Das alte Erzbergwerk „Schacht Konrad“ in Salzgitter soll zum Endlager für schwach- und mittelradioaktiven Atommüll umgebaut werden. Im Frühjahr kam jedoch die Meldung, dass es fünf Jahre länger dauern wird, als bisher geplant: bis 2027. Umweltminister Olaf Lies war am Mittwoch vor Ort, um die Baustelle persönlich zu inspizieren.

Zur Startseite