Florian Wess, ist eigentlich dafür bekannt, sich vor laufenden TV-Kameras Botox spritzen zu lassen. Doch damit soll jetzt Schluss sein. Der 38-Jährige möchte jetzt als seriöser Künstler wahrgenommen werden. Unter dem Titel „Legenden – Jede Zeit hat ihre Helden“ hat Florian Wess Persönlichkeiten wie Paul McCartney und Rolf Eden verewigt, die er für zwei Monate im Flughafen Hannover ausstellen darf.

Zur Startseite