Newsticker für Norddeutschland

  • Hallesche Werfertage: Sosna mit Bestleistung Zweiter
    Hamburg (dpa/lno) – Das Hamburger Diskuswurf-Talent Mika Sosna hat mit einer persönlichen Bestleistung den zweiten Platz in der Altersklasse U20 bei den Halleschen Werfertagen belegt. Der Athlet von der TSG Bergedorf erzielte in dem hochklassigen Wettbewerb 66,22 Meter und erfüllte damit auch die Norm für die U20-WM in Cali in Kolumbien vom 1. bis 6. August. Es siegte Marius... Mehr lesen
  • Feuerwehr rettet bewusstlosen Mann aus Wohnung
    Aurich (dpa/lni) – Einsatzkräfte der Feuerwehr haben in Aurich einen Mann aus dessen verrauchter Wohnung gerettet. Wie die Feuerwehr mitteilte, hatten Nachbarn am Samstagnachmittag den Notruf gewählt, weil sie den Rauchmelder in der Wohnung des Mannes gehört hatten, aber niemand auf ihr Klingeln oder Klopfen reagierte. Die Einsatzkräfte stiegen über ein Fenster in die Wohnung ein und fanden den... Mehr lesen
  • Pandemiefolgen und hohe Futterkosten: Reitsport wird teurer
    Pferde stehen bei trübem Wetter auf einer Wiese im Landkreis Hameln-Pyrmont. Moritz Frankenberg/dpa/Archivbild
    Hannover (dpa/lni) – Der Pferdesport steht wegen der Pandemie und Preissteigerungen beim Futter vor großen Herausforderungen. Veränderungen seien bereits spürbar, sagte die Geschäftsführerin der Pferdeland Niedersachsen GmbH, Alexandra Duesmann. «Der Unterhalt von Schulpferden war für viele Vereine während der Lock-Down-Phasen existenzbedrohend», so Duesmann. «Veranstaltungen der Vereine, die für die Vereinskasse immens wichtig sind, konnten nicht stattfinden.» Auch die Nachwuchsgewinnung... Mehr lesen
  • Freiwillige helfen bei Aufforstungen im Nationalpark Harz
    Ein Teilnehmer einer Bürgerpflanzaktion zur Wiederaufforstung hält einen jungen Baum. Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
    Wernigerode (dpa) – Im von Dürren, Stürmen und Borkenkäferbefall arg gebeutelten Nationalpark Harz greifen den Mitarbeitern immer mehr Freiwillige bei der Aufforstung unter die Arme. Im Herbst 2021 habe es in dem länderübergreifenden Großschutzgebiet 34 Arbeitseinsätze von Helferinnen und Helfern gegeben, die 37.339 junge Bäume in die Erde gebracht hätten, wie aus dem jetzt veröffentlichten Tätigkeitsbericht 2021 der Nationalparkverwaltung... Mehr lesen
  • Heil: «konkrete Veränderungen» für gerechtere Arbeitswelt
    Berlin/Wolfsburg (dpa) – Vor einem Arbeitsminister-Treffen der sieben führenden Industriestaaten (G7) in Wolfsburg hat sich Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) für eine sozial gerechte Gestaltung des Arbeitsmarktwandels ausgesprochen. «Wolfsburg steht wie kaum eine andere Stadt in Deutschland für Industrie, für Arbeit, für Wertschöpfung», sagte Heil der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. «Zugleich kann man in der Autostadt hautnah erleben, was der... Mehr lesen
  • Ärztepräsident für Augenmerk auf Kinder bei Corona-Kurs
    Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer. Bernd von Jutrczenka/dpa/Archivbild
    Berlin (dpa) – Ärztepräsident Klaus Reinhardt fordert von Bund und Ländern rechtzeitige Planungen für die Corona-Strategie im Herbst mit besonderem Augenmerk auf Kinder und Jugendliche. «Die Zeit drängt», sagte der Chef der Bundesärztekammer der Deutschen Presse-Agentur. «Spätestens die nächste Ministerpräsidentenkonferenz am 2. Juni muss die Weichen für einen sicheren Betrieb von Schulen und Kitas stellen.» Kinder hätten wie kaum... Mehr lesen
  • Rufe in der SPD nach weiteren finanziellen Entlastungen
    Berlin (dpa) – In der SPD werden Rufe nach weiteren finanziellen Entlastungen der Bürger laut. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) sagte dem «Tagesspiegel», das beschlossene Entlastungspaket der Bundesregierung sei richtig und notwendig. «Es kann aber nicht der letzte Schritt sein.» Der Bundesrat hatte am Freitag abschließend über zahlreiche Gesetzesvorhaben der Ampel-Koalition zur Entlastung der Bürger beraten. Die Maßnahmen sollen... Mehr lesen
  • Tag der offenen Tür: Einblicke in die Elbphilharmonie
    In der Elbphilharmonie wird ein Konzert gespielt. Marcus Brandt/dpa pool/dpa/Archivbild
    Hamburg (dpa/lno) – Woher kommt das Licht beim Konzert? Wie sieht eigentlich eine Orgel von innen aus? Und wohin gehen die Künstler in der Pause? Das und viele andere spannende Details rund um die Elbphilharmonie können Interessierte beim Tag der offenen Tür in der Elbphilharmonie erfahren. Am 18. und 19. Juni stehen die Foyers und Konzertsäle offen, geführte Kurz-Touren... Mehr lesen
  • Elbkinder-Kitas rechnen mit Mehrausgaben in Millionenhöhe
    Erzieherinnen und Erzieher demonstrieren für bessere Arbeitsbedingungen und finanzielle Anerkennung. Marcus Brandt/dpa/Archivbild
    Hamburg (dpa/lno) – Hamburgs größter Kita-Träger – die Elbkinder, Vereinigung Hamburger Kindertagesstätten – sieht nach dem jüngsten Kompromiss bei der Bezahlung von Kita-Beschäftigten Mehrkosten in Millionenhöhe auf sich zukommen. «Würde der Tarifabschluss übernommen, müssten die Elbkinder mit jährlichen Mehrpersonalkosten von rund neun Millionen Euro rechnen», sagte die kaufmännische Geschäftsführerin Katja Nienaber der Deutschen Presse-Agentur. Eine Summe, die bislang nicht... Mehr lesen
  • Zehntausende 9-Euro-Tickets via App und Online-Shop verkauft
    Ein Schild mit der Aufschrift „Dein Weg zum 9-Euro-Ticket“ steht im Hauptbahnhof. Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild
    Hamburg (dpa/lno) – Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) hat in den ersten 24 Stunden nach Beginn des Vorverkaufs für das 9-Euro-Ticket rund 56.000 der begehrten Fahrscheine verkauft. Dies seien jedoch nur die Anfragen über die App und den Online-Shop der HVV, wie eine Sprecherin am Samstagabend mitteilte. Die Zahlen der Servicestellen waren demnach noch nicht darin eingerechnet. Dennoch sei die... Mehr lesen
  • Tourstart: Fantastische Vier rappen vor Tausenden Fans
    Thomas D performt beim Auftakt der Deutschland-Tour der Hip-Hop-Gruppe „Die Fantastischen Vier“. Markus Scholz/dpa/Archivbild
    Hamburg (dpa) – Gut zwei Jahre nach dem ursprünglich geplanten Termin haben die Fantastischen Vier in Hamburg ihre Jubiläumstour gestartet. «Man weiß irgendwie gar nicht, was man vermisst, bis man es wieder hat. Und heute hatten wir das, wirklich Hamburg», sagte Bandmitglied Michi Beck am Samstagabend gegen Ende der etwa zweistündigen Show. In die ausverkaufte Barclays-Arena waren etwa 15.000... Mehr lesen
  • BSV ist Platz drei nach Sieg kaum noch zu nehmen
    Spielbälle liegen im Netz eines Handball-Tors. Uwe Anspach/dpa/Symbolbild
    Hamburg (dpa/lni) – Den Handball-Frauen vom Buxtehuder SV fehlt nur noch ein Punkt, um die Bundesliga-Saison auf dem dritten Rang zu beenden. Am Samstag feierte die Mannschaft von Trainer Dirk Leun einen 32:30 (21:14)-Erfolg bei der Sport-Union Neckarsulm und kann sich am kommenden Dienstag im Nachholspiel gegen Verfolger Thüringer HC sogar eine Niederlage erlauben. Der THC sicherte sich das «Endspiel» um den... Mehr lesen
  • Handball-Luchse verpassen Relegation
    Ein Spielball liegt auf einem Handballfeld. Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
    Hamburg (dpa/lno) – Die Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten müssen den Gang in die 2. Liga antreten. Am letzten Spieltag der Bundesliga am Samstag verlor die Mannschaft von Trainer Dubravko Prelcec mit 23:28 (12:13) gegen Bayer Leverkusen und fiel aufgrund des 29:22-Erfolges vom BSV Sachsen Zwickau beim VfL Oldenburg vom Relegationsrang noch auf den Abstiegsplatz zurück.  Die Luchse lagen schnell mit 2:5 hinten, fingen... Mehr lesen
  • Sieg im Elfmeterschießen: BW Lohne im DFB-Pokal dabei
    Ein Fußballspieler spielt den Ball. Uwe Anspach/dpa/Symbolbild
    Hannover (dpa/lni) – BW Lohne ist in der kommenden Saison im DFB-Pokal dabei. Der Oberligist setzte sich am Samstag im Finale des niedersächsischen Landespokals für Amateure gegen den Heeslinger SC mit 6:5 im Elfmeterschießen durch. Nach 90 Minuten hatte es 0:0 gestanden. Im niedersächsischen Landespokal für Dritt- und Regionalligisten hatte bereits am Mittwoch Regionalligist BSV Rehden gegen den Drittligisten... Mehr lesen
  • Sieg im Landespokal: Bremen qualifiziert sich für DFB-Pokal
    Ein Fußballspieler spielt den Ball. Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
    Bremen (dpa/lni) – Der Bremer SV hat sich für die 1. Runde des DFB-Pokals qualifiziert. Die Bremer gewannen am Samstag das Finale des Landespokals gegen die Leher TS mit 1:0 (1:0) und können nun auf einen lukrativen Gegner aus der Bundesliga hoffen. Das Siegtor erzielte Lamine Diop kurz vor der Pause. Die erste Runde im DFB-Pokal findet vom 29.... Mehr lesen
  • Ministerpräsident Weil peilt dritte Amtszeit an
    Stephan Weil spricht bei der Landesvertreterversammlung der SPD Niedersachsen. Moritz Frankenberg/dpa
    Hildesheim (dpa/lni) – Mit Ministerpräsident Stephan Weil an der Spitze ziehen die niedersächsischen Sozialdemokraten in die Landtagswahl im Herbst. Bei einer Landesvertreterversammlung am Samstag in Hildesheim erhielt er 100 Prozent der 188 abgegebenen Stimmen. Einen Gegenkandidaten für den 63-Jährigen gab es nicht. Für Weil wäre es die dritte Amtszeit. Die CDU stellte am Samstag ebenfalls ihre Landesliste auf. Wirtschaftsminister... Mehr lesen
  • VfB Oldenburg Meister der Regionalliga Nord
    Zwei Fußballspieler kämpfen um den Ball. Uli Deck/dpa/Symbolbild
    Oldenburg (dpa/lni) – Der VfB Oldenburg hat sich die Meisterschaft in der Regionalliga Nord gesichert. Die Niedersachsen behaupteten am Samstag mit einem 1:1 gegen Holstein Kiel II Platz eins. Der frühere Fußball-Zweitligist spielt nun in der Relegation gegen den BFC Dynamo Berlin um den Aufstieg in die Dritte Liga. Das Hinspiel findet am 28. Mai in Berlin statt, das... Mehr lesen
  • VfB Lübeck nach Elfer-Krimi zum 16. Mal Pokalsieger
    Fußbälle liegen im Tor. Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
    Flensburg (dpa/lno) – Der VfB Lübeck hat sich in einem Elfmeterkrimi zum 16. Mal in der Vereinsgeschichte den Schleswig-Holstein-Pokal gesichert und mit dem bisherigen Rekordsieger Holstein Kiel gleichgezogen. Der Regionalligist gewann am Samstag 8:7 im Elfmeterschießen gegen den Oberligisten TSB Flensburg. Lübecks Torhüter Eric Gründemann parierte den entscheidenden Schuss von Gian Luca Bracht und sicherte den Hanseaten vor 1727... Mehr lesen
  • Hertha-Trainer Magath ist weiter von Boateng überzeugt
    Felix Magath betritt vor dem HSV-Spiel das Stadion. Andreas Gora/dpa
    Berlin (dpa) – Hertha-Trainer Felix Magath spricht Kevin-Prince Boateng weiter eine wichtige Rolle zu. «Ich bin davon überzeugt, dass Prince in Hamburg – und auch für die weitere Zukunft von Hertha BSC – ein entscheidender Faktor sein und bleiben wird», sagte der 69-Jährige in einem Interview der «Bild». Einen vorangegangenen Streit mit dem Routinier verneinte der Coach. «Das Thema... Mehr lesen
  • Maiferien: Volle Autobahn und viele Passagiere am Flughafen
    Zu Beginn der Pfingstferien in Hamburg bilden sich am Flughafen Warteschlangen. Markus Scholz/dpa
    Hamburg (dpa/lno) – Der Beginn der Maiferien in Hamburg hat für volle Straßen und Wartezeiten am Flughafen der Stadt gesorgt. Vor allem am frühen Samstagmorgen drängten sich zahlreiche Menschen an den Sicherheitskontrollen des Airports. Die Wartezeit habe vor 7.00 Uhr bis etwa 60 Minuten betragen, sagte ein Pressesprecher der Bundespolizei. Bis etwa 15.00 Uhr mussten die Passagiere demnach etwa... Mehr lesen
  • Marburger Bund mahnt mehr Studienplätze an
    Ein Stethoskop hängt in einem Krankenhaus an einer Garderobe. Christoph Soeder/dpa/Symbolbild
    Bremen (dpa/lni) – Der Ärzteverband Marburger Bund hat eindringlich vor den Folgen einer «Ruhestandswelle» bei der Ärzteschaft gewarnt. Rund 54 000 berufstätige Ärztinnen und Ärzte seien laut Bundesärztekammer zwischen 60 und 65 Jahre, etwa 35 500 über 65 Jahre alt, erläuterte Verbandschefin Susanne Johna am Samstag in Bremen die Dimension. «Das heißt, dass knapp 90 000 Ärzte aus allen... Mehr lesen
  • Zingler nicht überrascht vom Erfolg seines Clubs
    Berlin (dpa) – Union Berlins Präsident Dirk Zingler ist nicht erstaunt über den Erfolg seines Clubs in der Fußball-Bundesliga. Er sehe ja jeden Tag, «dass die Menschen, die hier arbeiten, das richtig gut machen», sagte der Vereinschef in einem Interview des «Tagesspiegel» (Samstag). «Wenn ich es ergebnisorientiert beurteile: Wahrscheinlich etwas besser als viele andere in unserem Wettbewerbsumfeld. Sonst würden wir nicht da... Mehr lesen
  • Imhoff soll für die CDU 2023 das Bremer Rathaus erobern
    Frank Imhoff, Spitzenkandidat für die kommende Landtagswahl 2023 in Bremen. Michael Bahlo/dpa
    Bremen (dpa) – Die Bremer CDU hat Bürgerschaftspräsident Frank Imhoff offiziell zu ihrem Spitzenkandidaten für die Bürgerschaftswahl im kommenden Jahr gewählt. Der 53-jährige, selbstständige Landwirt erhielt am Samstag bei einem Parteitag in Bremen 100 Prozent der Stimmen. 183 Delegierte waren wahlberechtigt. Imhoff ist seit 1999 Abgeordneter der Bremischen Bürgerschaft und seit Juli 2019 deren Präsident. Der CDU-Politiker soll im... Mehr lesen
  • Scholz fordert Schröder zur Niederlegung weiterer Posten auf
    Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) gibt ein Pressestatement ab. Moritz Frankenberg/dpa
    Hildesheim (dpa) – Nach der Niederlegung des Aufsichtsratsposten beim russischen Energiekonzern Rosneft fordert Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) Altkanzler Gerhard Schröder auf, weitere Tätigkeiten für Unternehmen aus dem Land einzustellen. «Wir nehmen zur Kenntnis, dass es jetzt bei einem passiert und die anderen müssen auch noch folgen», sagte Scholz am Samstag im Hildesheim am Rande der SPD-Landesdelegiertenkonferenz. Der Bundeskanzler betonte,... Mehr lesen
  • Teutonia 05 gewinnt erstmals den Hamburger Fußball-Pokal
    Ein Fußballspieler ist am Ball. Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
    Hamburg (dpa/lno) – Der Regionallist Teutonia 05 hat erstmals den Hamburger Fußball-Pokal gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Jan-Philipp Rose setzte sich am Samstag vor 3014 Zuschauern im Stadion an der Hoheluft mit 2:1 (2:0) gegen den Liga- und Bezirksrivalen Altona 93 durch. Die Ottenser stehen damit in der ersten Runde des DFB-Pokals, die am 29. Mai ausgelost wird. Teutonia... Mehr lesen
  • Seltener Löwennachwuchs in Zoo in Tschechien
    Pilsen/Hannover (dpa) – Der Zoo im tschechischen Pilsen freut sich über seltenen Nachwuchs: Die ursprünglich aus Hannover stammende Berberlöwin Tamika brachte bereits am 9. Mai Vierlinge zur Welt, wie der Tierpark am Samstag mitteilte. Es handele sich um zwei Weibchen und zwei Männchen. Berberlöwen sind in der freien Wildbahn ausgestorben. Sie waren einst in Nordafrika heimisch. Die Großkatzen werden... Mehr lesen
  • Sturm lässt Bäume umstürzen: Autofahrer verletzt
    Sturmtief «Emmelinde» zieht mit Gewitter bei Bockenem über den Landkreis Hildesheim hinweg. Julian Stratenschulte/dpa
    Holzminden/Northeim (dpa/lni) – Sturmtief «Emmelinde» hat im Südosten Niedersachsens am Freitagabend etliche Schäden verursacht. In der Nähe von Einbeck sei ein Mann leicht verletzt worden, als ein Baum auf sein Auto fiel, sagte ein Polizeisprecher in Stadtoldendorf. Der Autofahrer sei vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Landstraße 580 zwischen den Orten Mackensen und Merxhausen musste nach Angaben des... Mehr lesen
  • Großbrand einer Maschinenhalle in Stangheck
    Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild
    Stangheck (dpa/lno) – Ein Feuer in einer Lagerhalle mit landwirtschaftlichen Maschinen in Stangheck (Kreis Schleswig-Flensburg) hat am Samstagmorgen einen großes Schaden verursacht. Die etwa 2700 Quadratmeter große Halle brannte in voller Ausdehnung, wie die Polizei mitteilte. Die Löschung des Feuers dauerte etwa vier Stunden. Bis Samstagabend wird eine Brandwache an der Lagerhalle abgestellt. Da sich in der Halle auch hochwertige... Mehr lesen
  • Wissler: Lage ist «ernst, aber nicht aussichtslos»
    Die Bundesvorsitzende Janine Wissler spricht. Swen Pförtner/dpa/Archivbild
    Hannover (dpa) – Die Linken-Vorsitzende Janine Wissler sieht trotz der Krise in ihrer Partei Chancen, künftig wieder gute Ergebnisse bei Wahlen einzufahren. «Die Lage ist ernst, aber nicht aussichtslos. Wir haben es selber in der Hand», sagte Wissler am Samstag bei einem Landesparteitag der Linken in Hannover. Wissler sagte, es gebe das Potenzial für Mehrheiten für eine linke Politik.... Mehr lesen
  • Spitzenkandidat Buchholz wirbt für schwarz-gelb im Norden
    Bernd Buchholz (FDP). Jonas Walzberg/dpa/Archivbild
    Kiel (dpa/lno) – Nach den gescheiterten Jamaika-Sondierungen wirbt FDP-Spitzenkandidat Bernd Buchholz für ein schwarz-gelbes Bündnis. Dafür spreche «eindeutig die inhaltliche Übereinstimmung», sagte der bisherige Wirtschaftsminister den «Kieler Nachrichten» (Samstag). «Eine Verbindung mit der CDU wäre unsere Wunschkonstellation.» Er glaube, dass dieses Bündnis dringend benötigt werde. «Sicherlich geht es um Klimaschutz und Ökologie, aber es geht eben auch um Wirtschaftsansiedlungen... Mehr lesen
  • Weltklasse-Volleyballerin Lippmann: Neu-Start im Sand
    Louisa-Christin Lippmann spielt den Ball. Guido Kirchner/dpa/Archivbild
    Hamburg (dpa) – Die langjährige Volleyball-Nationalspielerin Louisa Lippmann wechselt zum Beachvolleyball. Knapp einen Monat nach dem verkündeten Rücktritt aus der Nationalmannschaft wird sie am Olympiastützpunkt in Hamburg mit dem Training im Sand beginnen. «Ich richte jetzt mein Visier neu aus, um meine Ziele zu verfolgen. Da sehe ich die Chance im Beachvolleyball größer», sagte sie im Interview mit spiegel.de.... Mehr lesen
  • Hamburg Towers nach Playoff-Aus: Großes Lob an die Fans
    Ein Ball liegt auf einem Basketball-Spielfeld. Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
    Hamburg (dpa/lno) – Basketball-Bundesligist Hamburg Towers hat sich trotz des Ausscheidens im Viertelfinal-Playoff gegen die Telekom Baskets Bonn mit erhobenen Hauptes von ihren Fans verabschiedet. Nach dem 88:95 (54:48) am Freitagabend in der seit mehr als zwei Jahren erstmalig wieder mit 3400 Zuschauern ausverkauften Inselparkhalle im dritten Spiel der Serie «best of five» war Trainer Pedro Calles dennoch zufrieden.... Mehr lesen
  • Nach Aufstieg: Fritz verlängert bei Werder
    Clemens Fritz. Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild
    Bremen (dpa) – Clemens Fritz bleibt Leiter der Abteilung Profifußball und Scouting bei Werder Bremen. Knapp eine Woche nach dem Bundesliga-Aufstieg teilte der Verein am Samstag mit, dass der ehemalige Mannschaftskapitän der Bremer seinen Vertrag verlängert hat. Die Einigung war nach der Rückkehr in die 1. Liga erwartet worden. Über die Länge des neuen Kontraktes machte Werder keine Angaben.... Mehr lesen
  • Zwei Bronze-Skulpturen im Park gestohlen
    In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Silas Stein/dpa/Symbolbild
    Bremen (dpa/lni) – Unbekannte haben in einem Park in Bremen zwei Bronze-Skulpturen von ihren Betonsockeln abmontiert und entwendet. Eine Zeugin habe das Fehlen der Kunstwerke im Nelson-Mandela-Park bemerkt und die Polizei alarmiert, teilte die Polizei am Samstag mit. Die Skulpturen gehörten zu einem Ensemble von drei Kunstwerken. Zum Abtransport hätten die Täter zwischen Donnerstag und Freitag vermutlich ein größeres... Mehr lesen
  • Wochenende im Norden ohne Unwetter erwartet
    Hamburg/Kiel (dpa/lno) – Am Wochenende wird das Wetter in Norddeutschland wieder deutlich freundlicher und es werden keine weiteren Unwetter erwartet. Am Samstag könne es noch Schauer geben und im Nordosten vereinzelt stürmische Windböen, teilte eine Meteorologin vom Deutschen Wetterdienst mit. Am Abend lassen auch die letzten Schauer im Norden nach. Die Temperatur erreicht in Nordfriesland Höchstwerte von 15 Grad... Mehr lesen
  • Deutsche Messe AG sieht neuen Schwung
    Hannover (dpa) – Die Deutsche Messe AG sieht sich nach den schweren Einnahmeausfällen durch die Corona-Pandemie auf dem richtigen Kurs. 2022 werde das Defizit mit rund 52 Millionen Euro zwar auch aufgrund fehlender Zusatzeinnahmen deutlich höher als im Vorjahr ausfallen, sagte der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Messe AG, Jochen Köckler, der «Hannoverschen Allgemeinen Zeitung» (HAZ/Samstag). «Insgesamt aber liegen wir im... Mehr lesen

Themen 37 bis 72 von 94