Vier Autos brennen in Hamburg-Wilhelmsburg

In Hamburg-Wilhelmsburg haben am frühen Freitagmorgen vier geparkte Autos gebrannt. Das Feuer sei von einem auf drei weitere Wagen übergegangen, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Fahrzeuge hätten auf einem Privatparkplatz gestanden. Anwohner hatten die Einsatzkräfte gegen 2.15 Uhr verständigt. Über die Hintergründe konnte die Polizei zunächst nichts sagen.

 

dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite