Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die verurteilte IS-Sympathisantin Safia S. hat einen Antrag auf vorzeitige Haftentlassung gestellt. Das hat ein Sprecher des Amtsgerichts Vechta am Mittwoch gegenüber der Nachrichtenagentur dpa bestätigt. Der früheste Zeitpunkt, wann Safia S. entlassen werden könne, wurde nicht genannt. Eine Entscheidung in diesem Monat sei noch nicht zu erwarten.

Anfang 2016 hatte Safia S. im Hauptbahnhof Hannover einen Polizisten niedergestochen. Das Oberlandesgericht Celle hat sie zu einer sechsjährigen Jugendstrafe verurteilt.

Zur Startseite