Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Am ersten Sommerwochenende gab es mindestens zwei tödliche Badeunfälle. Am Sonntag ertrank ein 34-Jähriger bei Gifhorn, in Maschen wird ein 23-jähriger Schwimmer noch immer vermisst. Bereits am Samstag kam für einen 11-Jährigen bei Stuhr jede Hilfe zu spät.

Zur Startseite