Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Seit über 20 Jahren arbeitet Marcus Meyer hauptberuflich mit Holz und fertigt Schnitzereien seltener Tiere aus dem Material an. Es sind Tiere, deren Lebensraum durch den Menschen zerstört wurde: zum Beispiel durch die Abholzung des Regenwalds, den Klimawandel oder Wilderei.  All das zeigt der Künstler in seiner Ausstellung „Die letzten ihrer Art“ – an einem besonderen Ort, dem Krebszentrum in Kiel. Einem Ort der Hoffnung, an dem Marcus Meyer die Menschen berühren will, indem sie seine Kunst berühren.

> Mehr Informationen zu Marcus Meyer

Zur Startseite