Hamburg und Schleswig-Holstein

  • Zu wenig Sponsoren: Kitesurf World Cup fällt 2022 aus
    Westerland/Sylt (dpa/lno) – Der Kitesurf World Cup vor Sylt findet in diesem Jahr nicht statt. Wie der Veranstalter der am 23. August geplanten Traditionsveranstaltung auf seiner Facebookseite mitteilte, fällt das Event aus Mangel an Sponsoren aus. Auch die «Sylter Rundschau» hatte darüber berichtet. «Wir sind unendlich traurig, vor allem für die Sportlerinnen und Sportler, unsere Fans und die Besucherinnen... Mehr lesen
  • Grüne und FDP umwerben CDU als Koalitionspartner
    Aminata Touré (Bündnis 90/Die Grünen) spricht. Markus Scholz/dpa/Archivbild
    Neumünster (dpa/lno) – Nach dem Aus für Jamaika in Schleswig-Holstein haben Grüne und FDP sich am Wochenende noch einmal als Koalitionspartner für die CDU empfohlen. Die FDP beschloss bei einer Tagung des Landeshauptausschusses am Sonntag in Neumünster einstimmig, der CDU die Aufnahme von Koalitionsgesprächen anzubieten. «Wenn der Ministerpräsident sein zentrales Versprechen «Kurs halten» tatsächlich umsetzen will, dann glaube ich,... Mehr lesen
  • Kiel vertagt mit Derby-Sieg Magdeburger Meisterkrönung
    Kiels Sander Sagosen wird von Johannes Golla (l) beim Wurf attackiert. Sascha Klahn/dpa
    Flensburg (dpa) – Der THW Kiel hat am Sonntag mit einem 28:27 (13:12)-Sieg im 106. Nordderby bei der SG Flensburg-Handewitt die vorzeitige Meisterkrönung des SC Magdeburg aufgeschoben. Dank des Erfolges in einer dramatischen Partie vor 6300 Zuschauern behaupteten die Kieler mit 50:10 Punkten den zweiten Tabellenplatz in der Handball-Bundesliga, der in der nächsten Saison zur Teilnahme an der Königsklasse... Mehr lesen
  • Farbe auf polnisches Konsulat geworfen: Ermittlungen
    Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Christoph Soeder/dpa/Symbolbild
    Hamburg (dpa/lno) – Auf das polnische Generalkonsulat in Hamburg-Steilshoop haben unbekannte Täter mit Farbe befüllte Gläser geworfen, außerdem wurden mehrere Fensterscheiben beschädigt. Die Tat in der Nacht zum Samstag sei offensichtlich politisch motiviert gewesen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Staatsschutz ermittelt. In einer Nebenstraße beobachtet ein Zeuge nahezu zeitgleich, wie mehrere Menschen zwei Reifen auf die Fahrbahn... Mehr lesen
  • Universum-Boxer Kossobutski hofft nach Sieg auf WM-Kampf
    Hamburg (dpa/lno) – Profiboxer Schan Kossobutski kommt einer WM-Chance immer näher. Der kasachische Schwergewichtler aus dem Hamburger Universum-Boxstall besiegte am Samstagabend vor 4500 Zuschauern in der ausverkauften Arena im Wilhelmsburger Inselpark den Franzosen Johann Duhaupas durch technischen K.o. in der fünften Runde. Der 33-jährige Kossobutski sicherte sich den internationalen Titel des WBC, der ihn in der Rangliste voranbringt. «Wir... Mehr lesen
  • FDP macht CDU Angebot für Koalitionsgespräche
    Der Landeshauptausschuss der schleswig-holsteinischen FDP tagt in Neumünster. Markus Scholz/dpa
    Neumünster (dpa/lno) – Die FDP hat sich nach dem Aus für Jamaika in Schleswig-Holstein der CDU noch einmal deutlich als Koalitionspartner empfohlen. «Ich habe dem Landeshauptausschuss vorgeschlagen, dass wir der Union die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen anbieten», sagte der FDP-Landesvorsitzende Heiner Garg am Sonntag nach einer Sitzung des Gremiums in Neumünster. Ein entsprechender Beschluss sei einstimmig gefasst worden. «Wenn der... Mehr lesen
  • Waffen bei Durchsuchung in Itzehoe gefunden
    Ein Polizeibeamter steht zwischen zwei Einsatzfahrzeugen der Polizei. Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild
    Itzehoe (dpa) – Bei der Durchsuchung eines Wohnhauses in Itzehoe (Schleswig-Holstein) sind am Sonntagmorgen Waffen gefunden worden. Der Kampfmittelräumdienst wurde daher hinzugezogen, wie die Polizei Itzehoe mitteilte. Den Einsatz des Kampfmittelräumdienstes bestätigte auch ein Sprecher der Kieler Staatsanwaltschaft der Deutsche Presse-Agentur. Die Durchsuchung stand nach Angaben der Staatsanwaltschaft im Zusammenhang mit einem länderübergreifenden Einsatz. Es habe in mehreren Bundesländern... Mehr lesen
  • Überfall auf Tankstelle: Täter flüchtig
    An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug «Polizei». David Inderlied/dpa/Illustration
    Hamburg (dpa/lno) – Mit einer Schusswaffe hat ein unbekannter Mann am Samstagnachmittag eine Tankstelle in Hamburg-Lohbrügge überfallen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, betrat der Mann mit der Waffe den Verkaufsraum und forderte einen 27-jährigen Angestellten auf, ihm Bargeld zu übergeben. Er erbeutete den Angaben zu Folge einen niedrigen dreistelligen Betrag und flüchtete anschließend zu Fuß. Obwohl mit acht... Mehr lesen
  • 41-Jährige mit Messer verletzt: Tatverdächtiger in U-Haft
    Ein Mann trägt Handschellen. Stefan Sauer/dpa/Illustration
    Hamburg (dpa(lno) – Nach einem Messer-Angriff auf eine 41-Jährige in Hamburg-Uhlenhorst sitzt der mutmaßliche Täter nun in Untersuchungshaft. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um einen 25-jährigen Mann, er und die 41-Jährige sollen sich gekannt haben. Die Frau war am Samstagmorgen mit einem Messer niedergestochen und schwer verletzt worden. Der mutmaßliche Täter war anschließend zunächst geflüchtet, wurde aber... Mehr lesen
  • Prominente bei Benefizspiel für Ukraine: Albertz muss passen
    Hamburg (dpa/lno) – Die Liste der prominenten Teilnehmer bei der HSV-Benefizveranstaltung «All-Stars for Ukraine» wird länger. Allerdings musste der Hamburger SV auch eine Absage für das Spiel von Hamburg & die Welt gegen die DFB All-Stars am kommenden Samstag (12.00 Uhr) hinnehmen: Denn Jörg Albertz, HSV-Profi von 1993 bis 1996, verpasst die Partie wegen eines Achillessehnenrisses. Dafür haben nun auch der ehemalige Torwart Hans-Jörg... Mehr lesen
  • Walter schont Trio und sagt: «Druck ist ein Privileg»
    Trainer Tim Walter vom Hamburger SV spricht während eines Interviews. Andreas Gora/dpa/Archivbild
    Hamburg (dpa/lno) – Vor dem entscheidenden Relegations-Rückspiel gegen Hertha BSC packt Coach Tim Walter das angeschlagene HSV-Trio Bakéry Jatta, Jonas Meffert und Mario Vuskovic in Watte. «Wir steuern das Ganze individuell, damit wir mit der bestmöglichen Mannschaft antreten können», sagte der 46 Jahre alte Trainer des Hamburger SV am Sonntag zum Spiel am Montag (20.30 Uhr/Sky und Sat.1). Er hofft,... Mehr lesen
  • Luchse-Coach: Neuanfang mit verjüngter Mannschaft
    Buchholz-Rosengartens Trainer Dubravko Prelcec. Marijan Murat/dpa/Archivbild
    Hamburg (dpa) – Nach dem besiegelten Abstieg in die 2. Liga richtet sich der Blick der Verantwortlichen bei den Handball-Luchsen Buchholz 08-Rosengarten bereits auf die kommende Saison. «Für mich beginnt mit einer verjüngten und ehrgeizigen Mannschaft der Neuanfang, um für die Herausforderungen gewappnet zu sein», sagte Trainer Dubravko Prelcec am Sontag nach dem Aus. Da sein Team am Samstagabend... Mehr lesen
  • Feuer zerstört Autowerkstatt in Leezen
    Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
    Leezen (dpa/lno) – Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Leezen (Kreis Segeberg) hat es in der Nacht zum Sonntag gebrannt. Nach Angaben des Kreisfeuerwehrverbandes brannte eine Scheune, die zu einer Autowerkstatt umgebaut worden war. In dem Gebäude befanden sich demnach mehrere Fahrzeuge, außerdem unter anderem Farben, Lacke und Gasflaschen. Rund 120 Feuerwehrkräfte waren im Einsatz, die Löscharbeiten dauerten bis in... Mehr lesen
  • 26-Jähriger klettert auf Zug und erleidet Stromschlag
    Schwarzenbek (dpa/lno) – Ein 26-Jähriger ist am Bahnhof von Schwarzenbek (Kreis Herzogtum Lauenburg) durch einen Stromschlag schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der Mann am Samstagabend auf einen abgestellten Güterzug geklettert. Dabei kam es laut Polizei zu einem sogenannten Lichtbogenüberschlag an der Oberleitung. Der 26-Jährige stürzte schwer verletzt vom Zug und musste nach Angaben der... Mehr lesen
  • Segelyacht läuft vor Fehmarn auf Grund
    Fehmarn (dpa/lno) – Die Bundespolizei und die Seenotretter haben vier Menschen von einer Segelyacht gerettet. Nach Angaben der Bundespolizei war die Yacht am Samstagnachmittag vor der Südostküste von Fehmarn auf Grund gelaufen. Die Bergung sei wegen des Seegangs und der Windverhältnisse schwierig gewesen. Ein Boot der Seenotretter schleppte die Segelyacht schließlich frei und brachte sie zurück an Land. Die... Mehr lesen
  • Buxtehuder SV nach Sieg vor Europapokal-Qualifikation
    Ein Handball liegt auf einem Tor. Frank Molter/dpa/Symbolbild
    Neckarsulm (dpa) – Im Rennen um die Europapokal-Teilnahme haben sich die Handball-Frauen des Buxtehuder SV eine hervorragende Ausgangsposition erarbeitet. Nach dem 32:30 (21:14)-Erfolg bei der Sport-Union Neckarsulm am Samstag gehen sie mit zwei Punkten Vorsprung und einer um 41 Treffer bessere Tordifferenz in das entscheidende Spiel gegen den direkten Konkurrenten Thüringer HC am Dienstag (19.30 Uhr). Sollte der BSV... Mehr lesen
  • Hallesche Werfertage: Sosna mit Bestleistung Zweiter
    Hamburg (dpa/lno) – Das Hamburger Diskuswurf-Talent Mika Sosna hat mit einer persönlichen Bestleistung den zweiten Platz in der Altersklasse U20 bei den Halleschen Werfertagen belegt. Der Athlet von der TSG Bergedorf erzielte in dem hochklassigen Wettbewerb 66,22 Meter und erfüllte damit auch die Norm für die U20-WM in Cali in Kolumbien vom 1. bis 6. August. Es siegte Marius... Mehr lesen
  • Tag der offenen Tür: Einblicke in die Elbphilharmonie
    In der Elbphilharmonie wird ein Konzert gespielt. Marcus Brandt/dpa pool/dpa/Archivbild
    Hamburg (dpa/lno) – Woher kommt das Licht beim Konzert? Wie sieht eigentlich eine Orgel von innen aus? Und wohin gehen die Künstler in der Pause? Das und viele andere spannende Details rund um die Elbphilharmonie können Interessierte beim Tag der offenen Tür in der Elbphilharmonie erfahren. Am 18. und 19. Juni stehen die Foyers und Konzertsäle offen, geführte Kurz-Touren... Mehr lesen
  • Elbkinder-Kitas rechnen mit Mehrausgaben in Millionenhöhe
    Erzieherinnen und Erzieher demonstrieren für bessere Arbeitsbedingungen und finanzielle Anerkennung. Marcus Brandt/dpa/Archivbild
    Hamburg (dpa/lno) – Hamburgs größter Kita-Träger – die Elbkinder, Vereinigung Hamburger Kindertagesstätten – sieht nach dem jüngsten Kompromiss bei der Bezahlung von Kita-Beschäftigten Mehrkosten in Millionenhöhe auf sich zukommen. «Würde der Tarifabschluss übernommen, müssten die Elbkinder mit jährlichen Mehrpersonalkosten von rund neun Millionen Euro rechnen», sagte die kaufmännische Geschäftsführerin Katja Nienaber der Deutschen Presse-Agentur. Eine Summe, die bislang nicht... Mehr lesen
  • Zehntausende 9-Euro-Tickets via App und Online-Shop verkauft
    Ein Schild mit der Aufschrift „Dein Weg zum 9-Euro-Ticket“ steht im Hauptbahnhof. Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild
    Hamburg (dpa/lno) – Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) hat in den ersten 24 Stunden nach Beginn des Vorverkaufs für das 9-Euro-Ticket rund 56.000 der begehrten Fahrscheine verkauft. Dies seien jedoch nur die Anfragen über die App und den Online-Shop der HVV, wie eine Sprecherin am Samstagabend mitteilte. Die Zahlen der Servicestellen waren demnach noch nicht darin eingerechnet. Dennoch sei die... Mehr lesen
  • Tourstart: Fantastische Vier rappen vor Tausenden Fans
    Thomas D performt beim Auftakt der Deutschland-Tour der Hip-Hop-Gruppe „Die Fantastischen Vier“. Markus Scholz/dpa/Archivbild
    Hamburg (dpa) – Gut zwei Jahre nach dem ursprünglich geplanten Termin haben die Fantastischen Vier in Hamburg ihre Jubiläumstour gestartet. «Man weiß irgendwie gar nicht, was man vermisst, bis man es wieder hat. Und heute hatten wir das, wirklich Hamburg», sagte Bandmitglied Michi Beck am Samstagabend gegen Ende der etwa zweistündigen Show. In die ausverkaufte Barclays-Arena waren etwa 15.000... Mehr lesen
  • Handball-Luchse verpassen Relegation
    Ein Spielball liegt auf einem Handballfeld. Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
    Hamburg (dpa/lno) – Die Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten müssen den Gang in die 2. Liga antreten. Am letzten Spieltag der Bundesliga am Samstag verlor die Mannschaft von Trainer Dubravko Prelcec mit 23:28 (12:13) gegen Bayer Leverkusen und fiel aufgrund des 29:22-Erfolges vom BSV Sachsen Zwickau beim VfL Oldenburg vom Relegationsrang noch auf den Abstiegsplatz zurück.  Die Luchse lagen schnell mit 2:5 hinten, fingen... Mehr lesen
  • VfB Oldenburg Meister der Regionalliga Nord
    Zwei Fußballspieler kämpfen um den Ball. Uli Deck/dpa/Symbolbild
    Oldenburg (dpa/lni) – Der VfB Oldenburg hat sich die Meisterschaft in der Regionalliga Nord gesichert. Die Niedersachsen behaupteten am Samstag mit einem 1:1 gegen Holstein Kiel II Platz eins. Der frühere Fußball-Zweitligist spielt nun in der Relegation gegen den BFC Dynamo Berlin um den Aufstieg in die Dritte Liga. Das Hinspiel findet am 28. Mai in Berlin statt, das... Mehr lesen
  • VfB Lübeck nach Elfer-Krimi zum 16. Mal Pokalsieger
    Fußbälle liegen im Tor. Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
    Flensburg (dpa/lno) – Der VfB Lübeck hat sich in einem Elfmeterkrimi zum 16. Mal in der Vereinsgeschichte den Schleswig-Holstein-Pokal gesichert und mit dem bisherigen Rekordsieger Holstein Kiel gleichgezogen. Der Regionalligist gewann am Samstag 8:7 im Elfmeterschießen gegen den Oberligisten TSB Flensburg. Lübecks Torhüter Eric Gründemann parierte den entscheidenden Schuss von Gian Luca Bracht und sicherte den Hanseaten vor 1727... Mehr lesen
  • Maiferien: Volle Autobahn und viele Passagiere am Flughafen
    Zu Beginn der Pfingstferien in Hamburg bilden sich am Flughafen Warteschlangen. Markus Scholz/dpa
    Hamburg (dpa/lno) – Der Beginn der Maiferien in Hamburg hat für volle Straßen und Wartezeiten am Flughafen der Stadt gesorgt. Vor allem am frühen Samstagmorgen drängten sich zahlreiche Menschen an den Sicherheitskontrollen des Airports. Die Wartezeit habe vor 7.00 Uhr bis etwa 60 Minuten betragen, sagte ein Pressesprecher der Bundespolizei. Bis etwa 15.00 Uhr mussten die Passagiere demnach etwa... Mehr lesen
  • Teutonia 05 gewinnt erstmals den Hamburger Fußball-Pokal
    Ein Fußballspieler ist am Ball. Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
    Hamburg (dpa/lno) – Der Regionallist Teutonia 05 hat erstmals den Hamburger Fußball-Pokal gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Jan-Philipp Rose setzte sich am Samstag vor 3014 Zuschauern im Stadion an der Hoheluft mit 2:1 (2:0) gegen den Liga- und Bezirksrivalen Altona 93 durch. Die Ottenser stehen damit in der ersten Runde des DFB-Pokals, die am 29. Mai ausgelost wird. Teutonia... Mehr lesen
  • Großbrand einer Maschinenhalle in Stangheck
    Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild
    Stangheck (dpa/lno) – Ein Feuer in einer Lagerhalle mit landwirtschaftlichen Maschinen in Stangheck (Kreis Schleswig-Flensburg) hat am Samstagmorgen einen großes Schaden verursacht. Die etwa 2700 Quadratmeter große Halle brannte in voller Ausdehnung, wie die Polizei mitteilte. Die Löschung des Feuers dauerte etwa vier Stunden. Bis Samstagabend wird eine Brandwache an der Lagerhalle abgestellt. Da sich in der Halle auch hochwertige... Mehr lesen
  • Spitzenkandidat Buchholz wirbt für schwarz-gelb im Norden
    Bernd Buchholz (FDP). Jonas Walzberg/dpa/Archivbild
    Kiel (dpa/lno) – Nach den gescheiterten Jamaika-Sondierungen wirbt FDP-Spitzenkandidat Bernd Buchholz für ein schwarz-gelbes Bündnis. Dafür spreche «eindeutig die inhaltliche Übereinstimmung», sagte der bisherige Wirtschaftsminister den «Kieler Nachrichten» (Samstag). «Eine Verbindung mit der CDU wäre unsere Wunschkonstellation.» Er glaube, dass dieses Bündnis dringend benötigt werde. «Sicherlich geht es um Klimaschutz und Ökologie, aber es geht eben auch um Wirtschaftsansiedlungen... Mehr lesen
  • Weltklasse-Volleyballerin Lippmann: Neu-Start im Sand
    Louisa-Christin Lippmann spielt den Ball. Guido Kirchner/dpa/Archivbild
    Hamburg (dpa) – Die langjährige Volleyball-Nationalspielerin Louisa Lippmann wechselt zum Beachvolleyball. Knapp einen Monat nach dem verkündeten Rücktritt aus der Nationalmannschaft wird sie am Olympiastützpunkt in Hamburg mit dem Training im Sand beginnen. «Ich richte jetzt mein Visier neu aus, um meine Ziele zu verfolgen. Da sehe ich die Chance im Beachvolleyball größer», sagte sie im Interview mit spiegel.de.... Mehr lesen
  • Hamburg Towers nach Playoff-Aus: Großes Lob an die Fans
    Ein Ball liegt auf einem Basketball-Spielfeld. Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
    Hamburg (dpa/lno) – Basketball-Bundesligist Hamburg Towers hat sich trotz des Ausscheidens im Viertelfinal-Playoff gegen die Telekom Baskets Bonn mit erhobenen Hauptes von ihren Fans verabschiedet. Nach dem 88:95 (54:48) am Freitagabend in der seit mehr als zwei Jahren erstmalig wieder mit 3400 Zuschauern ausverkauften Inselparkhalle im dritten Spiel der Serie «best of five» war Trainer Pedro Calles dennoch zufrieden.... Mehr lesen
  • Wochenende im Norden ohne Unwetter erwartet
    Hamburg/Kiel (dpa/lno) – Am Wochenende wird das Wetter in Norddeutschland wieder deutlich freundlicher und es werden keine weiteren Unwetter erwartet. Am Samstag könne es noch Schauer geben und im Nordosten vereinzelt stürmische Windböen, teilte eine Meteorologin vom Deutschen Wetterdienst mit. Am Abend lassen auch die letzten Schauer im Norden nach. Die Temperatur erreicht in Nordfriesland Höchstwerte von 15 Grad... Mehr lesen
  • SPD: Warburg-Vorwürfe sind Ablenkungsmanöver
    Hamburg (dpa/lno) – Die SPD hat die im «Cum-Ex»-Untersuchungsausschuss von den Miteigentümern der Warburg Bank erhobenen Vorwürfe gegen Bürgermeister Peter Tschentscher und Finanzsenator Andreas Dressel (beide SPD) als Ablenkungsmanöver bezeichnet. «Die Erklärung der Warburg-Betroffenenbeistände war ein verbaler Rundumschlag gegen alles und jeden – und ein leicht erkennbarer Ablenkungs- und Befreiungsversuch in eigener strafrechtlicher Sache», sagte die SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Sarah Timmann.... Mehr lesen
  • Hamburg meldet am Wochenende keine Zahlen mehr ans RKI
    Eine Laborantin sortiert Proben. Christophe Gateau/dpa/Symbolbild
    Hamburg (dpa/lno) – Die Hamburger Gesundheitsbehörde meldet an Wochenenden keine aktuellen Corona-Zahlen mehr an das Robert Koch-Institut. Zwar würden auch weiterhin alle eingehenden Fälle erfasst, sagte Behördensprecher Martin Helfrich der Deutschen Presse-Agentur. «Auch am Wochenende neu gemeldete Fälle gehen in die Statistiken ein, sie werden jedoch zu einem späteren Zeitpunkt übermittelt.» Elf andere Bundesländer hätten die Meldungen an das... Mehr lesen
  • Autos krachen auf Kreuzung zusammen
    Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild
    Hamburg (dpa/lno) – Auf einer Kreuzung in Hamburg-Wandsbek sind zwei Autos kollidiert, dabei landete ein Auto auf dem Dach. Bei dem Unfall am Freitagabend wurden vier Personen verletzt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Unfall ereignete sich demnach wohl, weil ein Fahrzeug ein Stoppschild nicht beachtet hatte. © dpa-infocom, dpa:220521-99-376401/2 Mehr lesen
  • Siegtorschütze Reis: «Egal, wer die Tore bei uns erzielt»
    Ludovit Reis spielt den Ball. Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
    Hamburg (dpa/lno) – Ludovit Reis ist spätestens seit seinem Siegtor in der Relegation gegen Hertha BSC bundesweit ein Begriff. Der 21 Jahre alte Niederländer hat sich im Team des Hamburger SV zuletzt in den Vordergrund gespielt. Am Donnerstagabend stand er als 1:0-Siegtorschütze, der für die Hamburger die Tür zur Rückkehr in die Fußball-Bundesliga nach vier Jahren weit aufgestoßen hat,... Mehr lesen
  • Ausgedientes Feuerlöschboot: Transport ab Dienstag geplant
    Ein Feuerlöschboot legt bei seiner Verabschiedung von der Kaimauer ab. Andreas Arnold/dpa/Archivbild
    Hamburg/Norderstedt (dpa/lno) – Schwere Lieferung für das Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein: Nach monatelanger Verzögerung soll das Feuerlöschboot «Hoechst» aus Hessen nun am Dienstag und Mittwoch zu seinem letzten Liegeplatz in Norderstedt transportiert werden. Bereits vor einem Jahr war das Boot auf dem Main verabschiedet worden. Der Ende Juli geplante aufwendige Schwerlast-Transport von Hamburg nach Norderstedt wurde wegen Problemen abgesagt. Das Feuerlöschboot... Mehr lesen

Themen 1 bis 36 von 45