Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Champagner muss aus der Champagne in Frankreich kommen und auch da abgefüllt werden, sonst darf er tatsächlich nicht Champagner heißen. In Italien wird das prickelnde Getränk Prosecco genannt, in Deutschland ist es Sekt. Typischerweise kommen die Weine aus den klassischen Weingebieten, es gibt aber auch Sekt aus Niedersachsen. Auf Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge wird seit 1888 Sekt hergestellt.

Zur Startseite