Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Bilder von den brennenden Autos auf der Hamburger Elbchaussee gingen vor drei Jahren um die Welt. Ein Mob von rund 220 Schwarzvermummten war während des G20-Gipfels mehrere Kilometer durch Altona gezogen, schlug Scheiben ein und zündete Autos an. Am Freitag wurden fünf Täter dafür verurteilt.

Zur Startseite