Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Am 02.09.1989 floh der wahrscheinlich letzte DDR-Bürger durch die Ostsee in Richtung Westen. Und zwar schwimmend. Das war Mario Wächtler. Er lebt seit dem in Niedersachsen. In Winsen an der Aller hat er zusammen mit seiner Frau eine neues Zuhause gefunden. Wir haben mit ihnen zum Jahrestag des Mauerfalls über die Flucht gesprochen.

Zur Startseite