Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Weltbevölkerung wächst rasant. Bis Mitte des Jahrhunderts könnten rund zehn Milliarden Menschen auf der Erde leben. Doch die Ressourcen unseres Planeten sind begrenzt. Wissenschaftler:innen des Bremer Leibniz-Zentrums für Marine Tropenforschung wollen deshalb herausfinden, welche Meeresbewohner neben Fischen als Nahrungsquelle dienen könnten. Und so könnte zum Beispiel die Qualle ein Nahrungslieferant der Zukunft sein und bald auf unseren Tellern landen.

Zur Startseite