Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Kneipen, Lokale und Bars in Niedersachsen und Bremen sind wegen des Lockdowns dicht und auch Künstler:innen haben keine Aufträge. Das Coronavirus legt vieles lahm. Fotograf Peter Hoffmann-Schoenborn zeigt in seinen Bildern die Menschen, die aufgrund der derzeitigen Krise ihre Berufe nicht mehr ausüben können. „Support your locals“ heißt das Projekt, für das der 62-Jährige seit Anfang November in Hannover unterwegs ist. Ab Mitte Dezember sollen die Bilder auch öffentlich zu sehen sein, im Rathaus am Lindener Marktplatz. Wer dann einen Termin im Rathaus hat, soll zumindest an ihnen vorbeigehen können. Bis dahin kann sich jeder die Fotos auch auf seinem Instagram-Account ansehen: @hoffmannschoenborn

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Peter Hoffmann-Schoenborn (@hoffmannschoenborn)

Zur Startseite