Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

1.000 Kilogramm Kartoffeln standen am Mittwoch auf dem Hof des Diakonischen Werks in Hannover zur Abholung bereit. „Teller statt Tonne“ – unter diesem Motto haben die Mitarbeiter:innen und Ehrenamtlichen des Diakonischen Werks Kartoffeltüten befüllt. Menschen, die aufgrund persönlicher oder gesellschaftlicher Umstände auf Hilfe angewiesen sind, konnten sich dort ein Tüte abholen. Was genau hinter der Aktion steckt, haben wir für Sie herausgefunden.

Zur Startseite