Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Weniger Mitglieder und kaum Trainingsmöglichkeiten, schon gar nicht in einer Gruppe. Die Pandemie macht vielen Sportvereinen im Norden ganz schön Sorgen. Im Profibereich darf oftmals mit Ausnahmegenehmigung zwar noch trainiert werden, doch der Breitensport bleibt meist auf der Strecke. Deswegen haben sich auch die Bremer Vereine neue Alternativen gegen den Corona-Blues überlegt.

Zur Startseite