Niedersachsen und Bremen

  • Haftbefehl gegen mutmaßlichen Gullydeckel-Werfer aufgehoben
    Hildesheim (dpa/lni) – Der Haftbefehl gegen einen 50-Jährigen, der zwei Gullydeckel von einer Brücke auf die Autobahn 7 geworfen haben soll, ist aufgehoben worden. Gegen den Mann, der die Vorwürfe bestreite, bestehe kein dringender Tatverdacht mehr, teilte die Staatsanwaltschaft Hildesheim am Donnerstag mit. Dieser sei aber die Voraussetzung für die Aufrechterhaltung eines Haftbefehls. Das bedeute jedoch nicht, dass kein... Mehr lesen
  • Weil: Energiepreis-«Abwehrschirm» macht Bund handlungsfähig
    Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen. Moritz Frankenberg/dpa/Archivbild
    Hannover (dpa/lni) – Niedersachsens Regierungschef Stephan Weil hat die neuen Hilfspläne der Bundesregierung in der Energiekrise gelobt. «Der Abwehrschirm der Bundesregierung ist ein großer Wurf», sagte der SPD-Politiker am Donnerstag. «Der Bund engagiert sich mit 200 Milliarden Euro und ist damit handlungsfähig in seinem Kampf gegen die sozialen und wirtschaftlichen Folgen der Energiekrise.» Die weiteren Entscheidungen dazu seien nun... Mehr lesen
  • Neue Stromleitung bringt Windenergie nach Südniedersachsen
    Tim Meyerjürgens (l-r), Tennet-Geschäftsführer, Olaf Lies (SPD), Umweltminister und Stephan Schmidt. Ole Spata/dpa
    Lamspringe (dpa/lni) – Niedersachsens Energieminister Olaf Lies (SPD) hat die ersten 105 Kilometer einer neuen Stromtrasse offiziell in Betrieb genommen. Die Höchstspannungsleitung reicht von Wahle bei Braunschweig bis Hardegsen bei Göttingen und beliefert Südniedersachsen vorwiegend mit Strom aus Windkraftwerken. Die neue Trasse sei ein wichtiger Beitrag zur Versorgungssicherheit der Region, teilte der Netzbetreiber Tennet mit. Nach vollständiger Fertigstellung soll... Mehr lesen
  • Ärzte: Flächendeckende Palliativversorgung akut gefährdet
    Bremen (dpa) – Die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) warnt vor einer Verschlechterung der Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland. Mehr als 25 Jahren sei die Zahl der Palliativstationen gestiegen, doch nun sei ein Rückgang zu beobachten, teilte die wissenschaftliche Fachgesellschaft am Donnerstag mit. Die flächendeckende Palliativversorgung sei akut gefährdet. «Seit 2020 ist es zu Schließungen, strukturellen Verschiebungen... Mehr lesen
  • Vorbereitungen auf Volksfest Kramermarkt fast abgeschlossen
    Ein Jongleur steht auf dem 415. Kramermarkt Oldenburg. Sina Schuldt/dpa
    Oldenburg (dpa/lni) – Vor dem Beginn des Volksfests Kramermarkt am Freitag in Oldenburg sind auf dem Veranstaltungsgelände die letzten Arbeiten weitergegangen. Nach dem Ende des Rodenkircher Markts in Stadland (Landkreis Wesermarsch) trafen noch Schausteller in Oldenburg ein, wie die Stadt am Donnerstag mitteilte. Anfang September hatte bereits der Aufbau eines etwa 60 Meter hohen Riesenrads begonnen. Die vergangenen zwei... Mehr lesen
  • Evangelische Kirche will bis 2045 klimaneutral sein
    Hannover (dpa) – Die Evangelische Kirche in Deutschland will im Kampf gegen den Klimawandel ernst machen. Eine neue Klimaschutzrichtlinie sehe vor, dass die Treibhausgas-Emissionen der Kirche bis Ende 2035 auf zehn Prozent sinken – im Vergleich mit dem Stand vom 1. Januar 2023, teilte die EKD am Donnerstag in Hannover mit. Bis Ende 2045 solle die Netto-Treibhausgasneutralität gewährleistet sein.... Mehr lesen
  • Polizei gibt Entwarnung nach Bombendrohung in Stuhr
    An der Tür eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». David Inderlied/dpa/Illustration
    Stuhr (dpa/lni) – Nach einer Bombendrohung in zwei Einkaufsmärkten in Stuhr im Landkreis Diepholz hat die Polizei Entwarnung gegeben. Einsatzkräfte hatten bei einer Durchsuchung mit Spürhunden am Donnerstagnachmittag nichts Verdächtiges gefunden, wie die Polizei per Twitter mitteilte. Am Vormittag sei eine telefonische Bombendrohung eingegangen. Bei den evakuierten Geschäften handelte es sich um einen Supermarkt und ein Möbelhaus in einem... Mehr lesen
  • 400.000 Euro Schaden nach Brand in Tischlerei
    Thedinghausen (dpa/lni) – Bei einem Brand in einer Tischlerei in Thedinghausen im Landkreis Verden ist ein Sachschaden von rund 400.000 Euro entstanden. Nach ersten Erkenntnissen sei das Feuer am Donnerstagvormittag durch Fahrlässigkeit beim Arbeiten in dem Betrieb ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Drei Menschen wurden vom Rettungsdienst vor Ort untersucht, mussten jedoch nicht in ein Krankenhaus gebracht werden. Das... Mehr lesen
  • Feuer zerstört Einfamilienhauses in Ganderkesee
    Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf dem Hof eines Feuerwehrgerätehauses. Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild
    Ganderkesee (dpa/lni) – Ein Feuer hat ein Einfamilienhaus in Ganderkesee (Landkreis Oldenburg) zerstört. Sechs Menschen erlitten Rauchgasvergiftungen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 200.000 Euro. Das Feuer war am Mittwochnachmittag in einem Kinderzimmer ausgebrochen. Demnach hatte die sechsjährige Tochter der Familie unbeaufsichtigt im ersten Obergeschoss mit einer Kerze herumgespielt. Zunächst geriet... Mehr lesen
  • Porsche gibt ordentliches Börsendebüt
    Ein Mitarbeiter der Porsche AG zeigt das Porsche-Logo. Marijan Murat/dpa/Symbolbild
    Frankfurt/M. (dpa) – Der Autobauer Porsche hat inmitten eines schwierigen Marktumfelds einen ordentlichen Börsenstart hingelegt. Kurz nach dem Handelsstart am Donnerstag kletterte die Aktie des Autobauers um knapp zwei Prozent über den Ausgabepreis auf 84,00 Euro. Die Vorzugsaktien der Konzernmutter Volkswagen sackten hingegen deutlich um über 5 Prozent ab. Mit einem Erlös von 9,4 Milliarden Euro für Volkswagen ist... Mehr lesen
  • Campingmesse startet in Freiburg
    Blick auf Reisemobile am Stand von Hymer. Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild
    Freiburg (dpa/lsw) – In der Messe Freiburg ist bis einschließlich Sonntag (2.10.) die Messe «caravan live» zu sehen. Es werden vor allem Reisemobile, Caravans und Camping-Zubehör gezeigt. Beteiligt sind über 120 Aussteller, wie die Freiburger Messegesellschaft am Donnerstag mitteilte. «Der aktuelle Trend beim Camping geht weiter zum kompakten Reisen», sagte Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe... Mehr lesen
  • A7 nach schwerem Unfall bei Seesen wieder frei
    Seesen (dpa/lni) – Nach einem schweren Unfall und den anschließenden Reparaturen an der Fahrbahn ist die Autobahn 7 bei Seesen im Landkreis Goslar wieder freigegeben. Seit dem Donnerstagmittag fließe der Verkehr dort wieder Richtung Süden, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei. Am Dienstagabend hatte eine Lasterfahrerin das Ende eines Staus übersehen. Sie fuhr mit ihrem Lkw auf insgesamt drei weitere... Mehr lesen
  • Niedersachsen: Inflationsrate steigt auf mehr als 10 Prozent
    Hannover (dpa/lni) – Die Inflationsrate in Niedersachsen ist im September deutlich gestiegen. Wie das Landesamt für Statistik am Donnerstag in Hannover unter Bezug auf vorläufige Zahlen mitteilte, stiegen die Verbraucherpreise im September zum Vorjahresmonat um 10,1 Prozent. Im August lag die Inflationsrate noch bei 8,0 Prozent. Vor allem Preissteigerungen im Verkehr haben der Statistikbehörde zufolge zum Anstieg der Inflationsrate... Mehr lesen
  • Alltagsgeschäft von EWE unter Druck: Umsatz gestiegen
    Ein Logo des Energieversorgers EWE leuchtet. Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild
    Oldenburg (dpa) – Die Energiekrise hat deutliche Auswirkungen auf das Oldenburger Energieversorgungsunternehmen EWE. Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) fiel im ersten Halbjahr aufgrund hoher Energiebeschaffungskosten um mehr als die Hälfte im Vergleich zum Vorjahr: von 286,8 Millionen Euro auf 136,7 Millionen Euro, wie der Konzern am Donnerstag mitteilte. Allein im klassischen Energievertrieb und -handel verzeichnet EWE... Mehr lesen
  • Schulwege: Regionale Teams sollen für mehr Sicherheit sorgen
    Celle (dpa/lni) – Niedersachsens Schulwege sollen sicherer werden – dieses Ziel möchte ein Zusammenschluss von Vertretern aus Politik, Verwaltung, Verbänden und Vereinen gemeinsam erreichen. «9 von 1000 Kindern hatten bei uns in Niedersachsen einen Unfall auf dem Weg zur Schule beziehungsweise ihrem Heimweg», sagte Angela Pauka, Leiterin Prävention des Gemeinde-Unfallversicherungsverbandes Oldenburg, am Donnerstag. Das Unfallaufkommen auf den Schulwegen in... Mehr lesen
  • Kuhherde bei Holzminden zieht junges Wildschwein auf
    Wildschwein „Frida“ frisst zwischen Kühen auf einer Weide an der Weser im Landkreis Holzminden. Julian Stratenschulte/dpa
    Brevörde (dpa) – Eine Kuhherde im Landkreis Holzminden ist seit Kurzem um ein ungewöhnliches Mitglied reicher: Wildschwein-Frischling Frida hat sich den Kühen angeschlossen. Vor etwa drei Wochen habe er das kleine Schweinchen beim morgendlichen Füttern entdeckt, sagte Landwirt Friedrich Stapel. «Mit einmal habe ich gesehen: Da hinten läuft doch etwas Kleines hinterher.» Inzwischen sei das Jungtier eine echte Attraktion... Mehr lesen
  • FCK-Trainer Dirk Schuster vor Braunschweig-Spiel erkrankt
    Kaiserslauterns Trainer Dirk Schuster fasst sich an die Nase. Stefan Puchner/dpa/Archivbild
    Kaiserslautern (dpa) – Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern muss in der Vorbereitung auf das Heimspiel am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) gegen Eintracht Braunschweig auf seinen Cheftrainer Dirk Schuster verzichten. Der 54-Jährige ist an einem grippalen Infekt erkrankt und konnte in dieser Woche noch keine Trainingseinheit leiten. Vertreten wird der Coach, der in der Spielzeit 1990/91 für Braunschweig gespielt hatte, derzeit von... Mehr lesen
  • Unbekannte überfallen Mann mit Schlagstock
    Bremen (dpa/lni) – Drei mit Schlagstock und Messer bewaffnete Täter haben einen 38-Jährigen in Bremen überfallen. Der Mann war in der Nacht zu Donnerstag unterwegs, als er plötzlich einen Schlag mit einem Schlagstock und mehrere Faustschläge gegen den Kopf erhielt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Mann ging zu Boden, die drei Angreifer schlugen und traten weiter auf... Mehr lesen
  • Bundesregierung fördert Saterfriesisch-Beauftragten
    Berlin/Saterland (dpa) – Die Bundesregierung unterstützt die Weitergabe des Saterfriesischen im Landkreis Cloppenburg. Die Stelle für den Beauftragten für Saterfriesisch in der Oldenburgischen Landschaft werde von der Ampelkoalition erstmalig im Haushalt 2022 mit einem Bundeszuschuss von 50.000 Euro zu einer vollständigen Stelle ausgebaut, teilten die beiden Bundestagsabgeordneten der Grünen Denise Loop und Filiz Polat am Donnerstag mit. «Dabei unterstützen... Mehr lesen
  • Paritätischer Wohlfahrtsverband fordert mehr Unterstützung
    Hannover (dpa/lni) – Der Anstieg der Energiekosten und die allgemein hohe Inflation gefährden die Existenz von Einrichtungen der Freien Wohlfahrt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Niedersachsen unter seinen mehr als 870 Mitgliedsorganisationen. Dabei gaben knapp 95 Prozent an, die Auswirkungen von Energiekrise und Inflation in ihrer täglichen Arbeit deutlich zu spüren, wie ein Sprecher des Verbands am... Mehr lesen
  • Weil: Georg-Eckert-Institut hat international Relevanz
    Braunschweig (dpa/lni) – Nach mehr als zehn Jahren Bauzeit ist beim Leibniz-Institut für Bildungsmedien in Braunschweig der neue Georg-Eckert-Campus offiziell eröffnet worden. Die Einrichtung schaffe Raum zur Gestaltung des digitalen Wandels in Bildung, Wissenschaft und Gesellschaft, sagte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) bei der Eröffnungsfeier am Donnerstag. Durch die attraktiven Forschungs- und Arbeitsbedingungen habe das Institut mit internationaler Relevanz gute... Mehr lesen
  • Bittencourt: «Bester deutscher Stürmer, den wir haben»
    Werders Niclas Füllkrug steht auf dem Platz. Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild
    Bremen (dpa) – Werder Bremens Mittelfeldspieler Leonardo Bittencourt glaubt an eine Chance von Mannschaftskollege Niclas Füllkrug auf die Teilnahme mit der deutschen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Katar. «Er hat auf jeden Fall die Qualität dafür. Ich glaube, die Zahlen sprechen für ihn», sagte der Fußball-Profi am Donnerstag in einer Medienrunde. Der 28-Jährige, der nach einer wochenlangen Rippen-Verletzung vor... Mehr lesen
  • Mehr als eine Million Viertimpfungen in Niedersachsen
    Ein Mitarbeiter eines Impfzentrums impft einen Mann gegen Corona. Jörg Carstensen/dpa/Symbolbild
    Hannover/Bremen (dpa/lni) – Etwa jeder achte Niedersachse hat eine zweite Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus erhalten. Bislang gab es etwas mehr als eine Million Viertimpfungen im Bundesland, wie aus Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Donnerstag hervorgeht. Die Ständige Impfkommission rät nach wie vor nur bestimmten Gruppen wie Menschen ab 60 Jahren zur Viertimpfung. 35,3 Prozent der über 60-Jährigen haben in... Mehr lesen
  • Straßenbahn erfasst Fußgänger und verletzt ihn schwer
    Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz. Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
    Bremen (dpa/lni) – Ein 39-jähriger Fußgänger ist in Bremen von einer Straßenbahn erfasst worden. Er kam am Mittwochabend mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen soll der Mann trotz roter Ampel eine Straße überquert haben. Eine Tram, die zeitgleich losgefahren war, erfasste ihn. Der 39-Jährige geriet unter das vordere Räderpaar und musste von... Mehr lesen
  • Mutmaßlicher Sexualstraftäter im Hauptbahnhof festgenommen
    Ein Mann trägt Handschellen. Stefan Sauer/dpa/Illustration
    Bremen (dpa/lni) – Die Bundespolizei hat einen mutmaßlichen Sexualstraftäter im Bremer Hauptbahnhof festgenommen. Der 24-Jährige war am Mittwoch aufgefallen, weil er ohne Fahrschein in einem ICE unterwegs war und falsche Personalien angab, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte. Beim Überprüfen seiner Fingerabdrücke stellte sich dann heraus, dass gegen ihn seit Sommer 2021 zwei Haftbefehle des Amtsgerichts Fritzlar (Hessen) vorlagen... Mehr lesen
  • Guilavogui über die Lage beim VfL: «Ja, wir sind in Gefahr»
    Wolfsburgs Josuha Guilavogui (l) steht auf dem Spielfeld. Swen Pförtner/dpa/Archivbild
    Wolfsburg (dpa) – Routinier Josuha Guilavogui hat wegen des vorletzten Tabellenplatzes des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg Alarm geschlagen. «Wir müssen gewarnt sein und wissen: Ja, wir sind in Gefahr», sagte der 32-Jährige dem «Kicker» (Donnerstag). Derzeit belegt der VfL mit fünf Punkten nach sieben Partien den 17. Tabellenrang. Am Samstag empfangen die Niedersachsen den VfB Stuttgart (15.30 Uhr/Sky). Den defensiven... Mehr lesen
  • Erste Abschnitte von neuer Stromtrasse fertig
    Ein nicht mehr benötigter Freileitungsmast der alten Bestandsleitung wird abgebaut. Sina Schuldt/dpa/Archivbild
    Lamspringe (dpa/lni) – Die erste Hälfte einer neuen Stromleitung in Südniedersachsen wird am heutigen Donnerstag offiziell in Betrieb genommen. Künftig fließt auf einer 105 Kilometer langen Strecke zwischen Wahle bei Braunschweig und Hardegsen bei Göttingen Strom unter Höchstspannung. Das trage maßgeblich zur Versorgungssicherheit der Region bei, teilte der Netzbetreiber Tennet mit. Neben Südniedersachsen soll auch Nordhessen von der Verbindung... Mehr lesen
  • Muskelverletzung: Ausgemusterter Kruse fällt wochenlang aus
    Wolfsburgs Max Kruse steht auf dem Spielfeld. Swen Pförtner/dpa/Archivbild
    Wolfsburg (dpa) – Der beim Bundesligisten VfL Wolfsburg ausgemusterte Fußball-Profi Max Kruse fällt mehrere Wochen aus. Der 34-Jährige erlitt im Training eine «schwerer wiegende Muskelverletzung», wie eine Sprecherin des Clubs auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch sagte. «Es ist ein Muskelfaserriss», sagte Kruse am Mittwochabend bei Instagram und fügte hinzu, dass seine Pause etwa vier Wochen dauere. Angesichts... Mehr lesen
  • Europe-Cup-Traum geplatzt: Göttingen verliert Qualifikation
    Ein Basketball liegt auf dem Spielfeld. Swen Pförtner/dpa/Symbolbild
    Mitrovica/Kosovo (dpa/lni) – Die BG Göttingen hat die Chance auf die Qualifikation für den Fiba Europe Cup knapp verpasst. Gegen Sporting CP verlor der Basketball-Bundesligist am Mittwochabend im Halbfinale des Ausscheidungsturniers in Mitrovica im Kosovo mit 83:84 (41:37). Kurz vor Schluss holte Lissabon den knappen Sieg mit einem Wurf von der Freiwurflinie. Bester Werfer der Veilchen war Mark Smith... Mehr lesen
  • EKD vergibt Hanna-Jursch-Preis
    Hannover/Worms (dpa/lni) – Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat die Theologin Sarah Jäger am Mittwoch mit dem Hanna-Jursch-Preis ausgezeichnet. Der Dekan Michael Diener übergab den mit 5000 Euro dotierten Preis in Worms (Rheinland-Pfalz), wie die EKD am Mittwochabend in einer Mitteilung schrieb. Mit dem Hanna-Jursch-Preis zeichnet der Rat der EKD, ein Gremium, alle zwei Jahre wissenschaftlich-theologische... Mehr lesen
  • Maria Furtwängler möchte zwanzig Jahre Tatort nicht missen
    Schauspielerin Maria Furtwängler steht bei einem Fototermin vor der Preview des neuen NDR-Tatortes «Die Rache an der Welt». Swen Pförtner/dpa
    Göttingen (dpa/lni) – Maria Furtwängler möchte ihre Zeit als Tatort-Kommissarin in Niedersachsen nicht missen. «Ich würde das wahrscheinlich wieder genau so tun», sagte die Schauspielerin bei einer Preview des neuen Tatorts «Die Rache an der Welt» am Mittwoch in Göttingen. Der Fall dreht sich um eine Vergewaltigungsserie, die scheinbar mit einem Mord endet. Nach Gesprächen mit dem produzierenden Sender... Mehr lesen
  • Land will Kapazitäten zur Geflüchteten-Erstaufnahme erhöhen
    Migranten sind vor Zelten in der Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber (ZABH) des Landes Brandenburg zu sehen. Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Bildarchiv
    Hannover (dpa/lni) – Niedersachsen will seine Kapazitäten zur Erstaufnahme von Geflüchteten weiter erhöhen. Ziel sei es, dass die Menschen zunächst mindestens eine Woche in der Landesaufnahmebehörde verbringen, bevor sie in den Kommunen untergebracht werden, wie das Innenministerium in Hannover am Mittwochabend mitteilte. Die Kapazitäten an den Standorten der Landesaufnahmebehörde waren in der jüngsten Vergangenheit, vor allem wegen der geflüchteten... Mehr lesen
  • Ministerpräsident: Energiepreisdeckel muss schnell kommen
    Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen. Moritz Frankenberg/dpa/Archivbild
    Hannover/Bremen (dpa/lni) – Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat nach Beratungen der Bundesländer bekräftigt, dass es schnell einen Energiepreisdeckel geben muss. Es habe Einvernehmen gegeben, dass ein Preisdeckel für Strom, Gas und Wärme benötigt werde, sagte Weil in einer am Mittwochabend verbreiteten Mitteilung. «Der Energiepreisdeckel muss schnell kommen, eine spürbare Entlastung bringen, einfach und unbürokratisch umsetzbar sein», betonte Weil.... Mehr lesen
  • Mann nach Auffahrunfall auf A30 schwer verletzt
    Osnabrück (dpa/lni) – Bei einem Auffahrunfall bei Osnabrück ist ein 37 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Der Zusammenstoß ereignete sich am Mittwochmittag auf der Autobahn 30, die durch Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen führt. Ein Lkw-Fahrer war auf das Auto des 37-Jährigen aufgefahren, wie die Polizei mitteilte. Die Verletzungen des Unfallopfers sind nach Polizeiangaben nicht lebensgefährlich. © dpa-infocom, dpa:220928-99-934979/2 Mehr lesen
  • Theater richten wegen Finanznot Hilferuf an Landesregierung
    Göttingen (dpa/lni) – Die sechs niedersächsischen Kommunaltheater und das Göttinger Symphonieorchester haben angesichts ihrer Finanznot einen Hilferuf an die Landesregierung gerichtet. In einem Brief an Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) und Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU) fordern sie unter anderem einen einfachen Zugang zu den Corona-Sondermitteln und die sofortige anteilige Übernahme der Tarif-Steigerungen. Wie die Stadt Göttingen am Mittwoch mitteilte, stehen... Mehr lesen
  • Umfrage: SPD vor CDU, Grüne und FDP verlieren
    Hannover (dpa) – Die SPD um Ministerpräsident Stephan Weil liegt wenige Tage vor der Landtagswahl in Niedersachsen einer neuen Umfrage zufolge weiter auf Kurs Wiederwahl. Im am Mittwochabend veröffentlichten «Niedersachsen Check» mehrerer Tageszeitungen kommt die SPD auf 31 Prozent – das sind 2 Prozentpunkte mehr im Vergleich zum «Niedersachsen Check» Ende August. Die CDU mit Herausforderer Bernd Althusmann liegt... Mehr lesen

Themen 1 bis 36 von 75