an die südkoreanische Olympiasiegerin... Mehr lesen
  • Hunderte demonstrieren mit den «Omas gegen Rechts»

    Demonstranten mit Transparenten mit der Aufschrift «Omas gegen Rechts» auf einer Demo. Foto: Georg Wendt/dpa

    Hamburg (dpa/lno) – Mit einer Menschenkette um das Rathaus haben sich Hunderte Menschen gemeinsam mit der Organisation «Omas gegen Rechts» für Toleranz und gegen Fremdenhass stark gemacht. «Rassisten und Faschisten haben in unserem Rathaus nichts zu suchen», schrieben die Aktivistinnen dazu auf einem Flugblatt. Etwa 1200 Menschen waren der Polizei zufolge dem Aufruf gefolgt. Die bundesweit aktive Organisation wollte... Mehr lesen
  • HSV-Profi Dudziak erleidet Innenband-Anriss

    Hamburgs Jeremy Dudziak (M) wird verletzt vom Platz gebracht. Foto: Peter Steffen/dpa

    Hamburg (dpa) – Fußball-Profi Jeremy Dudziak vom Hamburger SV hat sich einen Anriss des Innenbandes und eine Überdehnung des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zugezogen. Das teilte der Zweitligist am Sonntag mit. Der Mittelfeldspieler wird dem Verein auf unbestimmte Zeit fehlen. «Eine genaue Ausfallzeit können wir noch nicht sagen, aber zumindest ist es nicht der befürchtete Kreuzbandriss, und es... Mehr lesen
  • HSV-Profi Dudziak erleidet Innenband-Anriss

    Hamburgs Jeremy Dudziak (M) wird verletzt vom Platz gebracht. Foto: Peter Steffen/dpa

    Hamburg (dpa) – Fußball-Profi Jeremy Dudziak vom Hamburger SV hat sich einen Anriss des Innenbandes und eine Überdehnung des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zugezogen. Das teilte der Zweitligist am Sonntag mit. Der Mittelfeldspieler wird dem Verein auf unbestimmte Zeit fehlen. «Eine genaue Ausfallzeit können wir noch nicht sagen, aber zumindest ist es nicht der befürchtete Kreuzbandriss, und es... Mehr lesen
  • Musiker Stoppok: Erst Shitstorm, dann Jubel

    Musiker Stefan Stoppok auf einem Konzert. Foto: Christophe Gateau/dpa

    Hamburg (dpa) – Erst hat Sänger und Songwriter Stoppok (63) einen Shitstorm kassiert, nun kann er jubeln. Mit seinem 18. Studioalbum «Jubel» schaffte er es auf Position vier der Charts, es ist der höchste Charts-Einstieg seiner vier Jahrzehnte umspannenden Karriere und sein Debüt in den Top Ten. «Erst als der Titel schon stand, ist mir eingefallen, dass es 40... Mehr lesen

Themen 1 bis 36 von 103