Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Ein Tretlator ist eine Mischung aus einem Rollator und Kickroller und hat schon lange die Herzen der skandinavischen Rentner erobert. Er soll – so versprechen es die Hersteller – Senioren und Gehbehinderten neue Mobilität schenken. Man sei damit schneller unterwegs, habe mehr Bewegungsradius und bliebe damit fit.

Das Tüftel-Trio Klaus Witt, Felix Heitmann und Kay Hartkopf aus Bargteheide will die Erfindung jetzt auch hierzulande verbreiten. Die Drei wollen den Tretlator sogar gleich in der Elektrovariante anbieten. Dann könnte ein kleiner Elektromotor die Fahrer zusätzlich entlasten. Ganz nach dem Vorbild der E-Scooter. Die Zulassung beim TÜV steht für den E-Tretlator noch aus, doch bis dahin kann bereits der einfache Tretlator für Senioren eine große Hilfe im Alltag sein.

Zur Startseite