Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Dieses Jahr wird die Volksabstimmung über den Verlauf der deutsch-dänischen Grenze vor 100 Jahren gefeiert. Am Donnerstagabend gab es zu diesem Anlass ein Theaterstück im Kieler Landeshaus, gemacht von Studierenden und Schülern aus dem Grenzland zwischen Deutschland und Dänemark. „Amphibien“ heißt das Stück und meint damit sie selbst und ihre besondere Lebenssituation: Wesen, die an Land und im Wasser leben. Oder in ihrem Fall: die deutsch-dänische Minderheit, die in Deutschland und in Dänemark zu Hause ist.

Zur Startseite