Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Bei der Tierhilfe Wolfsburg wird Tierliebe groß geschrieben. Bei Jennifer Bastian bekommt jeder noch so aussichtslose Fall eine zweite Chance. Doch jeden Tag werden neue Notfälle abgegeben und bei den Unterbringungsmöglichkeiten von Katzen stößt die Tierhilfe mittlerweile an ihre Grenzen. Aktuell sind 84 Samtpfoten in insgesamt neun Pflegestationen in Betreuung – zur Hochphase waren es sogar 107.

Und die Tierliebe hat ihren Preis: Rund 9.000 Euro kosten Unterhalt und Tierarzt im Monat. Die finanzielle Notlage hat sich ein anonymer Wohltäter zu Herzen genommen und kurzerhand 20.000 Euro gespendet – und das nicht zum ersten Mal. Immer wieder zeigen anonyme Spender ein großes Herz für die Tiere. Richtig aufgepäppelt können die kleinen Katzen der Tierhilfe Wolfsburg dann – hoffentlich – in gute Hände weitervermittelt werden.

Zur Startseite