Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Seit 20 Jahren ist der 4. Februar der Weltkrebstag. Ein Thema, das uns alle angeht und außerdem die zweithäufigste Todesursache in Deutschland ist. Für viele Menschen bricht eine Welt zusammen, wenn sie die Diagnose Krebs erhalten. Fenja Harm aus Bremerhaven lässt sich allerdings nicht unterkriegen. Die 20-Jährige zeigt sich selbstbewusst in sozialen Netzwerken und bietet der Leukämie die Stirn. In ihrem Blog erzählt Fenja von ihrer Krankheit und all den Dingen, die sich dadurch verändert haben. Mit ihrer offenen Art erreicht sie so Tausende in ganz Deutschland.

Zur Startseite