In Bremen gibt es seit drei Jahren keinen Friedhofszwang mehr – man kann die Asche seiner Verstorbenen also auch mit nach Hause nehmen. Und nun die nächste Premiere: Bremen bekommt seine erste „Kolumbarium-Kirche“. Das bedeutet, dass Urnen dort direkt in der Kirche stehen. Wir haben uns die Entwürfe dafür einmal angesehen.

Zur Startseite