In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat sich in Hamburg-Wilstorf ein Beziehungsdrama ereignet. Der Streit eines Pärchens eskalierte und endete mit dem Tod des 46-jährigen Lebensgefährten der Frau. Die 26-Jährige hatte den Mann mit einem Messer verletzt. Er erlag seinen schweren Stichverletzungen. Die genauen Hintergründe zur Tat werden derzeit ermittelt. Die 26-jährige Tatverdächtige soll noch am Freitag einem Haftrichter vorgeführt werden. Die Polizei schließt Notwehr nicht komplett aus.

Zur Startseite