Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Frédéric Prinz von Anhalt ist zurück in Hamburg. 1984 zog er in die USA, heiratete dort zwei Jahre später die Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor und führt seither ein prunkvolles Leben im Herzen der Traumfabrik. Vom Saunaclub-Betreiber in Nordrhein-Westfalen zum Prinzen von Los Angeles. Zuletzt hatte das SAT.1 REGIONAL-Team ihn im Dezember 2018 in Hamburg getroffen, weil er tatsächlich überlegte, die USA zu verlassen und wieder in die Hansestadt zu ziehen. Und nun ist es soweit. Aber hat der Prinz auch ein geeignetes Domizil gefunden?

Zur Startseite