Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Am Mittwoch wurde in Hamburg die Kriminalstatistik für das vergangene Jahr vorgestellt. Positiv ist die sinkende Zahl der Taten – so wenige wie seit 1979 nicht mehr. Aber in einigen Bereichen, zum Beispiel der häuslichen Gewalt, schnellen die Fallzahlen nach oben. Positive wie negative Entwicklungen – und beide hängen mit der Corona-Pandemie zusammen.

Wie sind die präsentierten Zahlen einzuordnen? Wir haben mit Hamburgs Polizeipräsidenten Ralf Martin Meyer über die aktuelle Statistik gesprochen:

Zur Startseite