Newsticker für Norddeutschland

  • Schwarzfahrerin bedroht Schaffnerin mit Messer
    Bremerhaven (dpa/lni) – Eine 38 Jahre alte Frau soll eine Schaffnerin am Hauptbahnhof Bremerhaven getreten und mit einem Taschenmesser bedroht haben. Wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte, war die Frau am Freitag in einer Regionalbahn unterwegs, als die 45-jährige Schaffnerin die Fahrkarten kontrollierte. Die Frau konnte kein Ticket vorweisen und gab ihre Personalien nicht an. Nach der Ankunft in... Mehr lesen
  • Diebe knacken 21 Spinde in Sauna-Umkleide

    Polizist in Uniform. Foto: Jens Büttner/Archiv

    Bad Bentheim (dpa/lni) – Diebe haben im Saunabereich eines Schwimmbads in Bad Bentheim 21 Spinde aufgebrochen. Die Täter erbeuteten am Samstag eine hochwertige Armbanduhr und Bargeld aus der Herrenumkleide, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Pressemeldung der Polizei Mehr lesen
  • Vier Verletzte bei Party in Soltau
    Soltau (dpa/lni) – Gleich mehrfach ist die Polizei am Wochenende wegen Streitigkeiten bei einer Party in einer Disco in Soltau angerückt. Vier junge Männer wurden in der Nacht zum Samstag leicht verletzt – drei mit Faustschlägen, einer mit einem Klappmesser, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Einen 20-Jährigen nahmen die Beamten in Gewahrsam, nachdem er sich wiederholt gewehrt hatte,... Mehr lesen
  • Einbrecher stehlen Spardose aus Klassenzimmer
    Salzgitter (dpa/lni) – Einbrecher haben eine Spardose aus dem Lehrerpult einer Schule in Salzgitter gestohlen. Vermutlich in der Nacht zum Samstag zerschlugen die Täter ein Fenster, gelangten so in einen Klassenraum und entwendeten die Dose mit Kleingeld, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Zur Höhe des entstandenen Schadens machte die Polizei zunächst keine weiteren Angaben. Pressemeldung der Polizei Mehr lesen
  • Altonaer Theater erhält Barbara-Kisseler-Theaterpreis
    Hamburg (dpa/lno) – Für sein vielfältiges Programm, das unterschiedliche Publikumsschichten anspricht, hat das Altonaer Theater am Sonntag den Barbara-Kisseler-Theaterpreis bekommen. Die mit 50 000 Euro dotierte Auszeichnung sei damit erstmals an ein großes Privattheater verliehen worden, sagte Kultursenator Carsten Brosda (SPD) laut Mitteilung. Mit dem Preis werde ganz besonders das mutige Programm der vergangenen Spielzeit gewürdigt. Intendant Axel Schneider... Mehr lesen
  • E-Scooter-Fahrer bei Sturz schwer verletzt
    Hannover (dpa/lni) – Ein 42 Jahre alter E-Scooter-Fahrer hat sich bei einem Sturz in Hannover schwer verletzt. Der vermutlich betrunkene Mann war in der Nacht zum Samstag auf einem Radweg in Richtung Innenstadt unterwegs, als er gegen den Bordstein einer Verkehrsinsel stieß und auf die Straße fiel, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 42-Jährige wurde in ein Krankenhaus... Mehr lesen
  • Einbrecher stehlen zwei Tiefkühlpizzen
    Wolfsburg (dpa/lni) – Einbrecher haben aus einem Keller in Wolfsburg zwei Tiefkühlpizzen gestohlen. Andere Gegenstände seien nicht entwendet worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Keller des Mehrfamilienhauses war demnach in der Nacht zum Samstag aufgebrochen worden. Der Besitzer rief die Beamten, nachdem er den ursprünglich verschlossenen Keller am Morgen offen vorgefunden hatte. Pressemeldung der Polizei Mehr lesen
  • Ariane 6 auf Kurs: Bremer Oberstufen-Zentrum startklar

    M. Sauerschnig (r), Geschäftsführer der RST, und P. Godart, Geschäftsführer der ArianeGroup GmbH. Foto: Jens Büttner/Archiv

    Bremen (dpa) – Es ist eine Art Hightech-Produktionsstraße, auf der die Einzelteile der rund zwölf Meter hohen Ariane-6-Oberstufe 20 Stationen in der Halle durchwandern. Riesige Tanks für Flüssig- Wasserstoff sowie -Sauerstoff werden dort ausgestattet und montiert. Das Vinci-Triebwerk mit einer Schubleistung von bis zu 18 Tonnen wird in die Oberstufe integriert. Schaltkästen werden angebracht, Rohrleitungen gelegt und die Bestandteile... Mehr lesen
  • Was passiert mit den Rollern im Herbst und Winter

    E-Scooter liegen am Straßenrand. Foto: Arne Immanuel Bänsch/dpa

    Hamburg (dpa/lno) – So langsam hat sich Deutschland an die neuen Elektro-Tretroller auf seinen Straßen gewöhnt – da ist deren Hochsaison auch schon vorbei. Wer dem Wetter trotzen und die E-Tretroller auch in der kalten, dunklen Jahreszeit zur Fortbewegung nutzen will, sollte einiges beachten. Werden genau so viele E-Scooter auf den Straßen sein wie im Sommer? Alle Anbieter wollen... Mehr lesen
  • Kabelbrand legt U-Bahn-Linien lahm: U1 und U3 betroffen
    Hamburg (dpa/lno) – Ein Kabelbrand hat am Sonntagmorgen in Hamburg Teile des U-Bahn-Netzes zum Erliegen gebracht. Betroffen waren die Strecken der U3 zwischen Schlump und Saarlandstraße sowie der U1 zwischen Kellinghusenstraße und Lattenkamp, wie ein Sprecher der Hamburger Hochbahn AG mitteilte. Der Brand sei gegen acht Uhr morgens in einem Kabelschacht in der Nähe der U-Bahn-Haltestelle Kellinghusenstraße ausgebrochen, woraufhin... Mehr lesen
  • Mord an 39-Jähriger:L Prozess gegen Ex-Freund beginnt

    Ein Schild mit der Aufschrift „Landgericht“ ist am Eingang des Landgerichts. Foto: Markus Scholz/Archiv

    Lübeck (dpa/lno) – Vor dem Landgericht Lübeck beginnt am Donnerstag (24. Oktober) der Mordprozess gegen einen 39 Jahre alten Mann, der seine ehemalige Lebensgefährtin aus niederen Bewegründen getötet haben soll. Die Anklage wirft dem 39-Jährigen vor, seine gleichaltrige Ex-Freundin am späten Abend des 25. Oktober 2017 bei einem Treffen in seiner Wohnung in Rümpel (Kreis Stormarn) getötet zu haben.... Mehr lesen
  • Trepoll fordert vom Senat mehr Engagement bei Sauberkeit

    Mitarbeiter einer Reinigungsfirma räumen Müll im Hafen weg. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

    Hamburg (dpa/lno) – Graffiti, Müll auf Gehwegen oder überfüllte Papierkörbe: Hamburgs CDU-Fraktionschef André Trepoll fordert vom rot-grünen Senat, sich konsequenter um Sauberkeit in der Stadt zu kümmern. «Sauberkeit bleibt für viele Hamburger ein wichtiges Thema», sagte Trepoll. Das zeige die hohe Zahl der Beschwerden über verschmutzte Wege, Plätze und Parks. In einer Kleinen Anfrage hatte der Abgeordnete vom Senat... Mehr lesen
  • Basketball-Star Dennis Schröder setzt Belohnung aus
    Braunschweig (dpa) – Für Hinweise auf Einbrecher in seinem Haus hat der Basketball-Star Dennis Schröder eine hohe Belohnung ausgesetzt. «Ich belohne den, der mir den entscheidenden Hinweis liefert, der zu den Tätern führt, mit 50 000 bis 100 000 Euro», sagte Schröder der Zeitung «Bild am Sonntag». Der 26-jährige NBA-Profi von Oklahoma City Thunder hat ein Haus westlich von... Mehr lesen
  • 643 Verkehrsverstöße zum Start des Freimarkts

    Blick auf den Freimarkt. Foto: Carmen Jaspersen/dpa

    Bremen (dpa/lni) – Mehr als 30 falsch geparkte Autos hat die Bremer Polizei an den ersten beiden Tagen des Freimarkts abschleppen lassen. Insgesamt wurden am Freitag und Samstag 643 Verkehrsverstöße geahndet, wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte. Viele Autofahrer parkten demnach auf Bürgersteigen und Radwegen oder ignorierten Einfahrtsverbotsschilder. Zudem leiteten die Beamten ein Strafverfahren gegen einen Fahrer ohne Führerschein... Mehr lesen
  • Buxtehuder SV scheitert im EHF-Cup
    Astrachan (dpa/lno) – Handball-Bundesligist Buxtehuder SV hat eine Überraschung im Zweitrunden-Rückspiel des EHF-Pokalwettbewerbs klar verpasst. Die Mannschaft von Trainer Dirk Leun verlor am Samstag beim russischen Club Astrachanotschka Astrachan mit 15:23 (3:9) und schied damit nach der 25:30-Niederlage im Hinspiel vor einer Woche aus. «Astrachan hat im Mittelblock deutlich aggressiver verteidigt als im Hinspiel. Wir haben uns davon beeindrucken... Mehr lesen
  • Zwei Überfälle mit Beil auf Discounter in Bremen

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa

    Bremen (dpa/lni) – Gleich zwei Discounter in Bremen sind von mit einem Beil bewaffneten Räubern überfallen worden. Zunächst schlugen zwei maskierte Täter am Samstagabend im Stadtteil Vegesack zu, etwa 45 Minuten später überfiel ein maskierter Mann einen Supermarkt in der Neustadt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Ermittler prüfen, ob die beiden Fälle zusammenhängen. In dem Supermarkt in... Mehr lesen
  • Poseidon-Wasserballer mühen sich ins Pokal-Achtelfinale
    Hamburg (dpa/lno) – Wasserball-Bundesligist SV Poseidon Hamburg steht im Achtelfinale um den DSV-Pokal. Der Aufsteiger hatte am Samstag beim 14:11-Erfolg gegen den Zweitligisten SVV Plauen im heimischen Inselpark allerdings große Mühe. Zwischenzeitlich lagen die Hamburger mit 9:10 im Rückstand. Hannes Glaser, Justus Gläser und Sascha Ufnal erzielten je drei Treffer für den Gastgeber. Kader Poseidon Hamburg Mehr lesen
  • FDP-Fraktion fordert «Wohnkosten-TÜV» für Hamburg

    Kräne stehen auf einer Baustelle für Wohnhäuser. Foto: Christian Charisius/Archiv

    Hamburg (dpa/lno) – Angesichts gestiegener Mieten für Wohnungen und Häuser fordert die FDP-Fraktion vom rot-grünen Hamburger Senat eine Art «Wohnkosten-TÜV». Alle neuen Gesetze, Verordnungen und Normen für den Bausektor sollten daraufhin untersucht werden, welche Folgen sie auf die Wohnkosten haben. Die wirtschaftlichen Auswirkungen auf Miet- und Nebenkosten sollten in der Beschlussdrucksache ausgewiesen werden, verlangte die Fraktion in einem von... Mehr lesen
  • Tranziska und Regis wollen weiter Grünen-Spitze bilden

    Ann-Kathrin Tranziska (Bündnis90/Die Grünen) und Steffen Regis (Bündnis90/Die Grünen). Foto: Markus Scholz/Archiv

    Büsum (dpa/lno) – Schleswig-Holsteins Grüne wählen ihren Landesvorstand am 26. Oktober neu. An der Spitze des Landesverbands wird es voraussichtlich keine Änderungen geben. Die Doppelspitze aus Ann-Kathrin Tranziska und Steffen Regis kandidiert auf einem Landesparteitag in Büsum (Kreis Dithmarschen) erneut. «Nach zwei intensiven und spannenden Jahren fühle ich mich gut eingearbeitet und mittendrin in der Landespartei», sagte Tranziska der Deutschen... Mehr lesen
  • CDU: Personalmangel in Bezirksämtern endlich beenden

    Mitarbeiter bedienen Kunden im Bezirksamt Mitte.. Foto: Markus Scholz/Archiv

    Hamburg (dpa/lno) – Die CDU-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft hat dem rot-grünen Senat vorgeworfen, zu wenig gegen den Personalmangel in Bezirksämtern anzukämpfen. «Leider gibt es immer noch einen strukturellen Personalmangel in den Bezirksämtern. Das beweisen Tausende Überstunden und Überlastungsanzeigen in einigen Bereichen», sagte der Fachsprecher der CDU-Fraktion, Jens Wolf, der Deutschen Presse-Agentur nach einer Kleinen Anfrage an den Senat... Mehr lesen
  • 70 Schilderbrücken auf A2 werden erneuert

    Autos fahren unter einer Schilderbrücke auf der Autobahn 2 bei Lehrte hindurch. Foto: Peter Steffen/dpa

    Hannover (dpa/lni) – Auf der Autobahn 2 müssen veraltete Schilderbrücken mit Leuchtschildern erneuert werden. Es handele sich um 70 Anlagen, sagte Jens-Thilo Schulze von der zuständigen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. «Gerade die alten Wechselverkehrszeichen sind aufgrund ihrer langen Nutzungsdauer störanfällig geworden und fallen entsprechend häufig aus», sagte Schulze zur Begründung. Zwischen Wunstorf-Luthe und... Mehr lesen
  • Alte Liebe rostet doch: Schwimmende Oldtimer sind teuer

    Die „Undine“, das älteste erhaltene Seebäderschiff Deutschlands. Foto: Bernd Wüstneck

    Emden/Rostock (dpa) – «Ein Schiff ist im Hafen sicher, aber dafür wurde es nicht gebaut», lautet ein altes Sprichwort, das wohl die Bedeutung der Seefahrt unterstreichen soll. Schiffe in Fahrt zu halten, ist jedoch aufwendig und teuer. Und selbst Museumsschiffe, die nur im Hafen liegen, verursachen hohe Kosten. Hier einige Beispiele von Nord- und Ostsee: BERNE: Deutschlands wohl bekannteste... Mehr lesen
  • Stoppschild missachtet: Zwei Frauen bei Unfall verletzt

    Das Blaulicht leuchtet, während auf dem Display der Hinweis „Unfall“ zu lesen ist. Foto: Monika Skolimowska/Archiv

    Stolzenau (dpa/lni) – Bei einem Autounfall auf einer Kreuzung in Stolzenau (Landkreis Nienburg/Weser) sind zwei Frauen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine 42-Jährige am Samstagabend mit ihrem Wagen ein Stoppschild missachtet. Auf der Kreuzung krachte sie in das Auto einer 21-Jährigen. Die Fahrzeuge schleuderten über die Straße und demolierten einen Stromkasten. Sanitäter kümmerten sich um die verletzten... Mehr lesen
  • Lucke prangert Streben nach Meinungsherrschaft an

    Bernd Lucke, Wirtschaftswissenschaftler und AfD-Mitbegründer. Foto: Markus Scholz/dpa

    Berlin (dpa) – Nach den Protesten bei seiner Vorlesung an der Universität Hamburg sieht AfD-Mitbegründer Bernd Lucke die Freiheit der Rede in Deutschland gefährdet. «Den Störern liegt an der politischen Meinungsherrschaft: Sie wollen darüber entscheiden, was richtig und was falsch ist», schrieb Lucke in einem Gastbeitrag für die «Welt am Sonntag». Vielen gehe es weder um Dialog noch Argumentation,... Mehr lesen
  • Staatsoper Hamburg: Jan Bosse inszeniert «Don Giovanni»

    Die Sänger Julia Kleiter als Donna Anna und Andrè Schuen als Don Giovanni. Foto: Markus Scholz/dpa/Archivbild

    Hamburg (dpa/lno) – An der Staatsoper Hamburg hat am Sonntag Jan Bosses Neuinszenierung von Mozarts «Don Giovanni» Premiere. Am Pult des Philharmonischen Staatsorchesters steht der Mozart-Spezialist Adam Fischer. Die Titelrolle singt der Bariton Andrè Schuen, seinen Diener Leporello verkörpert der Bassbariton Kyle Ketelsen. In der Rolle der Donna Anna ist die Sopranistin Julia Kleiter zu erleben, ihr stehen die... Mehr lesen
  • Bürger in Vechta wählen neuen Bürgermeister
    Vechta (dpa/lni) – Die Wählerinnen und Wähler in der Kreisstadt Vechta sind heute aufgefordert, einen neuen Bürgermeister zu wählen. Zur Wahl stellen sind drei Kandidaten. Die CDU nominierte den bisherigen Geschäftsführer des Caritas-Sozialwerks Lohne, Heribert Mählmann (parteilos). Als Einzelkandidat tritt der Finanzwirt Claus Dallinghaus an. Für das Bürgerbündnis aus SPD, Wir für Vechta, FDP und Grüne Jugend kandidiert das... Mehr lesen
  • Kiel mutig nach Stuttgart: Trainer Werner: «Giftig sein»

    Kiels Trainer Ole Werner gibt Anweisungen. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild

    Kiel (dpa/lno) – Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hofft ausgerechnet beim Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart auf einen sportlichen Befreiungsschlag. «Wir versuchen, giftig, ein sehr unangenehmer Gegner zu sein. Wir werden unsere Chancen suchen und finden», sagte Interimstrainer Ole Werner vor dem Gastspiel beim Tabellen-Zweiten heute. Die miserabel in die Saison gestarteten «Störche» liegen nach nur zwei Siegen aus neun Partien auf Relegationsrang... Mehr lesen
  • Niedersachsen-Duell: Hannover empfängt Osnabrück

    Hannovers Spieler Cedric Teuchert. Foto: Peter Steffen/dpa/Archivbild

    Hannover (dpa/lni) – Mehr als 18 Jahre haben Hannover 96 und der VfL Osnabrück im bezahlten Fußball nicht mehr gegeneinander gespielt. Heute kommt es in der HDI Arena wieder zu einem Zweitliga-Duell zwischen beiden niedersächsischen Traditionsclubs. Bundesliga-Absteiger Hannover will endlich sein erstes Heimspiel in dieser Saison gewinnen, der Zweitliga-Aufsteiger Osnabrück dagegen seine kleine Formkrise beenden. Aus den vergangenen vier... Mehr lesen
  • Hamburg Towers verlieren in Frankfurt erst nach Verlängerung
    Frankfurt/Main (dpa/lno) – Die Hamburg Towers haben im vierten Spiel in der Basketball-Bundesliga ihre dritte Niederlage kassiert. Der Aufsteiger unterlag am Samstagabend bei den zuvor sieglosen Fraport Skyliners in Frankfurt/Main mit 78:83 nach Verlängerung. Nach der regulären Spielzeit hatte es 71:71 (35:36) gestanden. Die Hamburger hatten 1:37 Minuten vor dem Ende vor 4520 Zuschauern in der Fraport-Arena noch mit... Mehr lesen
  • Johanna Maria Fritz erhält Foto-Friedenspreis
    Osnabrück (dpa/lni) – Die Berliner Fotografin Johanna Maria Fritz ist am Samstagabend mit dem 1. Deutschen Friedenspreis für Fotografie ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 10 000 Euro dotiert. Am Wettbewerb teilnehmen konnten Profifotografen aus aller Welt. Gewürdigt wurde Johanna Maria Fritz für ihre Fotoserie «Like a Bird», die in verschiedenen Krisengebieten des Nahen Ostens entstand, wie die Ausrichter... Mehr lesen
  • THW Kiel gewinnt Champions-League-Spiel in Montpellier
    Kiel (dpa) – Der THW Kiel bleibt in der Vorrunde der Handball-Champions-League ungeschlagen. Die Norddeutschen gewannen am Samstag beim französischen Vertreter Montpellier HB 33:30 (17:16) und verteidigten mit 9:1 Punkten die Tabellenspitze in der Gruppe B. Lukas Nilsson erzielte elf Tore für Kiel, Hugo Descat war achtmal für Montpellier erfolgreich. Der deutsche Rekordmeister startete optimal in die Begegnung. Über... Mehr lesen
  • Berliner Verein am Wannsee gewinnt erstmals Segel-Bundesliga
    Glücksburg (dpa/lno) – Der Verein Seglerhaus am Wannsee hat im siebten Jahr der Segel-Bundesliga erstmals die deutsche Vereinsmeisterschaft gewonnen. Für den Titel reichte am Samstag Platz acht bei der letzten Regatta vor Glücksburg. Mit drei Siegen, zwei vierten und dem achten Rang haben die Berliner die Saison dominiert. Vize-Meister wurde der Wassersport-Verein Hemelingen vor dem Norddeutschen Regatta-Verein Hamburg, der die... Mehr lesen
  • Sechs Schwerverletzte bei Verkehrsunfall nahe Neumünster
    Neumünster (dpa/lno) – Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 205 bei Neumünster sind sechs Menschen schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge waren am Samstagnachmittag zwei Autos zusammengestoßen. Details zum Unfallhergang und zu den Verletzten lagen zunächst nicht vor. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Zudem soll es einen kleineren Folgeunfall mit einem weiteren Auto und einem Polizeiwagen gegeben haben. Dabei... Mehr lesen
  • Wolfsburg wieder nicht geknackt: Leipzig schafft nur Remis

    Leipzigs Timo Werner (M.) erzielt gegen Wolfsburgs Torwart Pavao Pervan und Marcel Tisserand das 1:0. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

    Leipzig (dpa) – Auch RB Leipzig konnte dem VfL Wolfsburg das Verlieren nicht beibringen. Die Mannschaft von Oliver Glasner schaffte dank Stürmer Wout Weghorst in der 82. Minute noch den Ausgleichstreffer und bleibt somit das einzige unbesiegte Team in der Fußball-Bundesliga. Mit dem 1:1 (0:0) liegt der VfL mit 16 Punkten weiter vor den Leipzigern in der Tabelle. RB... Mehr lesen
  • Führung reicht Werder nicht: Lukebakio sichert Hertha Punkt

    Werders Theodor Gebre Selassie (l.) kämpft gegen Herthas Maximilian Mittelstädt um den Ball. Foto: Carmen Jaspersen/dpa

    Bremen (dpa) – Werder Bremen und Hertha BSC drohen den Anschluss an die Spitzengruppe in der Fußball-Bundesliga zu verlieren. Das Team von Trainer Florian Kohfeldt und die Berliner trennten sich am Samstag im Weserstadion 1:1 (1:0) und bleiben im grauen Mittelfeld der Tabelle. Vor 41 447 Zuschauern brachte Joshua Sargent Werder in der siebten Minute zunächst in Führung. Joker... Mehr lesen
  • Tausende demonstrieren gegen Tierversuche

    Mit Schildern und Transparenten demonstrieren Teilnehmer in Hamburg-Neugraben gegen Tierversuche. Foto: Bodo Marks/dpa

    Hamburg/Neu Wulmstorf (dpa) – Schreiende Affen mit weit aufgerissenen Mündern und blutverschmierte Hunde – die Bilder von leidenden Tieren in einem Versuchslabor bei Hamburg haben viele Menschen aufgerüttelt. Am Samstag haben daraufhin mehrere Tausend Menschen in Hamburg gegen Tierversuche demonstriert und die Schließung des umstrittenen Versuchslabors im niedersächsischen Neu Wulmstorf gefordert. Der Polizei zufolge waren am Samstagnachmittag in der... Mehr lesen

Themen 73 bis 108 von 110