Zwei Corona-Fälle: HSV gegen Aue abgesagt – Neuansetzung zeitnah

Foto: SAT.1 REGIONAL/Archiv

Das für den Sonntag angesetzte Spiel der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem Hamburger SV und Erzgebirge Aue ist nun auch offiziell abgesagt worden. Das teilte die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Sonntag mit. „Nach der heute ergangenen Anordnung des zuständigen Gesundheitsamts, dass sich alle Spieler und Betreuer des FC Erzgebirge Aue vorläufig in sofortige häusliche Quarantäne begeben müssen, wird das Spiel abgesetzt“, hieß es in der DFL-Mitteilung. Die Auer hatten am Samstagabend über zwei Coronafälle informiert, die im Rahmen der in der laufenden Saison 2020/21 vor jedem Spiel obligatorischen Testung festgestellt wurden. Über eine Neuansetzung werde zeitnah entschieden, teilte die DFL mit.

Mit dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite