„Die drei ??? und das versunkene Schiff“: 3D-Hörgenuss im Planetarium Hamburg

Thema am 13.09.2017
Array

Im Hamburger Planetarium können die Besucher ab sofort nicht nur in fremde Galaxien reisen, sondern auch wieder ins eigene Kinderzimmer abtauchen. Speziell für die Aufführung im Planetarium wurde die Folge „Die drei ??? und das versunkene Schiff“ geschrieben und aufgenommen – in einer besonderen 3D-Version. Die Schauplätze des Hörspiels werden zu den Dialogen auf die Kuppel projiziert. Vor der Küste Kaliforniens gehen die drei Detektive Justus, Peter und Bob auf die Suche nach einem versunkenen Goldschatz und lüften dabei noch ganz andere Geheimnisse in ihrem Ferienort. Dank der 64 Lautsprecher in der Kuppel des Theaters hat man das Gefühl, mittendrin im Abenteuer zu sein.

> Mehr Informationen und alle Termine der Vorführungen hier

© Sat.1 Norddeutschland GmbH