Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay hat am Montag zusammen mit der Organisation „Inter* Pride“ eine Kampagne für intergeschlechtliche Menschen gestartet. Dabei geht es darum, auf Menschen, deren Geschlecht nicht eindeutig zuzuordnen ist, aufmerksam zu machen.

Die Aktion soll später auch auf weitere Städte ausgeweitet werden. In Niedersachsen leben laut den Initiatorinnen und Initiatoren rund 20.000 intergeschlechtliche Menschen.

Zur Startseite