Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Gastronomie ächzt unter den Corona-bedingten Schließungen. Zum Glück gibt es aber die Novemberhilfen, die Dezemberhilfen und die Überbrückungshilfe II. Wenn diese Gelder allerdings nur versprochen wurden, bislang aber nicht auf den Konten der Gastronomen gelandet sind, wird es langsam existenzgefährdend für sie.

Zur Startseite