Autorin mit Behinderung: Corinna Meyer aus Hildesheim schreibt Kindergeschichten

Thema am 04.08.2016
Array

Corinna Meyer aus Hildesheim ist seit ihrer Geburt geistig behindert. Trotzdem hat sie einen Traum: Sie will Autorin werden. Zwei Kindergeschichten hat sie vor kurzem bereits veröffentlicht. Die eine handelt von einem Marienkäfer, der gehänselt wird, weil er nur einen statt mehrerer Punkte hat. In der anderen Geschichte dreht sich alles um Wellensittich Willi. Unterstützt und gefördert wird die 37-Jährige, die mit ihrem ehemaligen Schulfreund einen kleinen Sohn hat, von einer Hebamme und dem Deutschen Roten Kreuz. 50 Heftchen über den kleinen Marienkäfer hat das Deutsche Rote Kreuz bereits verkauft. Für Corinna Meyer eine schöne Bestätigung ihrer Arbeit. Und vielleicht schreibt die zielstrebige Mutter ja bald sogar einen ganzen Roman.

© Sat.1 Norddeutschland GmbH