Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Selbstgenähte Behelfsmasken, bemalte Steine, Absperrband vor dem Spielplatz, Dankes-Plakate in den Fenstern: Durch die Corona-Pandemie hat sich das Leben und der Alltag in unvorstellbarer Weise verändert. Genau damit wird jetzt Geschichte geschrieben. Die Corona-Krise wird in Zukunft in den Schulbüchern behandelt werden oder Teil von Museumsausstellungen sein. Dafür ist es wichtig Quellen zu sammeln – Fotos, Videos, Plakate – alles ist für die Historiker von Bedeutung und wird im neuen digitalen Corona-Archiv gesammelt.

„Coronarchiv“: Online-Portal soll Corona-Pandemie dokumentieren

Zur Startseite