Newsticker für Norddeutschland

  • SPD Niedersachsen positioniert sich zum Bundesvorsitz
    Stephan Weil, Niedersachsens Ministerpräsident und Landesvorsitzender der SPD, schaut in die Kamera. Foto: Julian Stratenschulte/Archivbild
    Hannover (dpa/lni) – Gut eine Woche vor Ablauf der Bewerbungsfrist für den SPD-Bundesvorsitz tritt Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil am Samstag (13.45 Uhr) in Hannover mit Innenminister Boris Pistorius vor die Presse. Pistorius kandidiert gemeinsam mit Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping als Doppelspitze. Nach einer Sitzung des SPD-Landesvorstands könnte das Duo jetzt offiziell die Unterstützung der niedersächsischen Sozialdemokraten bekommen. Wochenlang war... Mehr lesen
  • Bremer Bürgermeister: Staatsschulden in Fonds zusammenfassen
    Andreas Bovenschulte (SPD), Mitglied der Bremischen Bürgerschaft, steht vor der Bremer Bürgerschaft. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archivbild
    Osnabrück (dpa) – Bremens neuer Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) hat vorgeschlagen, sämtliche Schulden der öffentlichen Hand in einem gemeinsamen Fonds zu bündeln. «Die Schulden von Kommunen, Ländern und am besten auch die des Bundes sollten auf Bundesebene zentralisiert werden», sagte er der «Neuen Osnabrücker Zeitung» (Samstag). Ein solcher Altschuldenfonds hätte ein Volumen im Billionen-Euro-Bereich und damit eine stärkere Verhandlungsposition... Mehr lesen
  • Tschentscher mit großer Delegation nach China und Japan
    Peter Tschentscher (SPD), Erster Bürgermeister von Hamburg, rückt seine Brille zurecht. Foto: Daniel Reinhardt/Archivbild
    Hamburg (dpa/lno) – Begleitet von einer rund 50-köpfigen Delegation aus Vertretern von Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur bricht Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) am Samstag zu einer einwöchigen Asienreise auf. Erste Station ist am Sonntag die chinesische Industriemetropole Shanghai. Von dort aus geht es über das westjapanische Osaka nach Kobe und Tokio. «Mit der Delegationsreise wollen wir die Beziehungen zu... Mehr lesen
  • Weihnachtsbaumerzeuger im Norden optimistisch
    Für den Verkauf gepflanzte Weihnachtsbäume stehen auf einem Feld. Foto: Frank Molter/Archivbild
    Kühren/Wenzendorf (dpa/lno) – Die Weihnachtsbaumerzeuger im Norden blicken optimistisch auf die diesjährige Saison. «Noch steht nicht wirklich fest, wie sich die Mengen entwickeln, aber das Gefühl sagt, dass es besser ist als im letzten Jahr», sagte der Vorsitzende des Landesverbandes Niedersachsen, Hamburg und Bremen der Weihnachtsbaumerzeuger, Bernd Oelkers, der Deutschen Presse-Agentur. Zudem seien die Qualitäten gut. «Das, was wir... Mehr lesen
  • Petition soll Deponie für Bauabfälle im Ith verhindern
    Der Steinbruch Ith bei Bisperode. Foto: Ole Spata
    Hannover (dpa/lni) – Aus Protest gegen eine im Mittelgebirgszug Ith geplante Deponie für Bauabfälle hat eine Bürgerinitiative eine Petition beim Landtag in Hannover eingereicht. Online waren rund 9000 Unterschriften zusammengekommen, davon etwa 8000 aus Niedersachsen, wie die Initiatorin Britta Kellermann am Samstag sagte. Etwa 40 Unterstützer seien am Tag der Offenen Tür im Landtag dabei gewesen, aus formalen Gründen... Mehr lesen
  • Großer Besucheransturm beim Tag der offenen Tür im Landtag
    Besucher besichtigen am Tag der offenen Tür im niedersächsischen Landtag den Plenarsaal. Foto:Peter Steffen
    Hannover (dpa/lni) – Tausende Besucher haben am Samstag den niedersächsischen Landtag in Hannover bei einem Tag der offenen Tür besichtigt. Zu Beginn begrüßte Landtagspräsidentin Gabriele Andretta zahlreiche Gäste persönlich auf der Freitreppe vor dem Parlament. Neben den Abgeordneten stand auch die erste Reihe der Landesregierung den Besuchern Rede und Antwort, darunter Ministerpräsident Stephan Weil und Innenminister Boris Pistorius (beide... Mehr lesen

Themen 73 bis 78 von 78