Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Der Stifter des Yagmur-Erinnerungspreises setzt sich seit über 30 Jahren aktiv für den Kinderschutz ein. Nun wurde Michael Lezius dafür mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Den Preis nimmt der 77 -Jährige als Ansporn, weiter für Kinderrechte zu kämpfen. 2016 rief er den mit 2.000 Euro dotierten Yagmur-Erinnerungspreis für Kinderschutz ins Leben. Der Preis ist nach der dreijährigen Yagmur benannt, die 2013 von ihrer leiblichen Mutter getötet wurde, nachdem die Jugendämter schwere Fehler gemacht hatten.

Zur Startseite