Hamburg und Schleswig-Holstein

  • World Press Photo Award: Ausstellungsstart bei Gruner + Jahr
    Hamburg (dpa/lno) – Zum 25. Mal zeigt das Verlagshaus Gruner + Jahr die weltweit besten Pressefotos eines Jahres. Die Ausstellung mit Bildern des World Press Photo Awards 2019 eröffnet am Freitag im Foyer des Hamburger Pressehauses, wie der Verlag mitteilte. Ausgestellt werden Arbeiten zu Ereignissen aus dem vergangenen Jahr von 43 Fotografen. Für den Wettbewerb wurden nach Angaben des... Mehr lesen
  • Großbrand auf Reiterhof bei Pinneberg
    Schenefeld (dpa/lno) – Bei einem Großbrand auf einem Reiterhof in Schenefeld im Kreis Pinneberg ist in der Nacht zu Mittwoch eine Lagerhalle abgebrannt. In der etwa 40 mal 60 Meter großen Halle lagerten rund 500 Heuballen, wie die Feuerwehr mitteilte. Wegen starken Windes wurde das Feuer immer wieder angefacht. Die rund 100 Einsatzkräfte waren mehrere Stunden im Einsatz. Zwei... Mehr lesen
  • Stegner: Europa muss Defensivmodus verlassen
    Kiel (dpa/lno) – Einen Monat vor der Europawahl hat SPD-Bundesvize Ralf Stegner einen stärkeren Fokus der Gemeinschaft auf die Menschen und den Sozialbereich gefordert. «Europa muss den Defensivmodus verlassen», sagte Stegner der Deutschen Presse-Agentur. Das bedeute, Themen zu definieren, bei denen sich gemeinschaftlich etwas bewegen lasse wie beispielsweise im Klimaschutz. «Denn keines der Probleme, die wir haben, lässt sich... Mehr lesen
  • Wegen des Brexits: Iain Macnab ist Bürgermeister auf Abruf
    Brunsmark (dpa/lno) – Iain Macnab ist ein Bürgermeister auf Abruf. Der Brite ist seit elf Jahren ehrenamtlicher Verwaltungschef der 160 Einwohner zählenden Gemeinde Brunsmark in Schleswig-Holstein. Doch wenn der Brexit kommt und Großbritannien aus der Europäischen Union austritt, muss Macnab sein Amt niederlegen. Denn als Schotte wird er mit dem Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union automatisch zum Nicht-EU-Ausländer... Mehr lesen
  • Pferdekutscher kapitulieren am Priel bei Wattwagenfahrten
    Ein Kutschwagen mit mehreren Personen wird von zwei Pferden durch das Wattenmeer gezogen. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archivbild
    Cuxhaven/Neuwerk (dpa) – Wattwagenfahrern in Cuxhaven und auf der Insel Neuwerk macht zunehmend ein Priel im Watt Sorgen. Immer wieder ist das sogenannte Duhner Loch so tief, dass bei Niedrigwasser keine Wattwagen oder Traktoren zur Versorgung der Insel durchkommen. «Im letzten Jahr mussten wir 30 Mal am Priel umdrehen», sagte Kai Stelling, der Wattwagenfahrten zwischen Festland und Insel anbietet.... Mehr lesen
  • Feuer in Naturschutzgebiet Höltigbaum
    Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehr-Löschfahrzeugs. Foto: Daniel Bockwoldt/Archivbild
    Hamburg (dpa/lno) – Die Feuerwehr hat am Dienstag einen Waldbrand im Naturschutzgebiet Höltigbaum in Hamburg gelöscht. «Es brannte auf etwa 100 mal 100 Metern», sagte ein Feuerwehrsprecher. Schwierigkeiten habe es bereitet, dass das Löschwasser über eine Distanz von rund 500 Metern habe transportiert werden müssen. Das Feuer sei dennoch schnell unter Kontrolle gewesen. Die Feuerwehr richtete eine Brandwache ein,... Mehr lesen
  • CDU will Supermärkte mit neuen Wohnungen überbauen
    Die Sonnen geht hinter den Wolken über der Hamburger Innenstadt unter. Foto: Axel Heimken/Archivbild
    Hamburg (dpa/lno) – Mit der Überbauung von Supermärkten und schnelleren Genehmigungsverfahren sollen nach Ansicht der Hamburger CDU rascher mehr Wohnungen entstehen. Zwei entsprechende Anträge der Fraktion liegen der Bürgerschaft für die Sitzung am Donnerstag vor. In dem einen wird auf eine Studie der TU Darmstadt und des Pestel-Instituts verwiesen, laut der in Deutschland mit gemischt genutzten Immobilien etwa auf... Mehr lesen
  • Ex-Schwiegervater im Streit erschlagen: Mann vor Gericht
    Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand. Foto: David Ebener/Archiv
    Kiel (dpa/lno) – Weil er seinen Ex-Schwiegervater auf offener Straße in Rendsburg erschlagen haben soll, muss sich ein 45-jähriger Mann von heute an vor dem Kieler Landgericht verantworten. Laut Anklage gerieten beide Männer im Bereich einer Schule aneinander. Zunächst soll das spätere Opfer mit dem Schlagstock auf den Wagen seines früheren Schwiegersohns geschlagen haben. Danach entwand ihm der 45-Jährige... Mehr lesen
  • Auftakt zu Tarifverhandlungen im Einzelhandel
    Eine Demonstrantin trommelt auf einer Trommel mit ver.di Logo. Foto: Hauke-Christian Dittrich
    Neumünster (dpa/lno) – Im schleswig-holsteinischen Einzelhandel beginnen heute in Neumünster die Tarifverhandlungen. Die Gewerkschaft Verdi verlangt für die rund 90 000 Beschäftigten der Branche im Land 6,5 Prozent mehr Geld, mindestens aber eine Erhöhung um 168 Euro im Monat. Das gute Konsumklima lasse auch in diesem Jahr gute Gewinne für die Unternehmen im Einzelhandel erwarten, sagte Verdi-Verhandlungsführer Matthias Baumgart.... Mehr lesen
  • «Endlager gesucht»: Bürger-Infoveranstaltungen beginnen
    Ein Schild des Bundesamtes für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE). Foto: Jan Woitas/Archiv
    Kiel (dpa/lno) – Der bundesweite Auftakt für Info-Veranstaltungen zur Suche nach einem atomaren Endlager in Deutschland beginnt heute in Kiel. Es handle sich um ein Informationsangebot im Landeshaus, in dem sonst der Landtag tagt, speziell für die Bürger, erläuterte das Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE). Dabei werde darüber informiert, wie das Verfahren zur Endlagersuche ablaufe und welche Beteiligungsmöglichkeiten die... Mehr lesen
  • Gewerkschaft ruft Hamburger Klinikärzte zum Warnstreik auf
    Ein Arzt hält ein Stethoskop in der Hand. Foto: Patrick Seeger/Archiv
    Hamburg (dpa/lno) – Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund hat mehr als 3000 Hamburger Klinikärzte für heute zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Die angestellten Mediziner der sieben Asklepios-Kliniken sowie des Universitätsklinikums Eppendorf (UKE) und des Universitären Herzzentrums sollen damit den Forderungen nach mehr Geld und der Sicherung des ärztlichen Tarifvertrags Nachdruck verleihen. Die Ärzte wollen um 11.00 Uhr von der Asklepios-Klinik... Mehr lesen
  • E-Bus-Betriebshof öffnet: Hochbahn investiert 70 Millionen
    Busse des Hamburger Verkehrsverbundes stehen auf einem Betriebshof für ihren Einsatz bereit. Foto: Ulrich Perrey/Archivbild
    Hamburg (dpa/lno) – Nach dreijähriger Bauzeit will die Hamburger Hochbahn heute ihren ersten Betriebshof für Elektrobusse in Hamburg-Alsterdorf eröffnen. Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) wird zu einem Grußwort erwartet. In die Einrichtung investiert die Hochbahn nach eigenen Angaben rund 70 Millionen Euro. Bis zu 240 Busse sollen in der XXL-Werkstatt Platz finden. Bislang sind die ersten vier serienreifen Elektrobusse der... Mehr lesen
  • Flensburgs Handballer wollen gegen Veszprem vorlegen
    Dierk Schmäschke, Manager der SG Flensburg-Handewitt. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv
    Flensburg (dpa/lno) – Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt wollen den nächsten Schritt in Richtung Finalturnier der Champions League machen. Heute geht es für den deutschen Meister und Bundesliga-Tabellenführer im Viertelfinal-Hinspiel gegen den ungarischen Rekordmeister Telekom Veszprem. «Jedem dürfte klar sein, dass wir schon in die erste Partie alles für eine gute Ausgangsbasis investieren müssen», sagte SG-Geschäftsführer Dierk Schmäschke vor der Partie.... Mehr lesen
  • Hamburg Towers gleichen im Kampf um Bundesliga-Aufstieg aus
    Ein Basketball fällt durch das Netz vom Basketballkorb. Foto: Lukas Schulze/Archiv
    Hamburg (dpa/lno) – Die Hamburg Towers haben im Kampf um den Aufstieg in die Basketball-Bundesliga gegen die Niners Chemnitz zum 1:1 ausgeglichen. Die Mannschaft von Cheftrainer Mike Taylor siegte am Dienstagabend vor 3400 Zuschauern in der heimischen Arena mit 81:78. Die erste Partie der Halbfinal-Playoffserie «Best of five» hatte der norddeutsche Zweitligist am vergangenen Samstag mit 81:87 verloren. Ins... Mehr lesen
  • RB Leipzig im Pokalfinale: 3:1-Sieg beim Hamburger SV
    Hamburgs Bakery Jatta und Leipzigs Willi Orban (l) kämpfen um den Ball. Foto: Christian Charisius
    Hamburg (dpa) – RB Leipzig steht zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte im Finale des DFB-Pokals. Der Tabellen-Dritte der Fußball-Bundesliga gewann das Halbfinalduell beim Zweitligisten Hamburger SV am Dienstagabend mit 3:1 (1:1). Endspielgegner der Sachsen am 25. Mai in Berlin ist entweder Werder Bremen oder Rekord-Pokalsieger Bayern München. Leipzig war vor 52 365 Zuschauern im Volksparkstadion durch einen Kopfball... Mehr lesen
  • Vermisster Hotelgast im Harz tot aufgefunden
    Das Blaulicht eines Polizeiautos mit Polizei-Absperrband im Vordergrund. Foto: Daniel Karmann/Archiv
    Osterode (dpa/lno) – Ein elf Tage lang im Harz vermisster Hotelgast ist am Dienstag tot aufgefunden worden. Mitarbeiter des Forstamtes hätten ihn nahe Osterode am Ufer eines Bachlaufes entdeckt, teilte die Polizei mit. Der Vermisste sei zweifelsfrei identifiziert worden, die genaue Todesursache sei aber noch nicht bekannt. Es gebe keine Hinweise auf Fremdverschulden. Vielmehr gehe die Polizei von einem... Mehr lesen
  • AfD-Landesparteitag soll ohne Medien stattfinden
    Das Logo der AfD auf einem Flyer. Foto: Christophe Gateau/Archiv
    Berlin/Kiel (dpa/lno) – Nach einem Beschluss des Landesvorstands der AfD in Schleswig-Holstein soll der Landesparteitag am kommenden Wochenende in Schleswig-Holstein unter Ausschluss der Medien stattfinden. Einen entsprechenden Beschluss habe der Landesvorstand gefasst, teilte Stefan Pahlow, persönlicher Referent des Bundestagsabgeordneten und stellvertretenden AfD-Landesvorsitzenden Bruno Hollnagel am Dienstag in Berlin mit. Zuvor hatte NDR 1 Welle Nord berichtet. Das letzte Wort... Mehr lesen
  • CDU und FDP: Schnellere Digitalisierung der Polizeiarbeit
    01.04.2019, Niedersachsen, Hannover: Ein Auto mit dem Aufdruck "Cyber-Polizei" steht auf der Hannover Messe. Foto: Christophe Gateau/Archivbild
    Hamburg (dpa/lno) – Die Opposition in der Hamburgischen Bürgerschaft fordert mehr Tempo bei der Digitalisierung der Polizeiarbeit. «Unsere Beamten sind noch immer viel zu sehr auf Block und Bleistift angewiesen», erklärte der CDU-Innenpolitiker Dennis Gladiator am Dienstag. Es fehle an technischer Ausstattung und an den rechtlichen Grundlagen dafür. «Der Senat lässt zu, dass uns Kriminelle und Gefährder auf der... Mehr lesen
  • Polizei verfolgt 20-Jährigen durch Hamburg-Berne
    Auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei abwechselnd "Bitte" und "Folgen" (Bildkombo). Foto: Fredrik von Erichsen/Archivbild
    Hamburg (dpa/lno) – Ein 20-Jähriger ist nach einer Verfolgungsjagd durch Hamburg-Berne von der Polizei festgenommen worden. Der Mann sei in der Nacht zu Dienstag durch schnelles Fahren aufgefallen, teilte die Polizei mit. Die Beamten versperrten mit einem Streifenwagen den Weg des Fahrers, doch dieser flüchtete über den Gegenverkehr des Berner Heerwegs und gefährdete mehrere Verkehrsteilnehmer. Die Polizei brach die... Mehr lesen
  • 20 Brennpunkt-Schulen für Millionenförderung ausgewählt
    Viertklässler einer Grundschule melden sich während des Unterrichts. Foto: Frank Molter/Archivbild
    Kiel (dpa/lno) – Die 20 Schulen in Schleswig-Holstein, die eine zusätzliche Förderung am dringendsten nötig haben und erhalten werden, sind ausgewählt. Bildungsministerin Karin Prien (CDU) stellte am Dienstag in Kiel die nach wissenschaftlichen Kriterien ausgesuchten Schulen vor. Sie liegen in sozial benachteiligten Stadtteilen und erhalten vom nächsten Schuljahr 2019/20 an bis zum Schuljahr 2024/25 insgesamt 25,5 Millionen Euro zusätzliche... Mehr lesen
  • HSV und St. Pauli: Lizenzen ohne Auflagen und Bedingungen
    HSV-Fans machen Stimmung vor dem Spiel. Foto: Friso Gentsch/Archivbild
    Hamburg (dpa/lno) – Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat den Zweitligisten Hamburger SV, FC St. Pauli und Holstein Kiel die Lizenz für die Saison 2019/20 erteilt. Wie der HSV und St. Pauli am Dienstag vermeldeten, wurde die Spielberechtigung für die Bundesliga und die 2. Liga ohne Bedingungen und Auflagen vergeben. Die «Störche» teilten auf ihrem Twitter-Kanal mit, dass die Lizenz... Mehr lesen
  • Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt
    Hamburg (dpa/lno) – Ein Fahrradfahrer ist in Hamburg-Stellingen bei einem Verkehrsunfall mit einem Fahrzeug verletzt worden. Der Mann kam am Dienstag mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Der Unfall ereignete sich auf der Kreuzung Holstenkamp/Große Bahnstraße – an ähnlicher Stelle war bereits vor einem Monat ein Radfahrer von einem abbiegenden Lastwagen überrollt und getötet worden. Weitere... Mehr lesen
  • Jork: Dreharbeiten für Dörte Hansens Bestseller «Altes Land»
    Die Schauspielerin Birte Schnöink und Schauspieler Robin Sondermann beim Pressetermin zum Fernsehfilm "Altes Land". Foto: Carmen Jaspersen
    Jork (dpa) – Dörte Hansens Bestseller «Altes Land» wird derzeit in Jork (Landkreis Stade) verfilmt. In dem Roman geht es wie auch im Film um drei Frauen aus drei Generationen und einen Hof im Alten Land. Dort ist Vera (Iris Berben) einst als Kriegsflüchtling mit ihrer Mutter gestrandet. Als Anne (Svenja Liesau), die Tochter von Veras Halbschwester Marlene (Nina... Mehr lesen
  • Sturz von der Steilküste auf Fehmarn ging Radunfall voraus
    Ein Rettungshubschrauber der Deutschen Rettungsflugwacht (DRF) fliegt. Foto: Patrick Seeger/Archivbild
    Burg (dpa/lno) – Vor seinem Sturz von der Steilküste auf Fehmarn ist ein neun Jahre alter Junge mit dem Fahrrad hingefallen. Das Kind war am Montagmittag mit dem Rad in Richtung Wulfener Hals auf einem Trampelpfad gestürzt und dann die angrenzende etwa sieben Meter tiefe Böschung des Steilufers kopfüber hinuntergefallen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der von einem... Mehr lesen
  • In Emden sollen Otto-Ampeln blinken: Stadt will grünes Licht
    Emden/Hamburg (dpa/lno) – Der wahrscheinlich bekannteste Ostfriese der Welt bekommt vielleicht bald eine eigene Ampel. Die Stadt Emden will ihren Ehrenbürger Otto Waalkes mit speziellen Lichtzeichenanlagen würdigen. Als Motive für Rotlicht- und Grünlichtphasen sind die berühmten Rüsseltiere («Ottifanten») des Komikers und Musikers im Gespräch. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) findet die Idee «richtig gut und hoch sympathisch», sagte er... Mehr lesen
  • Hamburg feiert am 23. Mai Lange Nacht des Grundgesetzes
    Eine Ausgabe des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland liegt in einer Schule neben Schreibutensilien. Foto: Monika Skolimowska/Archiv
    Hamburg (dpa/lno) – Unter dem Motto «Du hast das Recht» feiert die Stadt Hamburg am 23. Mai den 70. Jahrestag des deutschen Grundgesetzes. Gerade die heutige Zeit, in der Recht und Rechtsstaat für einige nicht mehr selbstverständlich sind und Werte, die lange als unumstößlich galten, ins Rutschen geraten, sei die beste Zeit das Grundgesetz zu feiern, sagte Hamburgs Justizsenator... Mehr lesen
  • Ivica Olic will Bundesliga-Coach werden und lobt Kovac
    Berlin (dpa) – Der frühere Bayern- und HSV-Profi Ivica Olic will Trainer in der Fußball-Bundesliga werden. «Klar! Als kleiner Junge will man Bundesligaspieler werden und als Ex-Bundesligaspieler natürlich Bundesligatrainer», sagte er in einem Interview der Internetportale «Spox» und «Goal». Der aktuelle Co-Trainer der Nationalmannschaft seines Heimatlandes Kroatien ergänzte: «Aber das ist leider noch schwieriger, als Spieler zu werden. Es... Mehr lesen
  • Sayn-Wittgensteins Klage vor dem Landesverfassungsgericht
    Die ehemalige AfD-Landesvorsitzende Doris von Sayn-Wittgenstein sitzt im Landtag. Foto: Carsten Rehder/Archivbild
    Schleswig (dpa/lno) – Das Landesverfassungsgericht in Schleswig wird am 7. Juni über eine Klage der ehemaligen AfD-Landesvorsitzenden Doris von Sayn-Wittgenstein öffentlich verhandeln. Dabei gehe es um die Rechtmäßigkeit des Ausschlusses Sayn-Wittgensteins aus der AfD-Landtagsfraktion, sagte eine Gerichtssprecherin am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Sayn-Wittgenstein sehe sich durch den Fraktionsausschluss in ihren Rechten als Abgeordnete beschnitten. Es sei das erste Mal,... Mehr lesen
  • Tarifverhandlungen im Einzelhandel starten in Neumünster
    Zwei Frauen gehen mit Einkaufstüten durch die Stuttgarter Innenstadt. Foto: Fabian Sommer/Archivbild
    Neumünster (dpa/lno) – Für die rund 90 000 Beschäftigten des Einzelhandels in Schleswig-Holstein beginnen am Mittwoch in Neumünster die Tarifverhandlungen. Die Gewerkschaft Verdi fordert nach eigenen Angaben vom Dienstag 6,5 Prozent mehr Geld für die Mitarbeiter. «Das anhaltend gute Konsumklima lässt auch in diesem Jahr wieder gute Gewinne für die Unternehmen im Einzelhandel erwarten», sagte Verdi-Verhandlungsführer Matthias Baumgart. Daran... Mehr lesen
  • Plan für Kulturhaus am S-Bahnhof Sternschanze gescheitert
    Passanten gehen am 17.10.2008 aus dem Bahnhof Sternschanze im Schanzenviertel in Hamburg. Foto: Marcus Brandt/Archivbild
    Hamburg (dpa/lno) – Der Plan für ein Kulturhaus am Hamburger S-Bahnhof Sternschanze ist gescheitert. Wenn die Sternbrücke von der Bahn abgerissen und neu gebaut wird, sollten dort eigentlich die Musikclubs «Astrastube», «Waagenbau» und «Fundbureau» unterkommen. Doch die Anwohner, die sich an einer Umfrage des Bezirksamtes Altona beteiligt hatten, lehnten das mehrheitlich ab, bestätigte Martin Roehl, Sprecher des Bezirksamtes Altona,... Mehr lesen
  • 22-Jährige in Hamburg getötet: Tatverdächtiger festgenommen
    Hamburg (dpa/lno) – Eine 22 Jahre alte Frau ist in der Nacht zu Dienstag im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel getötet worden. Ein 34 Jahre alter Pole wurde als Tatverdächtiger vorläufig festgenommen, wie die Polizei mitteilte. Zeugen hatten demnach Schreie und Gepolter gehört und den Notruf verständigt. Rettungskräfte fanden die Frau vor ihrem Haus in der Amandastraße am Boden liegend. Die... Mehr lesen
  • Belohnung für Hinweise nach Stangenwurf von Brücke auf Auto
    Kiel (dpa/lno) – Nach dem Wurf einer Metallstange von einer Brücke über den Kieler Ostring auf ein Auto hat die Staatsanwaltschaft 1500 Euro Belohnung für Hinweise zur Ergreifung des Täters ausgesetzt. «Es war eine Metallstange, die den Wagen bei dem Vorfall in der Nacht zum 13. Februar mutmaßlich beschädigt hat», sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Dabei war in Höhe... Mehr lesen
  • Deutlich mehr alte Menschen im Norden in der Pflege
    Eine Pflegekraft geht in einem Pflegeheim mit einer älteren Dame über einen Korridor. Foto: Christoph Schmidt/Archivbild
    Kiel (dpa/lno) – Die Zahl älterer Schleswig-Holsteiner, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen, hat sich erhöht. Im Dezember 2017 waren es 50 300 Frauen und 23 000 Männer im Alter von über 74 Jahren, wie das Statistikamt Nord am Dienstag berichtete. Im Vergleich zur letzten Erhebung 2015 stieg die Zahl um 11 Prozent bei den Frauen und um 16 Prozent... Mehr lesen
  • Achtjähriger bei Verkehrsunfall in Hamburg schwer verletzt
    Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Jens Büttner/Archiv
    Hamburg (dpa/lno) – Ein Achtjähriger ist in Hamburg-Groß Flottbek mit seinem Mountainbike in die Tür eines vorbeifahrenden Wagens gekracht und dabei schwer verletzt worden. Das Kind sei am Ostermontag in einer Wohnstraße unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der Junge schwer am Kopf. Er kam in ein umliegendes Krankenhaus, Lebensgefahr bestand nicht.... Mehr lesen
  • Tennisturnier in Hamburg keine Europameisterschaft
    Peter-Michael Reichel, Veranstalter des Tennisturniers am Hamburger Rothenbaum während einer Pressekonferenz. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv
    Hamburg (dpa) – Das Tennisturnier am Hamburger Rothenbaum wird nun doch nicht als Europameisterschaft ausgetragen. Die Titelkombination aus Hamburg Open und European Championship sei bei der Spielervereinigung ATP «nicht erwünscht gewesen», sagte Turnierveranstalter Peter-Michael Reichel am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur und bestätigte damit Berichte Hamburger Medien. «Wir haben den Titel im Januar bei der ATP eingereicht, und er ist... Mehr lesen
  • Hamburg Stealers mit Nachwuchsspielern erfolgreich
    Hamburg (dpa/lno) – Die Hamburg Stealers können zuversichtlich in die kommenden Wochen gehen. Nach dem 15:5 und 14:0 gegen die weiter sieglosen Bremen Dockers am Ostermontag hat sich das Team vorerst in der Spitze der Nordgruppe der Baseball-Bundesliga etabliert. Im ersten Spiel gab der erst 17 Jahre alte Tönnies Pape sein Debüt. Im zweiten setzte Trainer David Wohlgemuth auch... Mehr lesen

Themen 1 bis 36 von 68