Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Darf die Polizei in Hannover bestimmte Orte oder Plätze in der Stadt dauerhaft per Videokamera überwachen oder nicht? Mit dieser Frage hat sich am Dienstag das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg beschäftigt. Der Kläger wehrt sich seit Jahren gegen den Einsatz. Nach seiner Einschätzung verstoßen die Kameras gegen das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung. Wir waren beim Prozessauftakt dabei.

Zur Startseite