Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Tanzen ist ein gutes Mittel gegen den Corona-Frust. Doch Diskotheken und Clubs sind geschlossen und auch Performances dürfen zurzeit nicht stattfinden. Das Hamburger Kulturzentrum Kampnagel ist für solche Tanzperformances bekannt und hat deshalb eine App entwickelt, auf der man sich Klassiker der Filmgeschichte auf dem Handy anschauen kann. Mit der App „[k] to go“ können Kulturinteressierte einen Rundgang über das Gelände machen und sich dabei virtuelle Tanzszenen an verschiedenen Orten anschauen.

Zur Startseite