Am Donnerstag ist die alljährliche Teddy-Aktion von Hamburg Leuchtfeuer gestartet. In der Wandelhalle im Hauptbahnhof werden wieder Teddybären für je sechs Euro für den guten Zweck verkauft. Mehr als 80 ehrenamtliche Helfer und Helferinnen sind an der Aktion beteiligt. Traditionell wird der Teddy-Verkauf von Hamburger Prominenten unterstützt. Noch bis zum 17. Dezember warten die Stoffbären täglich in der Wandelhalle auf ihre neuen Besitzer.

Zur Startseite