Hamburg und Schleswig-Holstein

  • 14 Millionen Euro für ein schöneres Flensburg
    Kiel (dpa/lno) – Die Stadt Flensburg kann mit einer kräftigen Millionenförderung umfangreiche Umbau- und Erweiterungsarbeiten an der Förde-Promenade und am Norderkaiplatz starten. Das Kieler Innenministerium hat dafür 13,9 Millionen Euro aus dem Topf für die Förderung des Städtebaus freigegeben, wie das Ressort am Freitag mitteilte. Die Kosten teilen sich Bund, Land und Stadt zu je einem Drittel. «Die Lebens-... Mehr lesen
  • 223 neue Corona-Fälle in Hamburg: Inzidenz bei 78,7

    Ein medizinischer Mundschutz liegt auf einem Tisch im Sonnenschein. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

    Hamburg (dpa/lno) – In Hamburg ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen am Freitag um 223 gestiegen. Das sind 45 Fälle weniger als am Donnerstag, aber 35 mehr als am Freitag vor einer Woche, wie die Gesundheitsbehörde mitteilte (Stand: 11.58 Uhr). Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl neuer Ansteckungen pro 100 000 Einwohner binnen einer Woche, stieg im Vergleich zum Vortag von... Mehr lesen
  • Flensburg und Kiel gehen sich in der CL aus dem Weg

    Kiels Oskar Sunnefeldt (M) setzt sich gegen Zagrebs Zvonimir Srna (l-r) und Nikola Grahovac durch. Foto: Gregor Fischer/dpa

    Flensburg/Kiel (dpa/lno) – Lösbare Aufgaben im Achtelfinale und kein deutsches Duell eine Runde später: Für die Handballer der SG Flensburg-Handewitt und des THW Kiel hat die Gruppenphase in der Champions League mit den Siegen beim polnischen Meister Vive Kielce (31:28) und gegen den kroatischen Champion HC Zagreb (36:30) einen guten Abschluss gefunden. Die Flensburger treffen in der ersten K.o.-Runde... Mehr lesen
  • Boris Taschtschi wechselt vom FC St. Pauli nach Südkorea
    Hamburg (dpa/lno) – Fußball-Zweitligist FC St. Pauli und Mittelstürmer Boris Taschtschi gehen getrennte Wege. Wie der Club am Freitag mitteilte, wechselt der 27 Jahre alte Ukrainer mit sofortiger Wirkung zum südkoreanischen Erstligisten Pohang Steelers. «Wir wünschen Dir alles Gute und viel Erfolg, Boris!», teilte St. Pauli in seinem Twitter-Kanal mit. Taschtschi war 2019 vom MSV Duisburg nach Hamburg gekommen,... Mehr lesen
  • Ehemaliger Sprachschüler verletzt Lehrer mit Messer schwer

    Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild

    Mölln (dpa) – In einer Sprachschule in Mölln im Kreis Herzogtum Lauenburg hat ein ehemaliger Schüler einen Lehrer mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt. Die Hintergründe des Angriffs seien noch völlig unklar, sagte die Lübecker Oberstaatsanwältin Ulla Hingst am Freitag. Gegen den Angreifer, einen 32 Jahre alten Syrer, wird nach Angaben Hingsts wegen eines versuchten Tötungsdeliktes ermittelt. Er hatte den Angaben... Mehr lesen
  • Wegen TV-Übertragung: Hamburg Towers – Berlin beginnt früher

    Hamburgs Trainer Pedro Calles gestikuliert an der Seitenlinie. Foto: Carmen Jaspersen/dpa

    Hamburg (dpa/lno) – Der Beginn der Partie zwischen den Hamburg Towers und Alba Berlin in der Basketball-Bundesliga am 23. März erfolgt bereits um 18.30 Uhr. Grund ist die Übertragung des Spiels, das in der edel-optics.de-Arena stattfindet, im Free-TV auf Sport1. Das gaben die Towers am Freitag bekannt. Das Duell gegen den Deutschen Meister und Pokalsieger sollte ursprünglich um 19.00... Mehr lesen
  • Letzter Vendée-Globe-Segler im Ziel

    Boris Herrmann, Skipper aus Deutschland, lächelt während einer Pressekonferenz. Foto: Yohan Bonnet/AP/dpa

    Les Sables-d’Olonne (dpa) – Gut 36 Tage nach dem Hamburger Boris Herrmann hat der letzte Teilnehmer die 9. Vendée Globe beendet. Der Finne Ari Huusela kreuzte die Ziellinie der Solo-Weltumseglung vor Les Sables-d’Olonne in Frankreich nach 116 Tagen, 18 Stunden, 15 Minuten und 46 Sekunden am frühen Freitagmorgen. «Ich bin sehr stolz und glücklich. Ihr dürft nicht vergessen, dass... Mehr lesen
  • Wasserball: SV Poseidon Hamburg startet im April in Saison

    Der Ball liegt vor Beginn des Spiels im Wasser. Foto: Bernd Thissen/dpa

    Hamburg (dpa/lno) – Für die Wasserball-Männer des SV Poseidon Hamburg hat das Warten auf die neue Bundesliga-Saison ein baldiges Ende. Die Hanseaten gehören zur Gruppe D und treffen dort am 10. und 11. April auf den SV Krefeld 72, den Duisburger SV 98 und den SV Weiden. Das teilte die Deutsche Wasserball-Liga am Freitag mit. Gespielt wird in Turnierform.... Mehr lesen
  • Bürgermeisterwahl auf Sylt: Trio tritt gegen Amtsinhaber an

    Nikolas Häckel (parteilos, l-r), Clemens Raab (CDU), Lars Schmidt (Zukunft) und Ralf Obluda-Kruber. Foto: Lea Sarah Pischel/dpa

    Sylt (dpa/lno) – Im Westerländer Rathaus wird es am Sonntag stiller sein als bei vorangegangenen Bürgermeisterwahlen. Denn statt sich mit ihren Unterstützern auf Wahlpartys zu tummeln, werden die Bewerber um das Bürgermeister-Amt der Gemeinde Sylt coronabedingt mehr online als offline fiebern. Am Sonntag sind die rund 13 000 Wahlberechtigten in der größten Gemeinde auf der Nordseeinsel dazu aufgerufen, einen neuen Bürgermeister zu... Mehr lesen
  • Nordex setzt mehr um als geplant: Operatives Ergebnis sinkt

    Windkraftanlagen der Firma Nordex drehen sich in einem Windpark bei Karstädt. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

    Hamburg (dpa) – Der Windkraftanlagenbauer Nordex hat im vergangenen Geschäftsjahr etwas mehr umgesetzt als erwartet. Die Erlöse stiegen um mehr als 41 Prozent auf rund 4,6 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Freitag auf Basis vorläufiger Zahlen mitteilte. Im November hatte Nordex ein Ziel von 4,4 Milliarden Euro in Aussicht gestellt. Das operative Ergebnis (Ebitda) blieb jedoch angesichts der... Mehr lesen
  • A7 bei Rendsburg nach Unfall stundenlang gesperrt

    Blaulicht und der LED-Schriftzug «Unfall» auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

    Rendsburg (dpa/lno) – Ein Autofahrer ist auf dem Weg zur Arbeit auf der Autobahn 7 bei Rendsburg mit einem Laster zusammengeprallt und schwer verletzt worden. Der 22-Jährige habe in der Nacht zu Freitag einen Sattelzug überholen wollen und sich dabei verschätzt, teilte die Polizei mit. Deshalb geriet der Wagen unter den Sattelauflieger, drehte sich und blieb entgegengesetzt der Fahrtrichtung... Mehr lesen
  • Graues Wetter und frostige Nächte im Norden

    Eine Frau füttert im Sonnenaufgang an den Landungsbrücken zahlreiche Vögel mit Brotkrumen. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild

    Hamburg (dpa/lno) – Die Menschen im Norden erwartet noch mal graues Wetter mit frostigen Nächten. Grund dafür ist ein Hoch über den Britischen Inseln, das Polarluft nach Schleswig-Holstein und Hamburg lenkt. Das teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Der Freitag startet noch wolkenlos, im Tagesverlauf ziehen dann jedoch Quellwolken auf. Die Höchstwerte pendeln zwischen drei und sechs Grad. In... Mehr lesen
  • TSV Reinbek mit Fenster-Gymnastik für Senioren

    Babette Rackwitz-Hilke von der TSV Reinbek macht Übungen vor, die Marianne Pinkus wiederholt. Foto: Frank Molter/dpa

    Reinbek (dpa/lno) – Wenn die Sportler wegen der Corona-Pandemie nicht zum Verein kommen dürfen, kommt der Verein zu ihnen: Die TSV Reinbek im südlichen Schleswig-Holstein bietet den Bewohnern einer nahe gelegenen Seniorenwohnanlage zweimal wöchentlich Fenstergymnastik an. «Das Angebot ist aus Corona erwachsen. Es ist für alle die, die wir mit Livestreams und Videos nicht erreichen, wie zum Beispiel Menschen... Mehr lesen
  • Astrazeneca: «Verzerrung der Wahrnehmung» in Deutschland

    Schachteln mit dem Corona-Impfstoff der Universität Oxford und dem Pharmakonzern Astrazeneca. Foto: Gareth Fuller/PA Wire/dpa/Archivbild

    Hamburg/London (dpa) – Der Vize-Chef von Astrazeneca in Deutschland stellt eine «Verzerrung der Wahrnehmung» des eigenen Impfstoffs fest. «In Deutschland wird der Impfstoff vor allem bei Jüngeren, also Berufstätigen eingesetzt. Diese haben generell stärkere Immunreaktionen und können sich – anders als Rentner – auf der Arbeit krank melden», sagte Klaus Hinterding, deutscher Vize-Chef des Pharmaunternehmens, der Deutschen Presse-Agentur. «Das... Mehr lesen
  • Wohnung brennt: Mann in Lebensgefahr

    Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

    Hamburg (dpa/lno) – Beim Brand einer Wohnung im Hamburger Stadtteil Niendorf ist ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Er sei mit Brandverletzungen in ein Krankenhaus gekommen, sagte ein Polizeisprecher. Die Brandursache war zunächst unklar. Die Wohnung des Mannes ist demnach vorerst nicht bewohnbar. Andere Wohnungen in dem Mehrfamilienhaus waren von dem Feuer am Donnerstagabend nicht weiter betroffen. © dpa-infocom, dpa:210305-99-696315/2 Mehr lesen
  • Tschentscher mahnt: «Nicht auf der Zielgeraden verstolpern»

    Peter Tschentscher (SPD), Erster Bürgermeister in Hamburg. Foto: Christian Charisius/dpa/Archivbild

    Berlin (dpa) – Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher mahnt bei den schrittweisen Lockerungen von Corona-Auflagen zu Vorsicht. Es gebe einen großen Druck für Perspektiven, diese hätten Bund und Länder mit ihrem Stufenplan gefunden, sagte der SPD-Politiker am Donnerstagabend in den ARD-«Tagesthemen». Er hätte sich den Stufenplan etwas langfristiger gestuft gewünscht, räumte Tschentscher ein. Nun müsse man bei den Öffnungsschritten die... Mehr lesen
  • 23-Jähriger treibt Männer mit Auto vor sich her: Prozess

    Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand. Foto: picture alliance / Peter Steffen/dpa/Symbolbild

    Kiel (dpa/lno) – Nach einem Streit und einer Schlägerei im vergangenen Sommer soll ein 23-jähriger Mann in Neumünster zwei Männer mit seinem Wagen verfolgt und einen von ihnen angefahren haben. Dazu hat am Freitag vor dem Kieler Landgericht der Prozess begonnen. Der angefahrene Mann soll einige Meter weit geschleudert worden sein und dabei laut Anklage eine Beckenfraktur erlitten haben.... Mehr lesen
  • Hamburgs Amateur-Fußballer brechen Saison 2020/21 ab

    Zwei Spieler verfolgen einen Ball. Foto: picture alliance/Sophia Kembowski/dpa/Symbolbild

    Hamburg (dpa/lno) – Der Hamburger Fußballverband (HFV) hat den Spielbetrieb der Saison 2020/21 beendet. Bei einem Online-Verbandstag votierten am Donnerstag 91,4 Prozent der Teilnehmer für einen Abbruch der laufenden Spielzeit. Auf- und Absteiger wird es nicht geben. Die Clubs stimmten für die Beschlussvorlage, nach der «die Mannschaften der Spielbetriebe der Herren- und Frauenmannschaften zum Spieljahr 2021/2022 in die gleichen... Mehr lesen
  • Corona-Zahlen in Schleswig-Holstein auf konstantem Niveau

    Eine 3D-Darstellung eines Coronavirus. Foto: Uncredited/Centers for Disease Control and Prevention/AP/dpa/Archivbild

    Kiel (dpa/lno) – Die Corona-Infektionslage in Schleswig-Holstein verharrt weiter auf einem recht konstanten Niveau. Am Donnerstag wurden 219 Neuinfektionen gemeldet. Am Mittwoch waren es 292, eine Woche zuvor 242. Wie aus Daten des Gesundheitsministeriums in Kiel weiter hervorgeht (Datenstand: 4.3., 20.24 Uhr), wurden 47,0 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage gemeldet. Am Vortag lag der... Mehr lesen
  • Flensburg nach 31:28 in Kielce Gruppensieger

    Handball-Spieler in Aktion. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

    Kielce/Flensburg (dpa) – Die SG Flensburg-Handewitt hat sich den Gruppensieg in der Vorrunde der Handball-Champions-League gesichert. Die Norddeutschen setzten sich am Donnerstag im Spitzenspiel mit 31:28 (19:17) beim polnischen Meister Vive Kielce durch. Im Achtelfinale geht es für die Flensburger, für die Hampus Wanne elf Tore erzielte, gegen den HC Zagreb aus Kroatien. Für Kielce traf Alex Dujshebaev sechsmal.... Mehr lesen

Themen 37 bis 56 von 56