Hamburg und Schleswig-Holstein

  • Mehrere Menschen aus der Nordsee gerettet
    St. Peter-Ording/Westerhever/Amrum (dpa/lno) – In Nordfriesland mussten am Donnerstagnachmittag mehrere Menschen aus dem Wasser gerettet werden. Innerhalb kurzer Zeit gab es gleich drei ähnliche Einsätze, wie die zuständige Rettungsleitstelle mitteilte. In St. Peter-Ording war eine Familie auf einer vorgelagerten Sandbank im Süden vom steigenden Wasser eingeschlossen worden. Mit einem Luftkissenboot wurden die Eltern, zwei Kinder und ein Hund zurück... Mehr lesen
  • Herbststurm flaut ab: An Nordsee orkanartige Böen möglich
    Hamburg/Kiel (dpa/lno) – Der erste Herbststurm hat in der Nacht zum Freitag keine Schäden mehr in Hamburg und Schleswig-Holstein angerichtet. Polizei und Feuerwehren verzeichneten seit Donnerstagabend keine wetterbedingten Einsätze mehr. Wie eine Sprecherin des Bundesamtes für Schifffahrt und Hydrographie (BSH) mitteilte, seien an der nordfriesischen Küste deutlich erhöhte Wasserstände gemessen worden, die höchsten Werte wurden am Eidersperrwerk und in... Mehr lesen
  • Ausstellung zeigt Schicksale jüdischer Polizisten in NS-Zeit

    Blick auf einen Stolperstein. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

    Hamburg (dpa/lno) – Eine Ausstellung im Hamburger Polizeimuseum erinnert erstmals umfassend an die Verfolgung jüdischer Polizeimitarbeiter in der NS-Zeit. Er habe die Biografien von 47 Polizeimitarbeitern recherchiert, die aus rassischen Gründen verfolgt wurden, sagte der ehemalige Kriminaldirektor Martin Bähr. Unter den Verfolgten seien 20 Polizisten mit jüdischen Wurzeln, 21 mit jüdischen Ehefrauen und sechs Menschen, die nicht bei der... Mehr lesen
  • Ministerium: Viertel der Haftplätze im Norden nicht belegt
    Kiel (dpa/lno) – Die 1456 aktuell verfügbaren Haftplätze in den schleswig-holsteinischen Gefängnissen sind derzeit zu etwa 75 Prozent belegt. Wie eine Anfrage der Deutschen Presse-Agentur beim Justizministerium ergab, saßen mit Stand 20. Oktober 966 Männer ein, 56 Frauen und 71 Jugendliche. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden in Schleswig-Holstein landesweit drei Quarantänebereiche mit insgesamt 111 Plätzen und eine Krankenabteilung eingerichtet. In... Mehr lesen
  • Quelle-Fertighaus im Kiekeberg Museum zeigt Leben in 60ern
    Rosengarten (dpa) – Wer in den 60er Jahren nur ein zugiges Heim mit Plumpsklo hatte, für den war ein Fertighaus aus dem Katalog ein nicht gekannter Luxus. Eine lange Glasfront zur Terrasse und die Entwicklung vom Nutz- zum Ziergarten bedeuteten in der Nachkriegszeit einen Wandel in der Freizeitgestaltung. Versandunternehmen wie Quelle und Neckermann versuchten, die Modelle massenkompatibel zu machen.... Mehr lesen
  • Verordnung macht 2G auch im Handel und bei Friseuren möglich

    «Geimpft! Genesen!» steht auf einem Schild an einer Bar. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

    Hamburg (dpa/lno) – Vor der Veröffentlichung der neuen Corona-Eindämmungsverordnung des Hamburger Senats haben sich Handel und Friseure skeptisch zu einer raschen Umsetzung des 2G-Optionsmodells in ihren Branchen geäußert. «Es ist jetzt erst einmal ein großes Abwarten», sagte die Hamburger Geschäftsführerin des Handelsverbands Nord, Brigitte Nolte, der Deutschen Presse-Agentur. Friseur-Innungsobermeister Birger Kentzler bezweifelte, dass viele Betriebe schon am Sonnabend nach... Mehr lesen
  • «Cum-Ex»-Ausschuss hört Zeugen

    Der große Festsaal im Rathaus. Foto: Christian Charisius/dpa/Symbolbild

    Hamburg (dpa/lno) – Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss (PUA) der Hamburgischen Bürgerschaft zur «Cum-Ex»-Affäre setzt seine Arbeit heute (14.00 Uhr) mit der Vernehmung zweier Zeugen fort. Befragt werden sollen zwei Mitarbeiter des Finanzamts für Großunternehmen. Zudem liegt den Ausschussmitgliedern ein Antrag der AfD-Fraktion zur möglichen Befangenheit des Ausschussvorsitzenden Mathias Petersen und des SPD-Obmanns Milan Pein vor. Hintergrund ist die Annahme von... Mehr lesen
  • Frauen-Bundesliga: Handball-Luchse mit sechster Niederlage
    Hamburg (dpa) – Die Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten bleiben Schlusslicht in der Handball-Bundesliga der Frauen. Am Mittwochabend unterlag die Mannschaft von Trainer Dubravko Prelcec dem Thüringer HC mit 22:27 (13:15) und kassierte im sechsten Spiel ihre sechste Niederlage. Beste Werferin der «Luchse» war Marleen Kadenbach (6). Die Gastgeberinnen lagen nach knapp 15 Minuten bereits mit 5:10 im Rückstand, kamen dann... Mehr lesen
  • 245 Corona-Neuinfektionen in Schleswig-Holstein
    Kiel (dpa/lno) – Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Schleswig-Holstein weiter gestiegen. Am Donnerstag lag die Zahl neuer Ansteckungen je 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen bei 48,6 – nach 44,9 am Mittwoch. Am Donnerstag vergangener Woche hatte der Wert noch bei 27,8 gelegen. Nach Angaben der Landesmeldestelle vom Donnerstagabend (Stand: 20.15 Uhr) wurden 245 neue Infektionen registriert; 338 waren es... Mehr lesen
  • Hamburgs Handballer mit 28:23-Auswärtssieg in Balingen

    Spielbälle liegen im Netz eines Tors. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

    Hamburg (dpa/lno) – Handball-Bundesligist HSV Hamburg hat den nächsten Sieg gefeiert. Am Donnerstag gewannen die Norddeutschen ihr Auswärtsspiel beim HBW Balingen mit 28:23 (14:11) und sprangen auf einen überraschenden vierten Tabellenplatz. Kapitän Niklas Weller war mit zehn Toren der erfolgreichste Schütze der Hanseaten. Für die Gastgeber war Björn Zintel sechsmal erfolgreich. Die Mannschaft von HSVH-Trainer Torsten Jansen hatte den besseren Start... Mehr lesen
  • Flensburgs Handballer kassieren 23:28-Pleite in Veszprem

    Ein Ball in der Hand eines Spielers. Foto: Robert Michael/dpa/Symbolbild

    Flensburg (dpa) – Die SG Flensburg-Handewitt wartet weiter auf den ersten Sieg in der Champions League. Am Donnerstag gab es für den Tabellenletzten der Gruppe B eine 23:28 (8:14)-Pleite beim ungarischen Vizemeister Telekom Veszprem. Bei der vierten Niederlage im fünften Spiel war Neuzugang Teitur Einarsson mit fünf Toren bester Werfer der Flensburger. Für Veszprem erzielte Manuel Strlek sieben Treffer.... Mehr lesen
  • Mit Feuerwerk gezündelt: Rauchvergiftung bei zwei Kindern

    Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

    Hamburg (dpa/lno) – Zwei Kinder haben am Donnerstag in einem leerstehenden Parkhaus in Hamburg-Bergedorf einen Brand ausgelöst. Sie erlitten eine Rauchvergiftung, wie ein Polizeisprecher zu entsprechenden Medienberichten sagte. Die Kinder hätten mit Feuerwerk gezündelt, ein altes Auto sei in Brand geraten. Die Feuerwehr habe den Brand schnell löschen können. © dpa-infocom, dpa:211021-99-686158/2 Mehr lesen
  • Ungemütlich im Norden: Warnung vor schweren Sturmböen

    Der Fischmarkt mit der Fischauktionshalle ist am Abend während des Hochwassers überschwemmt. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

    Hamburg/Kiel (dpa/lno) – Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet für den Freitag an der Küste teils schwere Sturmböen – es bleibt ungemütlich im Norden. Zum Wochenende sei allerdings mit einem Hochdruckgebiet zu rechnen, sagte ein DWD-Sprecher. In der Nacht zum Freitag richtete der Sturm keine Schäden mehr in Hamburg und Schleswig-Holstein an. Polizei und Feuerwehren verzeichneten seit Donnerstagabend keine wetterbedingten... Mehr lesen
  • Frachtschiff stößt beim Ankern mit Tankschiff zusammen
    Brunsbüttel (dpa/lno) – Ein Frachtschiff ist am Donnerstag auf der Elbe bei Brunsbüttel Südreede mit einem Tankschiff zusammengestoßen. Die Besatzung der «Konstantin» habe Wassereintritt im Maschinenraum gemeldet, teilte das Havariekommando mit. Das mit Holz beladene Frachtschiff war während eines Ankermanövers auf das Tankschiff «Smeraldo» getrieben. Es wurde den Angaben zufolge niemand verletzt. Das Tankschiff hat lediglich leichte Schäden am... Mehr lesen
  • Polizei: Brisantes Duell zwischen St. Pauli und Rostock

    In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild

    Hamburg/Rostock (dpa) – Die Hamburger Polizei erwartet im Umfeld des Zweitliga-Spiels zwischen Tabellenführer FC St. Pauli und Aufsteiger FC Hansa Rostock größere Auseinandersetzungen zwischen den Fanlagern. «Das angekündigte Fernbleiben der Rostocker Fans ist dabei eher lageverschärfend», sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag auf Nachfrage. Die Partie am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) bleibe ein Hochrisikospiel. Die Hamburger Polizei wird von Hundertschaften aus... Mehr lesen
  • Hamburg Towers wollen in Oldenburg Bundesliga-Sieg feiern

    Head Coach Pedro Calles von Hamburg Towers verfolgt das Spiel mit ernstem Blick. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild

    Hamburg (dpa/lno) – Nach der missglückten Premiere auf europäischer Basketball-Bühne gegen Partizan Belgrad (97:106) wollen die Hamburg Towers in der Bundesliga auf Erfolgskurs bleiben. «Nach einem freien Tag war das Team im Training sehr fokussiert. Uns ist bewusst, dass es nicht viel Zeit war, um sich vorzubereiten», stellte Towers-Coach Pedro Calles vor dem Nordderby seines zuletzt zweimal siegreichen Teams bei den EWE... Mehr lesen
  • Ausstellung über den Meister Cranach und seinen Schüler

    Eine Frau betrachtet das Werk „Hl. Dreifaltigkeit (1515-1520)“ im St.-Annen-Museum. Foto: Marcus Brandt/dpa

    Lübeck (dpa/lno) – Die Lübecker Museen feiern eine Entdeckung: In einer Ausstellung sind im Museum St. Annen von Sonntag (24. Oktober) an Gemälde des Lübecker Reformationsmalers Hans Kemmer (um 1495 bis 1561) zu sehen. In der Ausstellung werden nach Angaben des Lübecker Museumsverbundes erstmals 22 der 29 noch erhaltenen Werke Kemmers gezeigt. Ihnen werden 42 Bilder seines Lehrers Lucas Cranach... Mehr lesen
  • Tarifeinigung im schleswig-holsteinischen Einzelhandel

    Eine Warnweste mit der Aufschrift «ver.di». Foto: Tom Weller/dpa/Symbolbild

    Neumünster (dpa/lno) – Für die rund 90.000 Beschäftigten im Einzel- und Versandhandel in Schleswig-Holstein gibt es eine Tarifeinigung. Die Gewerkschaft Verdi und der Handelsverband Nord hätten sich bei ihren Verhandlungen am Donnerstag auf höhere Löhne und Gehälter verständigt, teilte die Gewerkschaft mit. So sollen die Entgelte für Verkäufer rückwirkend zum 1. September um drei Prozent steigen. Für alle Beschäftigten... Mehr lesen
  • Einbrecher springt nach dem Urteil aus Fenster und flüchtet

    Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht bei einer Kontrolle auf der Straße. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

    Hamburg (dpa/lno) – Unmittelbar nach seiner Verurteilung als Einbrecher ist am Donnerstag ein Untersuchungsgefangener aus dem Gebäude des Amtsgerichts Hamburg-Barmbek geflüchtet. Der 42-Jährige sei zu einem Fenster gegangen, habe es aufgerissen und sei aus dem Raum im Hochparterre gesprungen, teilte die Justizbehörde mit. Zwei Beamte hätten vergeblich versucht, den Mann aufzuhalten. Es sei eine Fahndung eingeleitet worden. Das Amtsgericht... Mehr lesen
  • FC St. Pauli, Hansa Rostock: Aufruf zu friedlichem Spieltag
    Hamburg/Rostock (dpa) – Vor dem brisanten Nordduell in der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem FC St. Pauli und Hansa Rostock am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) am Millerntor haben beide Clubs ihre Anhänger zu einem friedlichen Spieltag aufgefordert. «Bei aller Rivalität rufen der FC Hansa Rostock und der FC St. Pauli dazu auf, den Tag im Stadion und rund um das Spiel... Mehr lesen
  • Durchsuchungen gegen mutmaßliche Schleuser

    Das Blaulicht an einem Polizeiwagen blinkt. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

    Rostock/Hamburg (dpa) – Bundespolizei und Zoll haben im Zuge von Ermittlungen gegen mutmaßliche Schleuser Wohn- und Geschäftsräume in Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg durchsucht. Etwa 150 Bundespolizisten hätten am Donnerstagmorgen neun Objekte in Hamburg, der Hansestadt Rostock und im Landkreis Rostock durchsucht, teilten die Staatsanwaltschaft Rostock und die Bundespolizei mit. Vier Beschuldigte im Alter zwischen 35 und 41 Jahren sollen osteuropäische... Mehr lesen
  • Informieren und kontrollieren: Ranger nehmen Dienst auf

    Rangerinnen und Ranger stehen im Naturschutzgebiet Boberger Niederung. Foto: Marcus Brandt/dpa

    Hamburg (dpa/lno) – Informieren, aufklären und Regeln kontrollieren – das sind die Aufgaben der neuen Ranger, die künftig in der Hamburger Natur unterwegs sein werden. Die Naturschutzgebiete seien ein grüner Schatz, sagte Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) bei der Vorstellung des neuen Dienstes am Donnerstag im Naturschutzgebiet «Boberger Niederung». Gerade in der Corona-Pandemie habe man erlebt, dass die Bürgerinnen und... Mehr lesen
  • Schwentinental: Bäume geknickt und Häuser beschädigt

    Ein entwurzelter Baum liegt auf einem Gehweg in Klausdorf. Foto: Frank Molter/dpa

    Schwentinental/Kiel (dpa/lno) – Der Wirbelsturm kommt am frühen Morgen und richtet in kurzer Zeit erhebliche Schäden an: In Schwentinental (Kreis Plön) wurden am Donnerstag mehrere Häuser beschädigt, Gartenhütten und Gewächshäuser zerstört, Bäume umgestürzt und Autos ramponiert. Feuerwehr-Einsatzleiter Kai Lässig berichtete, er habe den Rüssel des Wirbelsturms selbst gesehen. Ob der Deutsche Wetterdienst (DWD) den Sturm als Tornado einstuft, werde... Mehr lesen
  • Buxtehuder SV beendet Zusammenarbeit mit Müller-Korn

    Ein Handball liegt auf einem Tor. Foto: Frank Molter/dpa/Symbolbild

    Hamburg (dpa) – Handball-Bundesligist Buxtehuder SV und Caroline Müller-Korn gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Der Club gab am Donnerstag die Trennung von der Spielmacherin bekannt. «Beide Seiten sehen keine Basis mehr für eine weitere Zusammenarbeit», heißt es in der Vereinsmitteilung. Darüber hinaus sei Stillschweigen vereinbart worden. «Ich bin mir sicher, dass wir als Team stark genug sind, um den sportlichen Verlust... Mehr lesen
  • Nach Raub mit Axt in Kiel: 23-Jähriger in U-Haft
    " href="https://cdn.sat1regional.de/wp-content/uploads/2021/10/21181039/urn-newsml-dpa-com-20090101-211021-99-683971_large_4_3.jpg" rel="lightbox">

    Das Wort „Polizei“ steht auf einem Einsatzwagen. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild

    Kiel (dpa/lno) – Nach einem Raubüberfall mit einer Axt in Kiel hat die Polizei einen 23-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. Der Mann soll in der Nacht zum Mittwoch in eine Wohnung im Stadtteil Gaarden eingedrungen sein, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dort habe er eine 24-Jährige und einen 30-Jährigen mit einer Axt bedroht und die Herausgabe von Wertgegenständen gefordert. Nachdem... Mehr lesen
  • Betrüger erbeuten Viertelmillion Euro in Gold und Schmuck

    Eine Rentnerin hält ein Telefon in der Hand. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

    Hamburg (dpa/lno) – Trickbetrüger haben mit sogenannten Schockanrufen bei zwei Seniorinnen in Hamburg insgesamt rund eine Viertelmillion Euro in Gold und Schmuck erbeutet. Sie hätten den beiden 93 und 92 Jahre alten Opfern aus Groß Flottbek und Poppenbüttel am Telefon jeweils erklärt, dass ihre Enkel einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht hätten und nur durch eine hohe Kaution aus der Untersuchungshaft... Mehr lesen
  • Darmstädter in Kiel bei Rapps Heimdebüt gefordert

    Darmstadts Spieler feiern ein Tor. Foto: Uwe Anspach/dpa

    Darmstadt (dpa/lhe) – Mit der Empfehlung der Liga-Bestmarke von 24 Saisontoren fährt der SV Darmstadt 98 zur Partie bei Holstein Kiel. Die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht hat in der 2. Fußball-Bundesliga einen Lauf, wie zuletzt das 6:1 in Sandhausen und das 3:0 gegen Werder Bremen beweisen. «Wir halten uns nicht an Serien fest. Wir haben Bremen extrem schnell ohne... Mehr lesen
  • Razzia bei mutmaßlicher Steuerhinterzieherbande

    Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

    Hamburg (dpa/lno) – Wegen des Verdachts der bandenmäßigen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe hat die Steuerfahndung Hamburg 18 Objekte in der Hansestadt, Berlin und Niedersachsen durchsucht. Gegen vier Beschuldigte seien im Rahmen eines von der Staatsanwaltschaft Hamburg geführten Verfahrens am Dienstag Haftbefehle vollstreckt worden, teilte die Hamburger Finanzbehörde am Donnerstag mit. Zudem seien mehr als 700.000 Euro, Gold- und Silbermünzen im... Mehr lesen
  • HVV will Fahrkartenpreise anheben
    Hamburg (dpa/lno) – Fahrkarten für den öffentlichen Nahverkehr in Hamburg sollen im kommenden Jahr nach dem Willen des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV) um durchschnittlich 1,3 Prozent teurer werden. Über eine entsprechende Vorlage will der rot-grüne Senat kommende Woche entscheiden. «Wir wissen: Das freut niemanden», teilte der HVV am Donnerstag auf seiner Facebook-Seite mit. Doch es werde alles teurer. Der HVV... Mehr lesen
  • Paderborns Trainer: Spiel gegen HSV könnte Auf und Ab werden
    Paderborn (dpa/lno) – Coach Lukas Kwasniok vom Fußball-Zweitligisten SC Paderborn erwartet im Spiel gegen den Hamburger SV am Freitag (18.30 Uhr/Sky) ein «heißes Auf und Ab». «Wir können unsere Gegner ärgern und sie laufen lassen mit dem Ball», sagte Kwasniok am Donnerstag. «Es kann in den 90 Minuten ein heißes Auf und Ab geben.» Aktuell seien knapp 13.000 Tickets... Mehr lesen
  • Hamburg bekommt zehn Ranger für Naturschutzgebiete
    Hamburg (dpa/lno) – In Hamburgs Naturschutzgebieten werden in Zukunft zehn Rangerinnen und Ranger nach dem Rechten sehen. Man habe in der Pandemie erlebt, dass die Bürger die Natur in unserer Stadt zu lieben gelernt haben, sagte Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) bei der Vorstellung des neuen Dienstes am Donnerstag im Naturschutzgebiet «Boberger Niederung». Angesichts des großen Andrangs müsse man aber... Mehr lesen
  • Festnahmen nach Einbruchsversuch in Kindergarten

    Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

    Bad Segeberg (dpa/lno) – Nach einem Einbruchsversuch in einem Kindergarten in Moorrege (Kreis Pinneberg) hat die Polizei zwei Tatverdächtige festgenommen. Ein Zeuge hatte am Dienstagabend zwei Männer auf dem Gelände einer Kindertagesstätte gesehen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Als die Männer die Flucht ergriffen, gelang es dem Zeugen, einen Flüchtigen zu stellen. Polizisten nahmen den mutmaßlichen Komplizen im... Mehr lesen
  • Jurist Wasielewski neuer Leiter der Atomaufsicht in Kiel
    Kiel (dpa/lno) – Der Jurist Andreas Wasielewski wird neuer Leiter der Abteilung für Reaktorsicherheit und Strahlenschutz im schleswig-holsteinischen Energie-und Umweltministerium. Der 63-Jährige übernimmt das Amt am 1. November, wie das Ressort am Donnerstag mitteilte. Vorgänger Jan Backmann war im August als Abteilungsleiter für Verbraucherschutz in das Justizministerium gewechselt. Am 31. Dezember dieses Jahres wird mit dem Reaktor in Brokdorf... Mehr lesen
  • Buchholz wirbt für Akzeptanz und moderates Wachstum

    Bernd Buchholz (FDP) spricht während eines Interviews. Foto: Frank Molter/dpa/Archivbild

    Husum (dpa/lno) – Wirtschaftsminister Bernd Buchholz hat zum Tourismustag Schleswig-Holstein für Akzeptanz und moderates Wachstum geworben. Die Wohnbevölkerung müsse in Planungen einbezogen werden, erklärte der FDP-Politiker zu der Veranstaltung am Donnerstag in Husum. Buchholz warb dafür, den Wert des Naturschutzes für den Tourismus herauszustellen. Wichtig sei auch, ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis beizubehalten. Fachleute aus Politik, Wissenschaft und Praxis diskutieren bei... Mehr lesen
  • Wirbelsturm richtet schwere Schäden in Schwentinental an

    Ein entwurzelter Baum liegt auf einem Gehweg in Klausdorf, einem Stadtteil von Schwentinental bei Kiel. Foto: Frank Molter/dpa

    Schwentinental (dpa) – Ein Wirbelsturm hat am Donnerstagmorgen schwere Schäden in Schwentinental bei Kiel angerichtet. Feuerwehr-Einsatzleiter Kai Lässig berichtete, er habe den Rüssel des Wirbelsturms selbst gesehen. Der Sturm habe im Ort eine «Schneise der Verwüstung» auf etwa 100 Metern Breite hinterlassen. Ob der Deutsche Wetterdienst (DWD) den Sturm als Tornado einstuft, werde geprüft, wenn Meldungen dazu eingegangen seien,... Mehr lesen
  • Suche nach Ursache für Corona-Ausbruch in Norderstedter Heim
    Norderstedt (dpa/lno) – Die Suche nach der Ursache für den Corona-Ausbruch in einem Pflegeheim in Norderstedt im Kreis Segeberg geht weiter. Es gebe zwar eine Vermutung, aber keine abschließende Erklärung, sagte eine Sprecherin des Kreises am Donnerstag. Aus Gründen des Datenschutzes werde man zunächst keine Erklärung dazu abgeben, sagte sie. Auch die Leitung des betroffene Pflegeheims wollte sich am... Mehr lesen

Themen 1 bis 36 von 85