Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Der ganze Ort steht unter Schock, Freunde und Nachbarn sind völlig fassungslos über die Bluttat, die sich am Samstag in Bethen im Landkreis Cloppenburg ereignet hat. Ein 30-jähriger Familienvater soll seine Frau und seinen kleinen Sohn erstochen haben. Der Mann stellte sich selbst der Polizei. Zu seinem Motiv schweigt der mutmaßliche Täter bisher. Nun versucht die Polizei herauszufinden, wie es zu dem Verbrechen kam.

Zur Startseite