Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Seit 1875 gibt es in Bremen den Riensberger Friedhof. Zur Eröffnung ist damals ein Riesenmammutbaum aus dem fernen Amerika gepflanzt worden. Mittlerweile ist er zum stärksten Baum in der Hansestadt herangewachsen und ein Naturdenkmal. Jetzt soll das Gehölz zum Nationalerbe-Baum erklärt werden.

Zur Startseite