Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Atomkatastrophe von Fukushima am 11. März 2011 jährt sich am heutigen Donnerstag zum zehnten Mal. Anlässlich des Jahrestages haben der BUND und weitere Organisationen eine Mahnwache vor dem Hamburger Rathaus abgehalten. Sie appellieren unter anderem für die sofortige Stilllegung der Atomfabriken Lingen und Gronau und die sofortige Vernichtung aller Atomwaffen. Auch der sofortige Stopp staatlicher Subventionen für die Atomtechnik sei ein dringender Schritt.

Zur Startseite