Marathon Hamburg: Polizei verschärft Sicherheitsmaßnahmen

Thema am 20.04.2017
Array

Am Sonntag läuft Hamburg wieder. Rund 15.000 Sportlerinnen und Sportler stellen sich dann der Herausforderung Marathon und bis zu 700.000 Zuschauer werden an der Strecke erwartet. Eigentlich ist es ein fröhliches Event, das in diesem Jahr aber auch unter dem Eindruck der aktuellen Gefahrenlage steht. Und so wird es in diesem Jahr ein neues Sicherheitskonzept und viel Polizei am Rande der Veranstaltung geben. Rund eine Viertelmillion Euro sind als Sicherheitsetat von Veranstalterseite eingeplant. Rund 42 Kilometer gilt es zu sichern. Von Veranstalterseite setzt man darauf, dass nicht Angst, sondern eher Trotz die Stimmung der Läufer und der Zuschauer widerspiegelt.

© Sat.1 Norddeutschland GmbH