Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Er sorgte für viel Furore, als er im SAT.1 REGIONAL-Studio sagte, dass das Coronavirus vergleichsweise harmlos sei. Der Rechtsmediziner Klaus Püschel ist bekannt für seine kontroversen Statements und seinen unerschöpflichen Forschungswillen. Ob es die Opfer des Gördemörders, die sogenannten Chinesenmorde oder die Getöteten des Säurefassmörders sind, Professor Püschel schreckte vor nichts zurück. Der 68-Jährige ist Hamburgs oberster Rechtsmediziner. Jetzt steht er kurz vor dem Ruhestand. Wir haben mit ihm eine Zeitreise gewagt.

Zur Startseite