Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Auf der B206 bei Bockhorn im Kreis Segeberg hat sich am frühen Montagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei sind eine 25-jährige Beifahrerin sowie ein 16-Jähriger ums Leben gekommen. Offenbar war der Kleinwagen bei einem fehlgeschlagenen Überholmanöver von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die 39-jährige Fahrerin sowie der einjährige Sohn kamen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die Bundesstraße 206 wird für Unfallaufnahme- und Bergungsmaßnahmen noch bis Montagabend gesperrt bleiben. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 10.000 Euro.

Zur Startseite