Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Aussichtsplattform des Hamburger Planetariums ist ab Donnerstag wieder für Besucher*innen geöffnet. In den vergangenen zweieinhalb Jahren wurden die Plattform und die historischen Treppenhäuser aufwändig saniert. Wer eine Veranstaltung im Sternentheater besucht, kann ohne Zusatzkosten die Aussichtsterrasse betreten. Ansonsten kostet der Zugang zwei, ermäßigt einen Euro.

Die Plattform in 45 Metern Höhe ist auch über einen neuen Expressaufzug erreichbar. Die Sanierungskosten von 766.000 Euro wurden von der Stadt Hamburg und vom Bund getragen.

Zur Startseite