Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

In Deutschland leiden rund 200.000 Menschen an Multipler Sklerose (MS), einer unheilbaren Erkrankung des zentralen Nervensystems. MS wird auch als die Krankheit mit den tausend Gesichtern bezeichnet, da es sehr unterschiedliche Symptome und Verläufe gibt. Am 30. Mai ist der Welt-MS-Tag. Der Aktionstag soll dazu beitragen, das Krankheitsbild stärker im öffentlichen Bewusstsein zu verankern. Wir haben eine junge Frau aus Norderstedt getroffen, die trotz Krankheit ihren Lebensmut nicht verloren hat.

Zur Startseite