Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Der Frust über schleppende Finanzhilfen und andauernde Corona-Beschränkungen in der Wirtschaft wächst. Denn die Einzelhändler:innen in Niedersachsen müssen immer noch die Türen ihrer Geschäfte geschlossen halten. Am Dienstagvormittag hat deshalb Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier mit Vertreter:innen zahlreicher Branchen über die Probleme diskutiert. Dabei ging es unter anderem um die aktuelle Krisenlage, Hilfsprogramme und mögliche Öffnungsperspektiven etwa für den Handel und das Gastgewerbe.

Zur Startseite