Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Nicht nur online, sondern richtig live und vor Ort spielen Hamburger Musiker:innen für die Menschen in den Pflege- und Altenheimen. Das ist die Idee des Musikbringdienstes „Musikando“ – und es macht ja auch total Sinn: Die einen dürfen keine Konzerte mehr spielen und sehnen sich nach Auftritten und die anderen bekommen dadurch echten Konzertgenuss in ihrem tristen Corona-Alltag. Bis zum Frühling sind noch rund 200 Konzerte geplant.

Zur Startseite