Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Wer eine Reise nach Thailand bucht, bekommt oft schon gleich ein Angebot zum Elefantenreiten mitgeliefert. Kaum einer macht sich Gedanken darüber, was ein Elefant erleiden muss, um als Touristenattraktion eingesetzt zu werden. Lek Chailert hat zum Teil geheime Aufnahmen gemacht, um diese Qualen zu dokumentieren. Die Thailänderin war am Dienstagabend im Abaton Kino Hamburg, um ihren Film zu präsentieren. Sie weiß, was Elefanten am meisten brauchen: „Love and Bananas“, so lautet auch der Titel des Films. Ein Film, der die Schönheit und die Tragödie der Elefanten wirklich eindrucksvoll dokumentiert.

Zur Startseite