Rund acht Millionen Deutsche sind zuckerkrank. Sind sie nicht richtig „eingestellt“, kann das schwerwiegende Folgen haben: Herzinfarkt, Nierenversagen oder eine Amputation. Doch ein Tattoo kann ihnen im Notfall helfen. Diabetiker, die in der Nähe von Wolfenbüttel wohnen, sollten daher einmal über einen Abstecher zum „Ink Therapy Tattoo Studio“ nachdenken. Denn dort bekommen sie das besondere Motiv kostenfrei.

Zur Startseite